Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica: LTE-Router O2 Homespot mit…

50¤ Anschlusspreis ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: spagettimonster 13.08.19 - 18:41

    Was genau schließen die denn dafür an?

    Kommt dafür ein Techniker/Elektoservice und stöpselt das Netzteil in die Schukodose, legt die Simkarte ein und Richtet das WLAN mit einem zusammen ein?

  2. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: jayjay 13.08.19 - 18:46

    spagettimonster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau schließen die denn dafür an?
    >
    > Kommt dafür ein Techniker/Elektoservice und stöpselt das Netzteil in die
    > Schukodose, legt die Simkarte ein und Richtet das WLAN mit einem zusammen
    > ein?

    Sie schließen das Telefon des Callcentermitarbeiters in Indien für dich (und viele anderen Kunden) an, denn den wirst du sicher bald brauchen...

  3. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: notuf 13.08.19 - 20:17

    spagettimonster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau schließen die denn dafür an?
    >
    > Kommt dafür ein Techniker/Elektoservice und stöpselt das Netzteil in die
    > Schukodose, legt die Simkarte ein und Richtet das WLAN mit einem zusammen
    > ein?

    Siehe Freenet Funk. Es ist einfach schnelles Geld ohne Gegenleistung. Nehmen die Provider halt gerne mit, weil Kunden bereit sind das zu bezahlen.

  4. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: spagettimonster 13.08.19 - 20:26

    Weil das Gerät und die Anleitung dazu nen epic design fail sind, kann man etwa die sim-Karte nicht im Betrieb wechseln (oder hat es immer noch keine esim) und man muss bestimmte reihenfolgen beim aufbau und inbetriebnahme einhalten, ist es etwa immernoch hard und software von heute?

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie nen Servicetechniker wirklich für mehr gebraucht als die heilige Haftungsübernahme oder die blanke Zeit ... z.B. grünverspante Kupferlitzen im feuchten Keller erneut ins gleiche Messer schubsen ... auch dafür fahren heute u.a. ausgebildete Elektriker oder Fermeldetechniker ...

    Wenn mein kleines Handgerät hier Empfang hat sollte die Mobil-Box dies ohne eigenes Display und Akku das doch auch hinbekommen ohne für das gerät eine Einrichtingshilfe zu benötigen.

  5. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: spagettimonster 13.08.19 - 20:28

    Naja, mir kommt das eher Umgepreist vor, oder als Hürde für den Wechsel zum Mitbewerber der ähnliches verlangt. Als mafiös könnte man es auch bezeichnen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.19 20:29 durch spagettimonster.

  6. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: HeroFeat 13.08.19 - 21:12

    Also bei mir sind die Geschwindigkeiten bei freenet Funk eigentlich ganz ordentlich. Zuhause habe ich sogar "LTE+". Das haben weder Telekom noch Vodafone hier aktuell ausgebaut. Es ist halt kein Festnetzanschluss, sondern eine SIM Karte für ein mobiles Smartphone. Aber sich unterwegs Full HD Videos anschauen klappt super.

  7. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: spagettimonster 13.08.19 - 21:26

    Darum ging es nicht, oder hattest du spetzielle Anschlussprobleme, die 50¤ Aufnahme-/"Anschlussgebühr" bei o2 rechtfertigen würden, ne Stunde qualifizierte telefonische Beratung/Selsorge zu deiner persönlichen Situation (ist nicht der Verkauf), oder so?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.19 21:28 durch spagettimonster.

  8. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: notuf 13.08.19 - 21:49

    Das ist verkehrte Welt weil es so ist, als würde man ganz dringend deren Produkte haben wollen. Dabei wollen sie ja eigentlich ihre Produkte verkaufen. Und Konkurrenz gibt es genug - ohne Anschlusspreis. Ein komisches Selbstverständnis. Aber die Kunden zahlen ja.

  9. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: spagettimonster 13.08.19 - 22:10

    Jop so kann mans auch sehen, das ist kein Wegezoll, nur der Aufnahmeablass für *rare* Leistungen ...

  10. Re: 50¤ Anschlusspreis ...

    Autor: schoeleu 14.08.19 - 12:07

    spagettimonster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau schließen die denn dafür an?
    >
    > Kommt dafür ein Techniker/Elektoservice und stöpselt das Netzteil in die
    > Schukodose, legt die Simkarte ein und Richtet das WLAN mit einem zusammen
    > ein?

    Exakt genau das habe ich mich auch gefragt. Als ich 50 Euro Anschlusspreis gelesen habe, war das Thema schon für mich durch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  3. MVV Trading GmbH, Mannheim
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59