1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica: Neue O2-Free-Tarife…

Ein Tarif mit 1Mbit fehlt wirklich im Sortiment

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Tarif mit 1Mbit fehlt wirklich im Sortiment

    Autor: Salzbretzel 04.02.20 - 08:17

    Es gibt eine 2Mbit Flat für 30¤. Eine wirklich gute Ergänzung wäre gewesen eine 1MBit Flat für 20¤ im Monat bereit zu stellen. Also quasi den Free S weiter zu führen.

    Ich kann es zum Teil auch verstehen. Ich kenne einige die mit dem Free S 50GB im Monat schaffen. Das rechnet sich vermutlich nicht so sehr. Aber irgendwie ist es doch schade.

  2. Re: Ein Tarif mit 1Mbit fehlt wirklich im Sortiment

    Autor: ZeldaFreak 04.02.20 - 08:59

    Warum kann dann Freenet Funk unlimited für 30¤ im Monat anbieten, übers O2 Netz? Selbst für nur 20,70¤ bekommt man 30GB und man kann spontan wechseln. In allen Punkten, bis auf in der EU Flat, gewinnt Freenet Funk im Vergleich zu den O2 Tarifen.

  3. Re: Ein Tarif mit 1Mbit fehlt wirklich im Sortiment

    Autor: Salzbretzel 04.02.20 - 09:46

    ZeldaFreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bis auf in der EU Flat, gewinnt Freenet Funk im Vergleich zu den O2 Tarifen.
    Du meinst bei Punkten die für dich wichtig sind?
    Festnetznummer, Multi Sim, die Zweite Simkarte zum halben Preis, Rabatte auf das DSL.
    Und ja, als einzelner Nutzer ist Freifunk natürlich besser. Die Konzepte dahinter sind aber unterschiedlich. Der eine Anbieter liefert eine gute Einzelleistung, der Andere will am Liebsten die ganze Familie versorgen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden, Bremen
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Römerberg-Klinik, Badenweiler
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern