Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: Vierter Mobilfunker nicht gut…

Was soll der 4. bieten???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll der 4. bieten???

    Autor: De_morsche 09.08.18 - 22:55

    O2 ist der billig Anbieter.
    Schlechtes Netz, guter Preis.
    Vodafone hat ein gutes Netz und ist genauso teuer wie die Telekom.
    Telekom hat das beste Netz und ist mit am teuersten.
    Ein 4. müsste also ein gutes Netz zu einem guten Preis bereitstellen.
    Bis das aufgebaut ist dauert wohl ewig.
    Allein die Frequenzen und Standorte zu bekommen und die ganzen Genehmigungen dauert Jahre.
    Und um von 0 auf 100 die Investitionen ohne Erfolgsgarantie zu erbringen erfordert eine hohe Risikobereitschaft.
    Es geht ja nur über den Preis.
    Besser wäre gewesen die Fusion von e-plus und o2 zu verbieten.
    Da hatten wir nämlich 4 Anbieter

  2. Re: besser ist das?

    Autor: mark.wolf 10.08.18 - 07:33

    Besser wäre es den Überbau endlich gesetzlich zu verbieten und die Errichter und betreiber einer Funkzelle zu verpflichten diese, dass diese auch von anderen Anbietern zu festgelegten Preisen benutzt werden kann. Also Gemeinschaftsfunkzellen. Die Folge ist ein beschleunigter und billergerer Netzausbau.

  3. Re: Was soll der 4. bieten???

    Autor: plutoniumsulfat 10.08.18 - 13:55

    Besser wäre es, nur eine Infrastruktur zu haben und keinen Wettbewerb darin. Wir haben ja auch nicht 4 Autobahnen nebeneinander, oder?

  4. Re: Was soll der 4. bieten???

    Autor: DerDy 11.08.18 - 02:06

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besser wäre es, nur eine Infrastruktur zu haben und keinen Wettbewerb
    > darin. Wir haben ja auch nicht 4 Autobahnen nebeneinander, oder?
    Dein Vergleich hinkt. Und wenn du nur einen Anbieter haben willst, dann nimm die Wirtschaft der DDR, da gab es auch keine Konkurrenz.
    Aber im heutigen Deutschland haben wir verschiedene Firmen, sei es bei Supermärkten, Hotels, Automobile, Energieversorger, etc. Jede einzelne Firma hat ihre eigene Infrastruktur aufgebaut.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH, Sankt Johann
  2. Kliniken Schmieder, Allensbach am Bodensee
  3. CompuGroup Medical SE, Nürnberg, Erlangen
  4. BWI GmbH, München, Rheinbach, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)
  3. 18,99€
  4. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

  1. Vor der Abstimmung: Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
    Vor der Abstimmung
    Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter

    Deutlich mehr Menschen als erwartet haben am Samstag in Deutschland und anderen EU-Staaten gegen die EU-Urheberrechtsreform demonstriert. Allein in München versammelten sich bis zu 50.000 Demonstranten. Nach Ansicht der CDU werden sie teilweise von US-Konzernen dafür bezahlt.

  2. Deutsche Telekom: T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten
    Deutsche Telekom
    T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten

    Das erste 5G-Netz Österreichs wird kommenden Dienstag eingeschaltet - nur drei Wochen nach Versteigerung der ersten Frequenzen. Der Ausrüster Huawei ist dabei.

  3. Landeschef: Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert
    Landeschef
    Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert

    Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten müssen bis Ende April ihren Finanzbedarf anmelden. Es sieht so aus, als sei eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags kaum noch abzuwenden.


  1. 18:05

  2. 16:39

  3. 13:45

  4. 12:17

  5. 10:00

  6. 09:26

  7. 09:02

  8. 19:12