Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trekstor Ideos: Smartphone mit Android 2…

Trekstor Ideos: Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n für 250 Euro

Trekstor steigt mit zwei Android-Smartphones und einem Mobilfunktarif in den Handymarkt ein. Während das Ideos ordentliche Leistung liefert, müssen beim zweiten Gerät schon deutliche Abstriche aufgrund des Preises gemacht werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. alternatie: ZTE Blade 8

    joe12123 | 21.12.10 19:03 22.12.10 19:13

  2. Darf man eigene Firmware auspielen... 4

    JWG | 21.12.10 22:43 22.12.10 17:08

  3. Etwas OT - aber schaut Euch doch einfach noch mal Eure Beiträge an ... 7

    trollwiesenverschieber | 22.12.10 10:52 22.12.10 16:35

  4. Alternative: LG GT540 Optimus 4

    blubberfisch | 21.12.10 19:26 22.12.10 16:29

  5. Preise 1

    S7xf7 | 22.12.10 16:04 22.12.10 16:04

  6. WLAN-n - wofür? 4

    Randfigur | 22.12.10 11:06 22.12.10 15:52

  7. Android ist halt für das Billigsegment 20

    Androoooid | 22.12.10 00:20 22.12.10 14:25

  8. Von Trestor stammt nur der Name 2

    DinoDino | 22.12.10 11:23 22.12.10 12:51

  9. 1,5 Millionen Phone 7 Devices 9

    Welcome | 22.12.10 10:32 22.12.10 11:48

  10. Maemo oder Android? 5

    elron | 22.12.10 02:33 22.12.10 11:05

  11. lieber einen Pixi Plus 2

    Joerg | 22.12.10 10:24 22.12.10 10:51

  12. Geringverdiener Phone 5

    Weltraumhund | 21.12.10 19:11 22.12.10 10:10

  13. Ich warte auch ein bezahlbares Tablet mit Market-Zugang 2

    Jan Linse | 22.12.10 09:08 22.12.10 09:45

  14. Samsung Galaxy 3 2

    Androphage | 22.12.10 09:01 22.12.10 09:41

  15. Trekstor - waren die nich pleite? 4

    asd456u | 21.12.10 17:44 22.12.10 08:31

  16. ideos 8150 bei amazon für ~190€ 1

    ................. | 21.12.10 18:35 21.12.10 18:35

  17. Pixel so groß wie halbe Millimeter (k.T.) 2

    Lala Satalin Deviluke | 21.12.10 17:44 21.12.10 18:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Porsche AG, Zuffenhausen
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-24%) 18,99€
  3. 3,99€ statt 19,99€
  4. 2,40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45