Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Bad Piggies: Teils saumäßig…

Ich finde es erschütternd!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde es erschütternd!

    Autor: hänschenklein 27.09.12 - 12:37

    (...), denn ohne zündende Ideen kommt man in vielen Levels nicht über die Bau- und Experimentierphase hinaus. Da vergeht der Spaß am Spiel schnell.

    Sobald im entferntesten höhere Gehirnfunktionen verlangt werden ist es für die Allgemeinheit unangenehm?!

  2. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: caso 27.09.12 - 12:53

    ja, vergleich das doch mal mit Angry Birds. Da konnte man s einfach ganz oft probieren um es zu schaffen.

  3. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: kellemann 27.09.12 - 13:19

    Also ich war auch etwas entsetzt bei dem Fazit, das klingt für mich erstmal nach einer tollen Idee und wenn man tatsächlich mal nachdenken muss um ein Level zu schaffen finde ich das eher positiv, aber gut viele Leute scheinen stumpfe und einfache Spiele zu bevorzugen (mein Beileid an diejenigen).

  4. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: spambox 27.09.12 - 13:22

    Es muss auch Spiele für Leute mit Abitur geben.

  5. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: blizzy 27.09.12 - 13:24

    > Sobald im entferntesten höhere Gehirnfunktionen verlangt werden ist es für
    > die Allgemeinheit unangenehm?!

    Sowas in der Art habe ich auch gedacht, als ich den Artikel gelesen habe. "Menno, jetzt geht das Wägelchen schon wieder kaputt, wie oft muß ich das denn noch machen??" Angry Birds kann man schon fast im Schlaf spielen und dabei gewinnen, und bei Bad Piggies wird gleich gemault, daß man sich mal etwas mehr anstrengen muß.

  6. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: kikimi 27.09.12 - 13:53

    hänschenklein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (...), denn ohne zündende Ideen kommt man in vielen Levels nicht über die
    > Bau- und Experimentierphase hinaus. Da vergeht der Spaß am Spiel schnell.
    >
    > Sobald im entferntesten höhere Gehirnfunktionen verlangt werden ist es für
    > die Allgemeinheit unangenehm?!

    Die Art, wie das Spiel hier dargestellt wird, ist in der Tat kritikwürdig. Der Autor war höchstwahrscheinlich nicht in der Zielgruppe dieses Spiels. Das ist OK, aber der Artikel färbt dadurch stark ab und hat seine Erfahrung viel zu sehr auf die Allgemeinheit projeziert.

    Nichtdestotrotz stellt sich die Frage, warum man ein Spiel spielt: Will man vom Spiel unterhalten werden oder verlangt das Spiel, dass man es unterhält? Will man einfach nur mal kurz abschalten oder sich aktiv gehirnzermaternd mit dem Geschehen auf dem Bildschirm auseinandersetzen?

    Und solch Frustfaktor berücksichtige ich schon in meiner Kaufentscheidung. Ein Spiel ist nicht per se besser nur weil es komplizierter ist oder mehr Gehirnschmalz erfordert. Das Gesamtpaket muss stimmen.

    In der Tat empfinde ich Spiele a la Sodoku als unangenehm. Ich lasse aber anderen ihre Freude daran.

  7. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: JensBröcher 27.09.12 - 14:38

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es muss auch Spiele für Leute mit Abitur geben.


    Also sind Menschen ohne Abitur dumm?

  8. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: JensBröcher 27.09.12 - 14:40

    blizzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Sobald im entferntesten höhere Gehirnfunktionen verlangt werden ist es
    > für
    > > die Allgemeinheit unangenehm?!
    >
    > Sowas in der Art habe ich auch gedacht, als ich den Artikel gelesen habe.
    > "Menno, jetzt geht das Wägelchen schon wieder kaputt, wie oft muß ich das
    > denn noch machen??" Angry Birds kann man schon fast im Schlaf spielen und
    > dabei gewinnen, und bei Bad Piggies wird gleich gemault, daß man sich mal
    > etwas mehr anstrengen muß.

    Naja, so einfach ist es nun auch wieder nicht. Die ersten Levels vieleicht, aber im weiteren Verlauf des Spiels werden die Levels teilweise schon sehr schwer bei Angry Birds, und in jedem Level 3 Sterne zu bekommen ist dann nochmal eine große Herausforderung.

  9. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: jayjay 27.09.12 - 16:15

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spambox schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es muss auch Spiele für Leute mit Abitur geben.
    >
    > Also sind Menschen ohne Abitur dumm?


    Interessante Frage... naja war erst auf der Hauptschule, dann hab ich ne Berufsausbildung gemacht, und nun das Abitur...

    bin ich nun dumm oder intelligent? ;)

  10. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: Chl3B 27.09.12 - 16:48

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JensBröcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > spambox schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Es muss auch Spiele für Leute mit Abitur geben.
    > >
    > >
    > > Also sind Menschen ohne Abitur dumm?
    >
    > Interessante Frage... naja war erst auf der Hauptschule, dann hab ich ne
    > Berufsausbildung gemacht, und nun das Abitur...
    >
    > bin ich nun dumm oder intelligent? ;)

    Bitte halte dich mit solchen Aussagen zurück, du zerstörst damit mein Weltbild, Danke!

    ;-P

  11. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: dabbes 27.09.12 - 17:57

    Darum gibts doch Angry Birds ;-)

  12. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: Mister Tengu 27.09.12 - 20:34

    Kaufentscheidung...Leute, das ist kein 65 Euro Titel!

    Ansonsten sehe ich den Artikel auch sehr negativ. Was wäre wohl, wenn "The Incredible Machine" auf Android rauskommt und Golem das testet?

  13. Re: Ich finde es erschütternd!

    Autor: azeu 30.09.12 - 20:17

    aus der Sicht eines Hauptschülers bist Du wohl dumm, weil Du so lange zur Schule gegangen bist :)

    DU bist ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg / Murr
  2. Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Burgkirchen a.d. Alz
  3. SSP Deutschland GmbH, Frankfurt
  4. arxes-tolina GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
      Wirtschaftsförderung
      Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

      Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

    2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
      UPC
      Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

      Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

    3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
      Intel-Prozessor
      Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

      Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


    1. 18:11

    2. 17:51

    3. 15:54

    4. 15:37

    5. 15:08

    6. 15:00

    7. 14:53

    8. 14:40