1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Time-Critical Communication…

Und warum ist mein VDSL so lahm?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und warum ist mein VDSL so lahm?

    Autor: -Mike- 26.10.21 - 17:25

    Fritzbox sagt 20ms, in Games sind es oft 40ms.

    Sollte es im Festnetz nicht einfacher umzusetzen (und wichtiger) sein?

  2. Re: Und warum ist mein VDSL so lahm?

    Autor: Eheran 26.10.21 - 17:30

    Die 1 ms bezieht sich nur auf die drahtlose Schnittstelle. Was bei 5G doch von Anfang an so gedacht war...?

    In einer Millisekunde kommt man mit Lichtgeschwindigkeit nur 300 km weit. In Glasfasern sind es 200 km, also 100 km hin und 100 km zurück. Das wäre mit einer ununterbrochenen Glasfaser theoretisch möglich. Verarbeitung auf beiden Seiten kostet natürlich ebenfalls Zeit, weshalb es real auch bei einer direkten Glasfaseranbindung von A nach B <<100km Entfernung sein müssen, damit man die eine Millisekunde einhält.

  3. Re: Und warum ist mein VDSL so lahm?

    Autor: JouMxyzptlk 26.10.21 - 17:34

    Ping mal den nächsten Hop. D.h.:
    1. Herausfinden welchen host dein Spiel anspricht.
    2. Tracert (oder traceroute) durchlaufen lassen. Und hoffen, dass auch jeder Hop antwortet.
    3. Dauerping auf den ersten Hop nach deiner Fritz-Box machen. Das ist oft im Bereich von 5ms, je nach Spiel. Zum eigentlichen Zielhost wird es dann Stück für Stück mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Designer UX/UI (m/f/d)
    ToolTime GmbH, Berlin
  2. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Softwarearchitektin / Softwarearchitekt (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  4. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de