1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › U12+ im Hands On: HTC setzt auf…

Handyhalterung problematisch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handyhalterung problematisch?

    Autor: Bobbit 23.05.18 - 11:34

    Wäre mit diesem drückbaren Rand nicht jede Halterung hinfällig? Gibt genug die ihr Smartphone im Auto oder ans Fahrrad anbringen um damit z.B. zu navigieren.

  2. Re: Handyhalterung problematisch?

    Autor: Micki 23.05.18 - 11:36

    meine Halterung drückt fast gar nicht auf das Handy. Aber einige, die das Handy quasi einklemmen, könnten wahrscheinlich nicht gut funktionieren.

  3. Re: Handyhalterung problematisch?

    Autor: Pecker 23.05.18 - 11:38

    Bobbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre mit diesem drückbaren Rand nicht jede Halterung hinfällig? Gibt genug
    > die ihr Smartphone im Auto oder ans Fahrrad anbringen um damit z.B. zu
    > navigieren.

    Kommt auf die Halterung an. Halterungen die seitlich quetschen lösen edge sense aus, ja. Habe im Auto aber eine Brodit Halterung für mein Pixel und da löste sie bisher erst einmal beim reinstecken aus während der Fahrt nie. Es lässt sich aber auch komplett abschalten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.05.18 11:39 durch Pecker.

  4. Re: Handyhalterung problematisch?

    Autor: Bobbit 23.05.18 - 11:43

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es lässt sich aber auch komplett abschalten.

    Gut zu wissen dann wäre das zumindest ein "Ausweg".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. Dr. Neumann-Wolff AG, Kiel
  3. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)
  4. Amazon Logistik Suelzetal GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17