1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Anki Overdrive: Mit schnellen…

Und wie funktioniert das technisch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie funktioniert das technisch?

    Autor: Klausens 26.10.15 - 15:40

    Das mit den Waffen, wie funktioniert das?
    Sendet das Auto da einen IR-Strahl aus? Oder wird's anhand der Positionen der Fahrzeuge berechnet?
    Oder hab ichs im Artikel nur überlesen?

  2. Re: Und wie funktioniert das technisch?

    Autor: c0Zmo 26.10.15 - 16:30

    Ich glaube die Software kennt die Strecke und alle aktuellen Positionen der Autos.

  3. Re: Und wie funktioniert das technisch?

    Autor: am (golem.de) 26.10.15 - 18:25

    Das ist im Artikel vom Frühjahr erläutert. Die Autos besitzen eine Kamera, welche kontiniuerlich eine Art Barcode auf den Streckenabschnitten einliest. Daher weiß die App stets wo auf welchem Streckenteil jedes Auto ist. Auf Bild 2 der Galerie sind die Markierungen zu erkennen.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Berlin
  2. Schaeffler Digital Solutions GmbH, Chemnitz
  3. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin
  4. CHECK24 Kontomanager GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. (-80%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de