Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uberchord ausprobiert: Besser spielen…

Android- und Windows-Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android- und Windows-Alternative

    Autor: mwi 31.08.15 - 12:33

    Was ich unter Android und Windows seit längerem verwende: GuitarBots bzw. neuerdings: Yousician (ist umbenannt worden).
    Das gibts für Gitarre und E-Gitarre und jetzt auch für Piano (hab ich aber noch nicht probiert) und hat ein Abo-System.
    Also Uberchord ist mitnichten die erste Firma, die in Echtzeit Akkorde erkennen kann...

  2. Danke für den Hinweis!

    Autor: demon driver 31.08.15 - 18:27

    -

  3. Re: Android- und Windows-Alternative

    Autor: simon_uberchord 04.09.15 - 22:43

    Hallo mwi,

    Natürlich gibt es einige Apps, die auch eine Akkord-Erkennung haben. Yousician, JoyTunes PianoMaestro, Rocksmith... Ich nutze diese Apps auch und habe viel Spaß dabei. ABER, die Akkord-Erkennung dieser Programme liefert eben nur ein richtig oder falsch. Uberchord kann dagegen genau erkennen, welchen Fehler du machst und dir deine (falschen) Finger auf dem Bildschirm visualisieren so dass du weißt, was du korrigieren musst. Darüber hinaus haben wir einen Haufen Ideen, die eben nur mit so einer genauen Erkennung funktionieren. Du kannst also gespannt sein...

    Viele Grüße
    Simon

    Uberchord Engineering



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.15 22:44 durch simon_uberchord.

  4. Re: Android- und Windows-Alternative

    Autor: sadira 06.09.15 - 01:00

    Wenn es eine Windows Phone Version gibt, würd ich meine Gitarre mal wieder entstauben können, aber das ist ja leider (noch) nicht der fall (-;

  5. Re: Android- und Windows-Alternative

    Autor: mwi 19.09.15 - 19:23

    Vielen Dank, Simon, für die ausführlicheren Informationen.
    Dann bin ich ja mal gespannt, welche Ideen noch folgen, wenn eine Windows- oder Android-Version zur Verfügung steht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,99€
  3. (-76%) 3,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02