1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Anki Overdrive: Mit schnellen…

Augmented Reality!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Augmented Reality!!!

    Autor: TrollNo1 23.10.15 - 14:37

    Wäre doch perfekt dafür, oder?

    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die "Waffen" nicht auf der Bahn zu sehen sind. Wenn da schon ein Bild von einem Flammenwerfer ist...

    Also Datenbrille auf und man sieht die Autos mit MG, Minenleger etc. rumfahren. Wäre doch nochmal toller!

  2. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: Ach 23.10.15 - 15:29

    Was mir spontan dazu einfällt, ist die Sichtsteuerung über eine Oculus Rift. Mit der Brille säße man direkt im Cockpit des kleinen Flitzers. Kamerabild und Simulationsansicht könnte man nach belieben mischen, Fahrzeugbewegungen werden natürlich der Wirklichkeit entnommen.

  3. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.15 - 16:00

    genau daran hab ich auch gedacht.

  4. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: TarikVaineTree 26.10.15 - 11:08

    Ach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mir spontan dazu einfällt, ist die Sichtsteuerung über eine Oculus
    > Rift. Mit der Brille säße man direkt im Cockpit des kleinen Flitzers.
    > Kamerabild und Simulationsansicht könnte man nach belieben mischen,
    > Fahrzeugbewegungen werden natürlich der Wirklichkeit entnommen.


    Wenn du dir 'ne Oculus aufsetzt und quasi NICHTS mehr von der Außenwelt siehst, warum zum Henker willst du dann damit etwas Reales (=Physisches) steuern, wo Wagen aus der Strecke fallen können, statt damit direkt Mario Kart oder etwas in die Richtung zu spielen?

  5. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: Ach 26.10.15 - 14:47

    Allein das Spiel mit der wirklichen Physik, die Mausperspektive mit Details, die du sonst niemals mitbekommst, und ich stell mir das auch gerade so geil vor, wenn du da deine Runden drehst und dich selber wie deinen Mitspieler als riesenhafte Gestallten neben der Rennstrecken umherhampeln siehst.

  6. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: schueppi 26.10.15 - 15:54

    Dann müsste man die Fahrzeuge aber stark, sehr stark verlangsamen. Aber ich weiss was Du meinst und ich wär auch dafür zu begeistern... ^^

    Wenn Du ne Kamera dran hättest und mit dem Tempo eine Oculus auf hast, dann brauchst Du sicher ein Kübel wenn Du überhaupt was siehst.
    Optimal für so was sind die Geschwindigkeiten von Modeleisenbahnen. Eben weil die eine normale 1:1 Bahn simulieren sollen.

    Aussenstehende würden vermutlich einschlafen beim zusehen...

  7. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: Ach 26.10.15 - 17:03

    >Dann müsste man die Fahrzeuge aber stark, sehr stark verlangsamen. Aber ich weiss was Du meinst und ich wär auch dafür zu begeistern... ^^

    Das Problem mit der ultrahohen Geschwindigkeit ging mir auch gleich durch den Kopf. Das ist einfach nicht mehr mit dem menschlichen Reaktionsvermögen vereinbar, ein Fahrzeug in dem Tempo um die Kurven zu steuern. Andererseits scheint der Hersteller das Verhalten der Wagen ja ziemlich gut im Griff zu haben, fast schon feinfühlig für die Größe. Da öffnet sich dann eine Welt von Möglichkeiten.

    Vielleicht ein Drittel oder Viertel der Geschwindigkeit, vielleicht kann man sogar die Räder/Fahrbahn so wählen, das die Wagen anfangen zu Drifften, als weiteres Spiel- und/oder Geschicklichkeitselement. Denn Wagen immer besser unter Kontrolle zu bringen währe eine fast schon unendliche Geschichte mit immer neuen Erfolgserlebnissen, also Kurzweile versprechend, inbesondere wenn man sich mit anderen Spezis misst.

    >Wenn Du ne Kamera dran hättest und mit dem Tempo eine Oculus auf hast, dann brauchst Du sicher ein Kübel wenn Du überhaupt was siehst.

    YMM:D

    Und dann wären ja da immer wieder die Wahnsinnigkeitsstreckenabschnitte auf den wirklich guten Strecken, die wo man seinen Wagen dann doch wieder auf 400-500 Km/h(umgerechnet) hochbeschleunigen muss damit der Sprung über den Abgrund nicht zu kurz ausfällt, und man danach sein Auto wieder irgendwie unter Kontrolle bringen muss weil sich gerade schon wieder die Kurve nähert. Vielleicht geht ja auch Loping, oder auch eine Röhre, oder ein Nachtabschnitt unter dem Sofa entlang. Mit fetten Motorengeräuschesimulationen, aber mit echten Windgeräuschen, wird man über die Kopfhörer zugedröhnt, Reifenqualm, Feuer, Explosionen, Sammelgegenstände und natürlich das Cokpit werden vom Computer ins Bild gerechnet...

    >Aussenstehende würden vermutlich einschlafen beim zusehen...

    Ja wahrscheinlich ^^

    LG, Ach

  8. Re: Augmented Reality!!!

    Autor: zilti 09.11.15 - 13:49

    Das mit der Geschwindigkeit geht schon: http://kotaku.com/1989-sega-game-was-a-racing-monstrosity-1728633981 (wobei es da keine VR-Brille ist, sondern ein Bildschirm, auf dem man spielt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ponnath GmbH, Kemnath
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Interquell GmbH, Wehringen
  4. DEVK Versicherungen, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    1. Amazon: Prime Video erhält Profile
      Amazon
      Prime Video erhält Profile

      Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

    2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
      Chilisoße
      Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

      Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

    3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
      Motorola
      Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

      Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


    1. 17:00

    2. 16:58

    3. 16:03

    4. 15:50

    5. 15:34

    6. 15:15

    7. 15:00

    8. 14:51