Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt…

Wird doch nix

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird doch nix

    Autor: nja666 19.08.17 - 12:46

    Das glaubt doch kein Mensch das bis 2018 überall 50MBit verfügbar sein sollen. Ein Armutszeugnis. Neuland halt.....

  2. Re: Wird doch nix

    Autor: azeu 19.08.17 - 12:56

    Über Kabel evtl. schon, aber dann haben wir einen feudalen Anbieterzwang.

    ... OVER ...

  3. Re: Wird doch nix

    Autor: Mr Miyagi 19.08.17 - 15:15

    nja666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das glaubt doch kein Mensch das bis 2018 überall 50MBit verfügbar sein
    > sollen. Ein Armutszeugnis. Neuland halt.....


    Natürlich wird das nix. Vor allem frage ich mich woher die absolut an den Haaren herbeigezogenen 75.5% kommen (https://www.gruene-bundestag.de/breitbandcheck/). Das kommt vermutlich eher hin wenn mit 75,5% die Quote der Anschlüsse gemeint ist, die 50 MBit noch nicht erreichen.

  4. Re: Wird doch nix

    Autor: Ovaron 19.08.17 - 15:35

    Hast Du Zahlen die etwas anderes nahe legen oder willst Du einfach nur Deinen geistigen Horizont dokumentieren indem Du Dir unangenehme Zahle pauschal anzweifelst?

  5. Re: Wird doch nix

    Autor: spezi 19.08.17 - 15:40

    Mr Miyagi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Natürlich wird das nix.

    Da sind wir einer Meinung. ;)

    > Vor allem frage ich mich woher die absolut an den
    > Haaren herbeigezogenen 75.5% kommen (www.gruene-bundestag.de

    Wie immer in solchen Fällen sind das die Zahlen des Breitbandatlas.

    http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/DG/breitbandverfuegbarkeit-ende-2016.pdf?__blob=publicationFile

    > Das kommt
    > vermutlich eher hin wenn mit 75,5% die Quote der Anschlüsse gemeint ist,
    > die 50 MBit noch nicht erreichen.

    Alleine 65% der Haushalte können einen Internetanschluss per Koax-TV-Kabelnetz und DOCSIS 3.0 buchen. Da dürfte überall mehr als 100 Mbit/s buchbar sein.

  6. Re: Wird doch nix

    Autor: Mr Miyagi 20.08.17 - 02:23

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast Du Zahlen die etwas anderes nahe legen oder willst Du einfach nur
    > Deinen geistigen Horizont dokumentieren indem Du Dir unangenehme Zahle
    > pauschal anzweifelst?

    Ja die habe ich verlinkt, aber statt meinen Beitrag zu lesen und den Link anzuklicken, gibst Du ja wie üblich unreflektiert Deinen Senf ab anstatt auf das Thema einzugehen.

  7. Re: Wird doch nix

    Autor: Ovaron 20.08.17 - 06:00

    Mr Miyagi schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > > Hast Du Zahlen die etwas anderes nahe legen
    > > [...]

    > Ja die habe ich verlinkt

    Du hast den Breitbandtest verlinkt. Du hast keine Zahlen zur Verfügbarkeit von Breitbandanschlüssen verlinkt. Bitte denke nochmal darüber nach um welche Frage es geht. Kleiner Tipp - die Frage ob ein paar wenige Teilnehmer ( imA: Trottel die bereit sind sich einen Bundestrojaner unter dem Deckmantel des Breitbandtests zu laden) liefert zur Verfügbarkeit von Breitbandanschlüssen keinerlei brauchbare Erkenntnisse.

  8. Re: Wird doch nix

    Autor: Mr Miyagi 20.08.17 - 13:18

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mr Miyagi schrieb:
    > -------------------------------------------------------------------
    > > > Hast Du Zahlen die etwas anderes nahe legen
    > > > [...]
    >
    > > Ja die habe ich verlinkt
    >
    > Du hast den Breitbandtest verlinkt. Du hast keine Zahlen zur Verfügbarkeit
    > von Breitbandanschlüssen verlinkt. Bitte denke nochmal darüber nach um
    > welche Frage es geht. Kleiner Tipp - die Frage ob ein paar wenige
    > Teilnehmer ( imA: Trottel die bereit sind sich einen Bundestrojaner unter
    > dem Deckmantel des Breitbandtests zu laden) liefert zur Verfügbarkeit von
    > Breitbandanschlüssen keinerlei brauchbare Erkenntnisse.

    Da es scheinbar zu viel von Dir verlangt ist eine Webseite zu bedienen oder mehr als einen Satz zu lesen, hier die Zahlen:

    Bundesdurchschnitt:
    Zentralwert 14.46 MBit/s
    Arithmetisches Mittel bei 29.78 MBit/s

    14.46 MBits/s < 28.78 MBit/s < 50 MBit/s

  9. Re: Wird doch nix

    Autor: Ovaron 20.08.17 - 13:47

    Du solltest Dich nicht scheuen wieder zu kommen wenn Du von Statistik wenigstens so viel verstehst das Dir aufgeht was für einen totalen Unsinn Du gerade vorbringst.

    Auf dem Weg dahin: Die mittlere Bitrate hat herzlich wenig mit dem Anteil der Haushalte mit xx Mbit zu tun. Die per Breitbandmessung ermittelten Werte haben herzlich wenig mit dem was verfügbar wäre zu tun. Die ermittelten Werte haben herzlich wenig mit dem "Bundesdurchschnitt" zu tun.

    Wie gesagt, komm ruhig wieder wenn Du von Statistik wenigstens mal ansatzweise Ahnung hast. Ist nicht so schwer.

  10. Re: Wird doch nix

    Autor: DerDy 20.08.17 - 13:50

    nja666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das glaubt doch kein Mensch das bis 2018 überall 50MBit verfügbar sein
    > sollen. Ein Armutszeugnis. Neuland halt.....
    Diejenigen, die das gesagt haben, bauen auch nicht aus.
    Die Politik denkt, dass sie mit ein paar wenigen Euros (ca. 600 Mio pro Jahr) großflächig Breitband fördern können. Das Bürokratiemonster, die gute Bauauftragslage und die vielen Regulierungen erschweren aber den Ausbau.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Fulda, Fulda
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Mergentheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

  1. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
    Fernsehen
    ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

  2. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
    Pixel 3 XL im Test
    Algorithmen können nicht alles

    Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.

  3. Sensoren: Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein
    Sensoren
    Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein

    Vodafones IoT-Netz ist mit ersten Partnern in Betrieb gegangen. Narrowband-IoT basiert auf einem Unter-Profil des 4G-Standards.


  1. 19:04

  2. 18:00

  3. 17:30

  4. 15:43

  5. 15:10

  6. 14:40

  7. 14:20

  8. 14:00