1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefonica: Menschen telefonieren…

Spam Anrufe auf der Festnetznummer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Spam Anrufe auf der Festnetznummer

    Autor: JouMxyzptlk 12.12.21 - 19:34

    Fast täglich Spam Anrufe, oder "Ruf mich zurück" Anrufe welche es nur ein mal klingeln lassen. Natürlich auch nachts, damit man schön geweckt wird.
    Das war mein Grund meine Festnetznummer irgendwann in der Fritz Box dauerhaft auf die Ansage "vorrübergehend nicht erreichbar" umzustellen.
    Bundesnetzagentur? Vergiss es, funktioniert nicht.

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Spam Anrufe auf der Festnetznummer

    Autor: flow77 12.12.21 - 23:12

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast täglich Spam Anrufe, oder "Ruf mich zurück" Anrufe welche es nur ein
    > mal klingeln lassen. Natürlich auch nachts, damit man schön geweckt wird.
    > Das war mein Grund meine Festnetznummer irgendwann in der Fritz Box
    > dauerhaft auf die Ansage "vorrübergehend nicht erreichbar" umzustellen.
    > Bundesnetzagentur? Vergiss es, funktioniert nicht.

    Ja, die Bundesnetzagentur ist kurioserweise ziemlich hilflos bei den meisten Spam-/Ping-Anrufen.
    Meisten sind die Nummer "geschalten" und da genau kann die BNA halt nichts machen.
    Ich habe in den letzten 10 Jahren sicher 15x das Formular mit allen Daten ausgefüllt, zurück kam immer: "da können wir nichts machen, weil die Nummer 'geschalten' ist".

    Noch kurioser finde ich die Tatsache dass vor allem z.B. Headhunter aus England so gut wie alle eine Hamburger oder Berliner Nummer haben - also ich kenne mindestens 5 solcher Agenturen die nachweislich nur in den UK existieren aber regelmäßig anrufen - natürlich auch mit 100er Blöcken, wo jeden Tag eine andere Nummer auf dem Display erscheint.

    Die Bundesnetzagentur ist da ziemlich hilflos. Es liegt aber nicht daran dass sie nicht wollen, sondern eher dass sie nicht können.

  3. Re: Spam Anrufe auf der Festnetznummer

    Autor: Tfis 13.12.21 - 04:05

    Darf ich eigentlich, meine über Jahre angewachsene Blacklist der Fritzbox, per Anrufweiterschaltung mit der Bundesnetzagentur "teilen"? Da wären sie gleich an der richtigen Adresse, die Spammer und die weitergeleitete Nummer sollte die Behörde ja sehen. Soviel Hightech traue ich denen dann doch zu. Frage für einen Freund.

  4. Re: Spam Anrufe auf der Festnetznummer

    Autor: Myxin 13.12.21 - 11:01

    Musste mal wegen dem Mist meine Mobile Nummer wechseln, habe die alte Nummer aber behalten, ist nun meine persönliche Spam Nummer.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. Senior Data Governance Experte Logistik Marine (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Senior Engineer Software Architecture (m/w/d)
    Continental AG, Frankfurt am Main
  4. Leitung (m/w/d) IT
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de