Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Über 50 Millionen: Cyanogenmod will mehr…

> 70 Mio. Windows Phone Nutzer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: john-vogel 10.08.15 - 10:53

    Gibt ja nicht nur Lumia Geräte. Siehe hier: http://wmpoweruser.com/no-at-50-million-users-cyanogen-does-not-have-more-users-than-windows-phone/

  2. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: sebastiang 10.08.15 - 11:07

    Hm, irgendwie gibt diese Seite keine Quelle an (und scheint auch nicht sonderlich unparteiisch zu sein). Zudem spricht Cyanogenmod von Nutzern, die Seite von Verkäufen.

  3. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: Kabelsalat 10.08.15 - 14:17

    Ähm... da du Windowsphone nicht runterladen kannst, kann wohl sehr gut die Verkaufszahlen als Userbase angeben.
    Wenn Cyanogen von Download redet heißt das ja nicht, dass alle die es geladen haben es benutzen.

  4. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: Graveangel 10.08.15 - 14:39

    Und wenn ich alleine 3 Handys kaufe mit Windows Phone, die aber alle schon auf dem Müll liegen?

    Bei einem laufenden System kann man vermutlich relativ einfach an den Downloads für Updates sehen, wie viele es sind.

  5. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.15 - 14:52

    Graveangel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn ich alleine 3 Handys kaufe mit Windows Phone, die aber alle schon
    > auf dem Müll liegen?

    Und wenn ich tausend CM-Geräte kaufe und sofort auf den Müll werfe, wird meine "Argumentation" dann endlich mal unglaubwürdig?

    > Bei einem laufenden System kann man vermutlich relativ einfach an den
    > Downloads für Updates sehen, wie viele es sind.

    Gibt es da ein Auto-Update, das per default an ist und wird jedes CM-Gerät mit neuen Versionen versorgt? Macht das auch jeder nur einmal?

  6. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: SchmuseTigger 10.08.15 - 14:55

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es da ein Auto-Update, das per default an ist und wird jedes CM-Gerät
    > mit neuen Versionen versorgt? Macht das auch jeder nur einmal?

    Offizielle CM oder Inoffizielle CM? Bei Offiziellen gibt es ein OTA Update das dir (wie bei den normalen OS von Samsung u.ä.) sagt "es gibt ein neues release, willst du das runterladen und installieren.

    Kann man das ausschalten? Ehrlich, gute Frage, ich glaube nicht. Du kannst natürlich sagen du willst es nicht, aber geprüft ob es was neues gibt wird bei mir (CM_OS) 1x am Tag. Update gibt es ca. alle 3 Monate.. Also ist jetzt nicht so das man ständig updates kriegt, im Gegenteil.

  7. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: exxo 10.08.15 - 17:39

    In CM ist Google Analytics eingebaut, siehe XDA Forum.

    Von daher wissen CM sehr genau wieviele User sie haben ;-)

  8. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: Jasmin26 10.08.15 - 23:20

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt es da ein Auto-Update, das per default an ist und wird jedes
    > CM-Gerät
    > > mit neuen Versionen versorgt? Macht das auch jeder nur einmal?
    >
    > Offizielle CM oder Inoffizielle CM? Bei Offiziellen gibt es ein OTA Update
    > das dir (wie bei den normalen OS von Samsung u.ä.) sagt "es gibt ein neues
    > release, willst du das runterladen und installieren.
    >
    > Kann man das ausschalten? Ehrlich, gute Frage, ich glaube nicht.

    Du kannst es abschalten, die updateintervalle kannst du einstellen und manuell danach suchen. zu finden unter Einstellungen/info zum Geräte/cynogenupdates

    unter den Entwicklung Solti oben findet man weitere Einstellungen zu cm wie z.b den root an und abzuschalten,erweiterte Optionen zum Neustart ....u.s.w

    Du kannst
    > natürlich sagen du willst es nicht, aber geprüft ob es was neues gibt wird
    > bei mir (CM_OS) 1x am Tag. Update gibt es ca. alle 3 Monate.. Also ist
    > jetzt nicht so das man ständig updates kriegt, im Gegenteil.

  9. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: zu Gast 11.08.15 - 00:08

    Nutzerangaben sind hier ziemlich Banane, sollte eigentlich jedem klar sein.....
    Auch nicht die Downloads....


    Relevant ist die Anzahl aktiver Installationen.

  10. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: Jasmin26 11.08.15 - 00:26

    nicht ganz, downloads aus der/den ota's wären eine zuverlässige Angabe, doch befürchte ich das die dann "hochgerechnet werden aus cm 10/11 und 12

  11. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: Moe479 11.08.15 - 05:34

    klar ist do alles cm oder nicht?

    windows phone 7.8 geräte zählt ms doch auch mit.

  12. Re: > 70 Mio. Windows Phone Nutzer

    Autor: zu Gast 11.08.15 - 11:39

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht ganz, downloads aus der/den ota's wären eine zuverlässige Angabe.
    Das geht grundsätzlich?
    CM muss doch erstmal irgendwie auf das Gerät gebracht werden.
    Demzufolge können Downloads einmal höher als die Anzahl Geräte sein und einmal auch deutlich geringer als Geräte sein.
    Rein über eine Updatefunktion, kann man m.E. auch nicht auf die Anzahl der Geräte schließen.

    M.E. ist die Zahl eine "grobe" Schätzung oder ein Einschätzung. Durchaus realistisch. Aber ich glaube das die Anzahl der Geräte höher sein dürfte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

  1. iPhones: Apple-Zulieferer korrigieren Umsatz- und Gewinnerwartungen
    iPhones
    Apple-Zulieferer korrigieren Umsatz- und Gewinnerwartungen

    Wegen schwächelnder Absatzzahlen von iPhones in China korrigieren erste Zulieferer Apples ihre wirtschaftlichen Prognosen. Grund ist ein Rückgang der Nachfrage nach Oberklasse-Smartphones und Unsicherheiten aufgrund des Handelskriegs zwischen den USA und China.

  2. 7 Prozent müssen gehen: Massenentlassungen bei Tesla wegen zu hoher Kosten
    7 Prozent müssen gehen
    Massenentlassungen bei Tesla wegen zu hoher Kosten

    Tesla muss seine Kosten reduzieren, um seine Elektrofahrzeuge günstiger anbieten zu können und entlässt deshalb 7 Prozent seiner Belegschaft. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen noch zahlreiche neue Mitarbeiter eingestellt.

  3. Multicopter-Hersteller: DJI erleidet Millionenverluste durch interne Korruption
    Multicopter-Hersteller
    DJI erleidet Millionenverluste durch interne Korruption

    Mehrere Fälle von schwerer Korruption innerhalb des Unternehmens führen beim Drohnen-Hersteller DJI zu deutlichen Verlusten: Im Jahr 2018 verliert das chinesische Unternehmen dadurch insgesamt umgerechnet mehr als 130 Millionen Euro.


  1. 15:39

  2. 15:13

  3. 14:16

  4. 13:17

  5. 09:02

  6. 18:04

  7. 15:51

  8. 15:08