Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: Apple macht die iPhone…

Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: deus-ex 18.01.18 - 11:21

    dass ein iPhone mit einem älteren Akku dann auch mal unvermittelt ausgehen kann"


    Doch. Die hat nur den Nebeneffekt der Leistungsdrosselung.

    Andere Hersteller ignorieren das Problem einfach.

  2. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: toastedLinux 18.01.18 - 11:43

    Ja ich verstehe die Aussage auch nicht ganz, wie machen das denn andere?

  3. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: Whitey 18.01.18 - 11:46

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Hersteller ignorieren das Problem einfach.

    Oder die Handys dieser Hersteller gehen halt einfach aus.

    Kann man sich entscheiden was einem lieber ist...

    Die Schlagzeile von Golem ist jedenfalls mehr als Panne, weil sie suggeriert, dass Apple der einzige Hersteller ohne Lösung sei, was im Umkehrschluss eben auch bedeutet, dass alle anderen Hersteller für dieses Problem eine Lösung anbieten - was sie de facto nicht tun (können).

  4. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: madMatt 18.01.18 - 11:53

    Die anderen Hersteller haben das Problem offensichtlich nicht. Ich könnt mich jeden Tag mehr darüber kaputt lachen, wie teuer die ihren Schrott verkaufen. Dann zahlen die kaum steuern und es gibt so viele deppen die denken sie bräuchten so nen "billiges" Smartphone als statussymbol. Egal welches Smartphone man hat, die dinger sind alle nichts Wert. Einfach nur lächerlich diese ganze Thematik. Noch viel lächerlicher sind aber die Leute die sich noch verteidigend vor einen Großkonzern stellen, egal welcher es ist.. Total gehirn gewaschen...

  5. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: tomate.salat.inc 18.01.18 - 12:15

    Ein Akku der einfach austauschbar ist, ist bei mir Grundbedingung für ein Smartphone. Hatte noch nie ein anderes. Ergo: wenn mein Akku Probleme macht, dann tausche ich den einfach aus. Fertig.

  6. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: mrombado 18.01.18 - 12:28

    Meine Android Smartphones sind bisher noch nie einfach so ausgegangen, der älteste Akku hatte 3 Jahre auf dem Buckel, das einzige was reduziert wurde mit der Zeit ist die Laufzeit... Aber Apple Nutzer verstehen so etwas scheinbar nicht x-) siehe dieser Thread... LOL!

  7. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.01.18 - 12:33

    > der
    > älteste Akku hatte 3 Jahre auf dem Buckel, das einzige was reduziert wurde
    > mit der Zeit ist die Laufzeit...

    > Aber Apple Nutzer verstehen so etwas
    > scheinbar nicht x-) siehe dieser Thread... LOL!

    Unabhängig davon, ob man ein Apple-Gerät hat oder nicht, ist es tatsächlich unverständlich, wie einzelne Trolle von einzelnen Batterien sowohl auf alle Akkus als auch auf alle Menschen schließen. Siehe dieser Thread.

  8. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: deus-ex 18.01.18 - 12:45

    Die haben alle das Problem. Siehe hier in den Kommentaren.

  9. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: AussieGrit 18.01.18 - 13:06

    mrombado schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Android Smartphones sind bisher noch nie einfach so ausgegangen, der
    > älteste Akku hatte 3 Jahre auf dem Buckel, das einzige was reduziert wurde
    > mit der Zeit ist die Laufzeit... Aber Apple Nutzer verstehen so etwas
    > scheinbar nicht x-) siehe dieser Thread... LOL!


    Vielleicht braucht ein leistungsschwacher Chip auch einfach nicht so hohe Lastspitzen?
    Ein Tank, der nur eine gewisse Menge Benzin pro Sekunde liefern kann, ist für den Kleinwagen auch kein Problem, sehr wohl aber für den Super-Sportwagen.

  10. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: CyberDot 18.01.18 - 13:22

    mrombado schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Android Smartphones sind bisher noch nie einfach so ausgegangen, der
    > älteste Akku hatte 3 Jahre auf dem Buckel, das einzige was reduziert wurde
    > mit der Zeit ist die Laufzeit... Aber Apple Nutzer verstehen so etwas
    > scheinbar nicht x-) siehe dieser Thread... LOL!


    Ich kenn viele, deren Android Device sich bei unter 50 Prozent alle par Minuten verabschiedet...

  11. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: Nikolai 18.01.18 - 13:57

    > Ich kenn viele, deren Android Device sich bei unter 50 Prozent alle par
    > Minuten verabschiedet...

    Dann ist da wohl was kaputt. Ich empfehle einfach mal den Akku zu tauschen.

  12. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: lottikarotti 18.01.18 - 14:34

    Ok, und woher beziehst du deine fein dressierten Brieftauben?

    R.I.P. Fisch :-(

  13. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: lottikarotti 18.01.18 - 14:36

    Jo, und da selbst meine Frau den Akku ihres alten iPhone *selbst* getauscht hat (und die hat mit Technik nun wirklich nichts am Hut, eher mit Hüten), verstehe ich nicht wieso die ganzen Weicheier hier so herumjammern :-)

    R.I.P. Fisch :-(

  14. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.01.18 - 14:57

    AussieGrit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mrombado schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Android Smartphones sind bisher noch nie einfach so ausgegangen,
    > der
    > > älteste Akku hatte 3 Jahre auf dem Buckel, das einzige was reduziert
    > wurde
    > > mit der Zeit ist die Laufzeit... Aber Apple Nutzer verstehen so etwas
    > > scheinbar nicht x-) siehe dieser Thread... LOL!
    >
    > Vielleicht braucht ein leistungsschwacher Chip auch einfach nicht so hohe
    > Lastspitzen?
    > Ein Tank, der nur eine gewisse Menge Benzin pro Sekunde liefern kann, ist
    > für den Kleinwagen auch kein Problem, sehr wohl aber für den
    > Super-Sportwagen.

    Liegt meiner Meinung nach daran, daß Apple die Leistung ihrer Akkus auf Kante näht und so bei deren Alterung keine Reserven vorhanden sind. Was bringt ein guter CPU der gedrosselt wird?

  15. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: ChMu 18.01.18 - 15:32

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, und da selbst meine Frau den Akku ihres alten iPhone *selbst* getauscht
    > hat (und die hat mit Technik nun wirklich nichts am Hut, eher mit Hüten),
    > verstehe ich nicht wieso die ganzen Weicheier hier so herumjammern :-)


    Weil es vor 10 Jahren und dann vor 9 Jahren noch mal, ein iPhone mit verklebtem Akku gab und der Wissensstand der Leute da stehen geblieben ist. Es beschweren sich hier ja die nicht Apple user, die wissen nicht, das Apple seit dem 4er den Akku Tausch so vereinfacht hat, das wirklich jeder, Kinder eingeschlossen, das Teil tauschen koennen.
    Das es idR gar nicht noetig ist, spielt eh keine Rolle. Wir haben iPhones von 4 Jahren bis 3Monate, dutzende, keine Probleme.

  16. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: Codemonkey 18.01.18 - 19:53

    Oder warte ich hab eine Idee!
    Um den noch recht gut funktionierenden Akku nicht gleich auf dem Müll zu werfen könnte Google eine Funktion in Android einbauen die die Lastspitzen dämpft wenn sie erkennt... Ach ne

  17. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: stevefrogs 18.01.18 - 19:57

    Ad „bei Android passiert sowas nicht“:
    Falsch, erst diesen Montag erlebt. Eine Freundin kommt von draußen rein, zückt ihr Samsung Smartphone (Galaxy A6) und „wieso ist das aus?“. Akku war eine Stunde vorher voll geladen, 3 Whatsapp-Nachrichten wurden verschickt.

    Kannte es auch schon von meinem Lumia 620.

    Mein iPhone 6s hatte zunächst ein Akkuproblem, wurde dann von Apple getauscht, seither keine Probleme bezüglich Neustarts oä. Ich werde aber dieses Jahr sicher den günstigeren Akkutausch in Anspruch nehmen, meiner ist schon bei unter 90% der Originalkapazität nach etwa einem Jahr (seit Austauschgerät), bin Powernutzer.

    Ein Punkt, der iPhones sicher anfälliger als die meisten Androiden macht: das Alugehäuse wird schön kalt, das schägt sich sicher auch auf den Akku durch im Winter.

    Dass das ganze von Apple im Hintergrund gemacht wurde ohne den Nutzer zu informieren (bzw eine Wahl zu geben) ist eine Schande, aber wenigstens wird da jetzt nachgebessert.

  18. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: Pjörn 18.01.18 - 23:27

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass ein iPhone mit einem älteren Akku dann auch mal unvermittelt ausgehen
    > kann"
    >
    > Doch. Die hat nur den Nebeneffekt der Leistungsdrosselung.
    >
    > Andere Hersteller ignorieren das Problem einfach.

    Nein

    >dass ein iPhone mit einem älteren Akku dann auch mal unvermittelt ausgehen kann>

    Unvermittelt?

    Die iOS-Bakterie gibt die letzte Warnung bei 10 Prozent. Danach hält der Akku noch für ca 5 - 180 Minuten. Die Geräte gehen also ohnehin ganz gerne mal unvermittelt aus.

    Die Drosselung ist dabei aber permanent und hat mit der tatsächlichen Ladekapazität überhaupt nichts mehr zutun. Das iPhone ist selbst dann noch gedrosselt, wenn sich das Gerät über ein Ladekabel vom Netzstrom antreiben lässt.

  19. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: deus-ex 19.01.18 - 08:26

    Du verstehst das Problem nicht. Es gab die Probleme das iPhone ohne Warnung ausgingen selbst bei 50% Akku.

  20. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat Apple keine Lösung dafür,...

    Autor: y.m.m.d. 19.01.18 - 10:16

    Ich kann das so nicht unterschreiben. Ich habe noch ein altes Galaxy S3, was ein paar Jahre mehr auf dem Buckel hat, ohne solche Probleme. Was ich allerdings tatsächlich schon nachvollziehen konnte war dieses Problem bei extremen Temperaturen. Nach längerer Fahrt auf einer Fahrrad-Haltung bei niedrigen Temperaturen und gleichzeitig hoher Last (Pokemon Go zu dieser Zeit noch) ist mir das Gerät tatsächlich schon einmal vorzeitig aus gegangen.
    Für einen solchen 1%-Fall das Handy immer zu Drosseln finde ich dennoch sinnlos. Da wäre es eher sinnvoll das Gerät zu drosseln wenn:
    - Die Temperaturen einen gewissen wert unter-/überschreiten
    - Der Stromverbrauch extrem hoch ist, sprich CPU + GPU + Diplay (CPU-Last alleine Produziert das Problem ja nicht, die restlichen Verbraucher spielen da ja auch rein)
    - Das Gerät NICHT am Strom hängt
    - Bestimmt noch mehr woran ich gerade nicht denke

    stevefrogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ad „bei Android passiert sowas nicht“:
    > Falsch, erst diesen Montag erlebt. Eine Freundin kommt von draußen rein,
    > zückt ihr Samsung Smartphone (Galaxy A6) und „wieso ist das
    > aus?“. Akku war eine Stunde vorher voll geladen, 3
    > Whatsapp-Nachrichten wurden verschickt.
    >
    > Kannte es auch schon von meinem Lumia 620.
    >
    > Mein iPhone 6s hatte zunächst ein Akkuproblem, wurde dann von Apple
    > getauscht, seither keine Probleme bezüglich Neustarts oä. Ich werde aber
    > dieses Jahr sicher den günstigeren Akkutausch in Anspruch nehmen, meiner
    > ist schon bei unter 90% der Originalkapazität nach etwa einem Jahr (seit
    > Austauschgerät), bin Powernutzer.
    >
    > Ein Punkt, der iPhones sicher anfälliger als die meisten Androiden macht:
    > das Alugehäuse wird schön kalt, das schägt sich sicher auch auf den Akku
    > durch im Winter.
    >
    > Dass das ganze von Apple im Hintergrund gemacht wurde ohne den Nutzer zu
    > informieren (bzw eine Wahl zu geben) ist eine Schande, aber wenigstens wird
    > da jetzt nachgebessert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  3. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  4. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-78%) 2,20€
  3. 17,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49