Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: Apple macht die iPhone…

Tim Cook: Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

Apple gibt dem öffentlichen Druck nach und wird die iPhone-Drosselung abschaltbar machen. Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür, dass ein iPhone mit einem älteren Akku dann auch mal unvermittelt ausgehen kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Apple nein danke 1

    Bapu65 | 26.01.18 21:41 26.01.18 21:41

  2. Richtig wäre: Als einziger Hersteller hat Apple eine Lösung 2

    Wurschtsalat | 25.01.18 00:02 25.01.18 00:45

  3. Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,... (Seiten: 1 2 ) 33

    deus-ex | 18.01.18 11:21 22.01.18 08:44

  4. Die Lösung ist .... 3

    VigarLunaris | 20.01.18 09:51 21.01.18 13:04

  5. 999 Mrd $ Klage, 2 Jahre Knast in F 4

    senf.dazu | 20.01.18 12:38 21.01.18 07:39

  6. Einziger Hersteller Moto Z hat exakt das selbe Problem 17

    techatdd | 18.01.18 08:17 20.01.18 20:25

  7. Einfache Lösung 18

    Ely | 18.01.18 10:22 20.01.18 13:55

  8. Akkukapazität als Grund? 4

    Tranquil | 18.01.18 08:36 20.01.18 10:06

  9. Irgendwann trifft es alle Akkus. 2

    G-Tech | 19.01.18 20:21 20.01.18 09:41

  10. Als einziger Hersteller... 2

    pinki | 18.01.18 08:58 19.01.18 23:32

  11. Andere hersteller haben auch keine Lösung 15

    bark | 18.01.18 09:28 19.01.18 11:44

  12. @Golem Was sollen die Behauptungen? 5

    deus-ex | 18.01.18 08:41 19.01.18 11:13

  13. Genau das habe ich aber auf einen Google Galaxy Nexus erlebt 4

    schily | 18.01.18 11:55 19.01.18 00:02

  14. Ich kenne das nur von Windows Phones 4

    Der_Hausmeister | 18.01.18 12:02 18.01.18 19:23

  15. Akkutausch für 350,- Euro statt 29,- Euro 9

    Michael_HA | 18.01.18 13:41 18.01.18 16:54

  16. Belege? 19

    Runaway-Fan | 18.01.18 07:55 18.01.18 14:31

  17. Haftung? 1

    Anonymouse | 18.01.18 12:00 18.01.18 12:00

  18. Altes Nexus 10 startet unvermittelt neu 1

    Theoretiker | 18.01.18 09:01 18.01.18 09:01

  19. @golem Widerspruch? 2

    _Pluto1010_ | 18.01.18 07:54 18.01.18 07:56

  20. @Golem: falsche Zwischentitel? 2

    Nemoc | 18.01.18 07:47 18.01.18 07:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Klinikum Nürnberg, Nürnberg
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Bosch Gruppe, Waiblingen
  4. Voltabox AG, Delbrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

  1. Chanje: Fedex ordert 1.000 Elektrolieferwagen von China-Startup
    Chanje
    Fedex ordert 1.000 Elektrolieferwagen von China-Startup

    Der US-Paketdienstleister Fedex will seine Fahrzeugflotte weiter elektrifizieren und hat 1.000 Elektrofahrzeuge von Chanje geordert. Das Startup hat einen Lieferwagen entwickelt, der etwa 240 km weit fährt. Auch die Konkurrenz schickt sich an, den städtischen Lieferverkehr zu elektrifizieren.

  2. Energiespeicher: Chinesisches Unternehmen baut Festkörperakkus
    Energiespeicher
    Chinesisches Unternehmen baut Festkörperakkus

    Sie haben eine höhere Energiedichte, laden schneller und sind nicht feuergefährlich: Festkörperakkus haben einige Vorteile gegenüber den heute üblichen Lithium-Ionen-Akkus. In China fängt ein Unternehmen an, die Energiespeicher in Kleinserie zu fertigen.

  3. Chrome: Google will bessere Leistung für JS-Frameworks sponsern
    Chrome
    Google will bessere Leistung für JS-Frameworks sponsern

    Mit einem Fonds über 200.000 US-Dollar will das Chrome-Team von Google die Entwicklung von Javascript-Frameworks sponsern. Der Fokus soll dabei auf einer verbesserten Leistung der Frameworks liegen.


  1. 10:52

  2. 10:42

  3. 10:27

  4. 10:11

  5. 09:18

  6. 09:09

  7. 07:44

  8. 07:20