1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Über 50 Millionen: Cyanogenmod will mehr…
  6. Thema

android

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: android

    Autor: User_x 11.08.15 - 21:26

    Was seit ihr denn alle für korintenkaka hier?

    Ich schreib doch keine doktorarbeit im golemforum!? Es war eigentlich klar was ich meinte, zumindest kann man sich sowas aus dem kontext denken - in einem mündlichen gespräch würde man sowas gewissentlich übergehen, da der sinn verstanden wird. sich auf ein wort zu versteifen, dass dabei eh unwichtiger satzbestandteil ist, und den rest nicht zu erkennen ist doch schon sehr bitter!?

    und an die programmierer: android und cyanogenmod laufen auf nem handy, ios und windows apps lassen sich nicht installieren - also muss es folglich und Umgangssprachlich android sein.

    Leute, leute... wenn ihr euch auch in real life so aufführen würdet, spräche niemand mehr mit euch. Stempel: klugscheißer, und die will wirklich niemand haben!



    es ging mir bei (Android -(minus) 50 Karl-Detlef-Heinz um die belustigung, wie man sich statistiken zusammenfriemeln kann damit es passt. Indem man etwas von etwas anderem abzieht obwohl es das gleiche ist.

    Ob das jetzt Mille, Käsekuchen oder kleine süße Facebook Katzenbilder sind, war völlig wurscht!

    @GOLEM: ich fordere ab sofort einen umbau der forumssoftware! wenn jemand etwas schreibt, muss dieses von einem anderen user zuerst gegen den duden und sinnhaftigkeit geprüft werden, bevor es veröffentlicht werden kann. Und der andere kann nichts selbst schreiben, bevor er nicht einen anderen kommentar geprüft hat. Willkommen in der bürokratie über die sich jeder ach so beschwert!

  2. Re: android

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.15 - 07:26

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh Himmel, muss ich dir jetzt wirklich erklären, woher sich Dezi-, Zenti-
    > und Milli- ableiten?

    Nein, Du kannst gerne noch arroganter und herablassender auf mich persönlich losgehen.

    > Aber deine Trotzreaktion zeigt ja schon, dass du es eigentlich gar nicht
    > wissen willst...

    Siehe oben. Du hast nichts zum Thema und musst persönlich werden. Disqualifiziert.

    Mein letzter Beitrag zum Thema: Selbstverständlich stammt der Tausendstel-Präfix "milli" vom Wort für Tausend ab, aber eben nicht vom deutschen, sondern vom lateinischen Fremdwort. Dem gegenüber steht das Wort "Mille" m.E. als eine umgangssprachliche Abkürzung des Wortes Million.
    Du definierst einen nie alleinstehenden Fremdwortpräfix und ein "Slangwort" also als deckungsgleich? Applaus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. BEKO TECHNOLOGIES GMBH, Neuss
  3. Hays AG, Ansbach
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    1. Intel: Trump-Regierung verbietet ein letztes Mal Handel mit Huawei
      Intel
      Trump-Regierung verbietet ein letztes Mal Handel mit Huawei

      Dank Trump entgehen US-Konzernen und anderen Unternehmen Aufträge in Höhe von 400 Milliarden US-Dollar mit Huawei.

    2. Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
      Antivirus
      Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

      Sicherheitssoftware soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.

    3. SpaceX: Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
      SpaceX
      Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten

      Die Darksats von Starlink stören Beobachtungen im Infrarotspektrum. Nicht einig ist sich die astronomische Gemeinde, welche Flughöhe der Satelliten weniger störend ist.


    1. 13:27

    2. 12:00

    3. 11:52

    4. 11:46

    5. 11:37

    6. 11:22

    7. 11:10

    8. 10:31