Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tonprobleme: iPhone X knackt und summt…

Das muss so...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das muss so...

    Autor: jayjay 13.11.17 - 20:00

    ... you hearing it wrong

  2. Re: Das muss so...

    Autor: ha00x7 13.11.17 - 20:17

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... you hearing it wrong


    It's not a bug, it's a feature!

  3. Re: Das muss so...

    Autor: steffentei 13.11.17 - 22:13

    Gibt es eigentlich jemanden der alle Fehler in einem Gerät hat? Summen und Brummen, oled Grünstreifen greenling of Death und Pink ,Kälte Probleme? Burn-in ? Display Schäden? Autokorrektur bug( i) Taschenrechner verrechnet sich? Fehler bei der Wiederherstellung ich hatte bisher bei meinem davon keinen einzigen, da fühlt man sich doch schon veräppelt, wann darf ich mich endlich über einen Fehler freuen.(langsamer Taschenrechner Benutzer)

  4. Re: Das muss so...

    Autor: gaym0r 13.11.17 - 22:20

    Den Taschenrechner-Bug hatte jeder.

  5. Re: Das muss so...

    Autor: steffentei 13.11.17 - 23:38

    Ich tippe sehr langsam beim rechnen muss ja der Rechnung folgen können,🤣 deshalb hab ich nix gemerkt🧐

  6. Re: Das muss so...

    Autor: Alisamix 14.11.17 - 00:22

    Ich habe den Kältebug.

  7. Re: Das muss so...

    Autor: gaym0r 14.11.17 - 08:17

    steffentei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich tippe sehr langsam beim rechnen muss ja der Rechnung folgen
    > können,🤣 deshalb hab ich nix gemerkt🧐

    Okay... Und taube Menschen haben den Knack-Bug nicht, Blinde-Menschen können den Display-Fehler nicht sehen, wenn mein Handy rebootet, während ich schlafe, merke ich das auch nicht...
    Jene Logik.

  8. Re: Das muss so...

    Autor: steffentei 14.11.17 - 15:21

    Bitte meine verwendeten emojis googeln wurden ja nicht angezeigt vllt. Versteht man die Ironie dann, im Internet ist das ja immer schwierig.
    Der Tastatur bug ist da, selber aber mir noch nie aufgefallen, da ich eben nicht unsinnig schnell zahlen eingebe um Fehler zu suchen, dafür gibt es Experten die anscheinend nix anderes machen den ganzen Tag.
    Ich habe jetzt seit 6 Jahren jedes Jahr ein neues iPhone, die alten werden wiederverwertet (Familie) keines der neuen hatte je einen Fehler.( Außer Software bugs, die mit der ersten x.1 oder x.2 behoben wurden) Nach 18 Monaten war mal der Akku Anscheinend nicht mehr gut. Zur Telekom Riesen Aufwand, machen wir nix. Dann bei Apple nochmal probiert,nach 9 Tagen neues Gerät.ohne kosten. Wer Probleme hat ab zum nächsten Apple Store oder an die Hotline wenden. Eine Statistik wie viele Leute betroffen sind wäre aber nach den ganzen Gates trotzdem interessant.
    Übrigens hatte ich schon mal Probleme mit Kopfhörern, aber war in Italien, ab zum Apple Store und sie wurden einfach getauscht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.17 15:28 durch steffentei.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. OBI Group Holding SE & Co.KGaA, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56