1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turbo Power Pack Mod im Test: Das beste…

Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: kayozz 01.11.17 - 09:21

    Bisher habe ich nur den "Incipio Bumper Case" gefunden.

    Und ehrlich gesagt finde ich den Preis etwas überzogen und die Bewertungen sind durchwachsen. Kennt jemand eine Alternative?

  2. Re: Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: narfomat 01.11.17 - 11:06

    wth! 25euro für so nen plasterahmen. =)
    das ding scheint auch NICHT mit dem neuen powerpack zu passen.
    ich nehme mal an es wird auch kaum einen markt für so eine powerpack-geeignete hülle geben, weil das telefon dann NOCH DICKER werden würde. wird sich kaum jemand das powerpack + ein case ranbauen wollen.

  3. Re: Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: gamesartDE 01.11.17 - 11:51

    Richtig, es gibt zwar Flip-Cover Hüllen, aber dann kann man natürlich nichts mehr aufstecken, auch wenn bei 99% aller Hüllen die Steckvorrichtungen offen liegt. Ich hätte mir gewünscht Lenovo denkt hier etwas mit und bietet wenigstens das Induktions-Mod mit Flip Cover an, ich hätte halt gerne etwas was auch den Bildschirm schützt. So muss ich auf die Konkurrenz ausweichen, muss es dafür aber jedesmal aus der Flip-Cover Hülle nehmen wenn ich ein Modul abstecken möchte. Und was mich noch mehr stört sind die Preise, jeder Mod ist überteuert ohne Ende, alleine das Induktions-Mod kostet 45 Euro ohne Ladestation - WTF!

  4. Re: Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: kayozz 01.11.17 - 11:53

    Das Konzept vom dem Incipio Bumper ist imho schon das richtige für das Moto Z.
    Kantenschutz und trotzdem Mods möglich.

    Wundert mich dass es da keine Alternative gibt.

    Lustig ist allem, dass 90% aller Case-Anbieter den Sinn von den Kontakten auf der Rückseite nicht versanden haben und diese offen lassen, obwohl die mit dem jeweiligen Case nicht nutzbar sind.

  5. Re: Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: narfomat 01.11.17 - 12:51

    sehe ich auch so. wenn ich mir heute eine moto z play kaufen muesste, dann wuerde ich es sicher unbesehen des preises fuer den bumper genau so machen... der incipio akku + bumper + displayschutzfolie.

    wenn es dann einen neuen rahmen fuer den neuen turbo power pack akku gibt, dann den.

  6. Re: Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: LSBorg 01.11.17 - 14:17

    Ich hatte bisher auch immer gerne so ein Flip-Cover. Mit dem Moto Z jetzt gibt es ja keine mehr, wo auch ein Mod dran passen würde, dass die Flip-Cover dann trotzdem die Kontakte frei haben finde ich mehr als dämlich, aber gut, und ich hab einfach ein Schutzglas auf das Display geklebt und den mitgelieferten Bumper dran gemacht. Bin bisher zufrieden, vor allem, weil es ohne Mods nun schön dünn bleibt, die Flip-Cover Taschen machen das Geräte ja immer recht dick.

  7. Re: Gute Hülle / Bumper gesucht, die Mod-Kompatibel ist.

    Autor: Leegastaenikoer 02.11.17 - 08:03

    Gibt nur den Incipiobumper. Problem bei dem ist, dass kein "fliegender Wechsel" möglich ist. Man muss den Bumper entfernen, Mod Tauschen, Bumper wieder drauf, rinse and repeat. War dennoch der beste Bumper auf dem Markt, den ich bis dato gesehen habe.

    Das mit den Kontakten hat wohl den Hintergrund, dass die meisten Hüllen mit einem Prototyp entworfen werden. Da aus dem Prototyp nicht hervorging, wofür die Kontakte gedacht sind (könnte ja auch ein seltsamer Ladeanschluss sein), wurde hier der Platz freigelassen. So zumindest habe ich's mal irgendwo gelesen, inwieweit das stimmt: keine Ahnung.

    Der einzige Bumper, der jemals so funktioniert hat, wie man sich das "vorstellt" ist der Originalbumper, der dem Moto Z (beim Play weiß ich's nicht) beilag. Allerdings hat der keinen guten Schutz geboten. Und anscheinend hat das Moto Z einfach zu wenig Anhänger, als dass sich hier ein Hersteller wirklich die Mühe machen will, etwas Ähnliches zu basteln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Ludwigsburg, Fürth
  2. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  4. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de