1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: Apple will…

Die besten PCs...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die besten PCs...

    Autor: Apple_und_ein_i 30.05.12 - 22:58

    Genau, und deshalb:
    * gibt es seit seit Jahren kein Update fuer den Mac Pro
    * duempelten die Mac Books noch bis letztes Jahr mit uralten Core 2 Duos vor sich hin
    * war das Unibody-Gehaeuse nicht in der Lage die Temperaturen bei anspruchsvollen Anwendungen niedrig zu halten (http://www.engadget.com/2010/04/26/core-i7-equipped-macbook-pro-hits-100-degrees-celsius-your-lap/)
    * wird Mac OS X mit jeder neuen Version weiter "verdummt" um es an iOS anzupassen

    Die Qualitaet ihrer PCs ist schoen und gut, aber wenn man behauptet, dass man die BESTEN PCs herstellt, dann muessen auch andere Punkte beachtet werden.

    m2c

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  2. Re: Die besten PCs...

    Autor: petergriffin 31.05.12 - 00:17

    so sei es!

  3. Re: Die besten PCs...

    Autor: Studeeey 31.05.12 - 11:37

    also ich finde es sind die besten PCs ! schon alleine wegen des Betriebssystems.
    Außerdem laufen sie stabiler wie jeder Windows PC.
    Man muss aber auch sagen das Apple wie man am Beispiel deines Mac Pro sieht leider nach relativ kurzer Zeit keine Updates für etwas ältere Systeme zur verfügung stellt, das find ich schon schwach von ihnen vorallem weil sie das nur machen um ihre neuen PCs besser zu verkaufen und der Plan geht auf weil wer kauft schon gerne etwas altes...

  4. Re: Die besten PCs...

    Autor: Trollversteher 31.05.12 - 11:45

    >Außerdem laufen sie stabiler wie jeder Windows PC.

    Gibt es für diese alberne Marketingfloskel eigentlich auch nur den Hauch einer nachvollziehbaren Entsprechung in der Realität, oder basiert das alles nur auf den schlechten Erinnerungen an die Win 98 Zeit, damals, bevor man sich in Apples rettende Hände begab?

  5. Re: Die besten PCs...

    Autor: Studeeey 31.05.12 - 14:52

    So ist meine Erfahrung.
    Die Zeit von WIndows 98 von der du sprichst die habe ich noch gar nicht so richtig als User mitbekommen dazu bin ich zu jung.
    Wenn du einen Mac hast solltest du aber verstehen was ich meine.
    Wenn man jeden Tag mit einem Mac arbeitet merkt man da schon einen gewaltigen Unterschied !

  6. Re: Die besten PCs...

    Autor: Trollversteher 31.05.12 - 15:03

    >So ist meine Erfahrung.
    >Die Zeit von WIndows 98 von der du sprichst die habe ich noch gar nicht so richtig als >User mitbekommen dazu bin ich zu jung.
    >Wenn du einen Mac hast solltest du aber verstehen was ich meine.
    >Wenn man jeden Tag mit einem Mac arbeitet merkt man da schon einen gewaltigen >Unterschied !

    Ich habe keinen Mac, nur ein iPhone. Aber ich habe viele Freunde, die einen Mac besitzen und selbst diverse Hänger und Abstürze auf deren Systemen miterlebt - die sagen selbst alle, dass es spätestens seit Windows 7 keinerlei Stabilitätsunterschiede zwischen den beiden Systemen gibt - der Unterschied liegt in der UI-Philosophie, und ob man diese liebt oder nichts damit anfangen kann, ist reine Geschmacks- und Gewohnheitssache...

  7. Re: Die besten PCs...

    Autor: VRzzz 31.05.12 - 15:44

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >So ist meine Erfahrung.
    > >Die Zeit von WIndows 98 von der du sprichst die habe ich noch gar nicht so
    > richtig als >User mitbekommen dazu bin ich zu jung.
    > >Wenn du einen Mac hast solltest du aber verstehen was ich meine.
    > >Wenn man jeden Tag mit einem Mac arbeitet merkt man da schon einen
    > gewaltigen >Unterschied !
    >
    > Ich habe keinen Mac, nur ein iPhone. Aber ich habe viele Freunde, die einen
    > Mac besitzen und selbst diverse Hänger und Abstürze auf deren Systemen
    > miterlebt - die sagen selbst alle, dass es spätestens seit Windows 7
    > keinerlei Stabilitätsunterschiede zwischen den beiden Systemen gibt - der
    > Unterschied liegt in der UI-Philosophie, und ob man diese liebt oder nichts
    > damit anfangen kann, ist reine Geschmacks- und Gewohnheitssache...

    das kann ich eigentlich fast bestätigen. Besitze nun seit 2 Jahren ein Macbook Pro mit i5. Seit Ram Upgrade auf 8GB rennt es wie ein Biest (vor allem mit mehr virtuellen Desktops etc.). OSX schmiert dort ab, wo es Windows auch tut, bei Treiberschwierigkeiten. Kleine Inkompatibilität, Kernel Panic, gleich zu setzen wie mit dem beliebten Bluescreen. Das hatte ich bis jetzt nur bei einem Treiber, NTFS Paragorn, irgendeine Version hat dem Mac bei löschen von Dateien auf einer NTFS USB Platte nen Kernel Panic gegeben.

    Ansonsten hatte ich nie Schwierigkeiten. Vor einigen Monaten hatte ich mit noch kleinere Probleme mit Windows, hängt aber immer mit Treiber zusammen, sehr oft mit Soundtreibern aus Hause Asus und Creative. Ein Freeze hatte ich schon länge nicht mehr, Anfangszeiten von Win7 vielleicht. Ein paar Mal musste mal nen kleinen Hard Reset machen, aber das kann man eigentlich unterm Teppich kehren. Den Mac benutze ich eigentlich meistens zum Surfen (im Bett/Sofa und unterwegs) und vor allem zum Arbeiten. Die iWork Suite finde ich, kreativ-technisch, um einiges besser als Office(vor allem Keynote, das PowerPoint Pendant), außerdem ist es mit Open Office und Office Formaten 100% kompatibel (im Gegensatz zu Office^^). Windows benutze ich zum Surfen und Zocken :P

    Alles in einem bin ich zufrieden, Maschine rennt, sieht gut aus, ist stabil (sowohl OS, als auch Hardware-> meine Katze wollte das mal aus 1,20m testen), lässt sich gut arbeiten, sehr gute Akkulaufzeit (dank Intel Grafikkarte -> 2 Grafikkarten, die automatisch wechseln können) und vor allem sehr leicht und klein (im Gegensatz zu anderen 15" Plastikbombern).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
  4. Erzbistum Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de