Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übernahmen: Electronic Arts und THQ…

Juhu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Juhu

    Autor: McWiesel 10.07.18 - 14:41

    Noch mehr Pay2Win Zeug... Dass sich Entwickler für sowas nicht zu schade sind und sich so die Karriere versauen bzw. abstürzen. Hatte gehofft, dass dieser Kram genauso in die Bedeutungslosigkeit versinkt wie heute die zahllosen Facebook Spiele. Von jeder ernstzunehmenden Gaming Community wird doch das mobile Zeug zurecht verrissen, siehe C&C Rivals. Echte Wünsche der Spieler werden hingegen ignoriert.

    Aber es bleibt wohl genauso wie das Jamba Sparabo..

  2. Re: Juhu

    Autor: Trockenobst 10.07.18 - 15:01

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von jeder ernstzunehmenden Gaming Community wird
    > doch das mobile Zeug zurecht verrissen, siehe C&C Rivals.

    Ich kenne einige Leute im Mobile Umfeld, die sind da seit 10 Jahren aktiv, begonnen zu IOS 1.0 Zeiten. Echte harte Coregamer-Spiele für einen Fixpreis verkauften sich eine gewisse Zeit ohne Marketing. Jetzt brauchst du 1 Million Euro mindestens um so ein Spiel bekannt zu machen.

    Somit blieb ihnen auch nur der Weg über "Consumables" und "Zeitsperren" damit die Leute zum kaufen angeregt werden.

    Fakt ist, das sehr viele Spieler sich einfach 20 Spiele installieren und irgendein Spiel hat wieder genug "Energie" gesammelt um 1-2 Zugfahrten damit abhaken zu können. Gezahlt wird praktisch nur von 10% der Kundschaft, 90% spielen umsonst.

    Außerdem ist nicht alles Pay2Win. Sondern eher "Pay to play faster". Ich selbst habe fünf Spiele auf dem Telefon, drei davon erfordern Grinding (also das Spielen des selben Levels immer wieder) bis man genug Power gesammelt hat um die späteren Levels zu schaffen.

    Echtes P2W ist sehr selten geworden, weil die meisten Spieler solche Spiele total ablehnen. Was aber meist geht, ist das schnellere Leveln gegen Geld. Das ist aber nicht Pay2Win wenn du nur gegen gleichstarke Leute spielst. Meistens ist das ein Geldgrab, weil dir die taktische Erfahrung fehlt, wenn Du gleich auf Level 20 einsteigst. Da machen dich die anderen schnell Nass.

    Grundsätzlich lehne ich verkappte Kasino-Games genauso ab. Aber leider ist dort der Markt. Bei der Masse an Games die wenigen Core Gamer zu überzogen kostet sehr viel Geld. Geld das praktisch nur noch die Firmen mit Milliarden auf dem Konto haben.

  3. Re: Juhu

    Autor: Runaway-Fan 10.07.18 - 15:06

    Die Erfüllung echter Wünsche bringt halt oft kein Geld ein.
    Ein paar Nostalgiker finanzieren keine großen Spiele.
    Die Zukunft dürfte daher größtenteils bei Service-Games mit langer Laufzeit und bei F2P-Mobile-Games liegen.
    Dazwischen ein paar wenige große AAA-Titel, und viel Indie- und Kickstarter finanzierte Nischenprodukte.

  4. Re: Juhu

    Autor: nachgefragt 10.07.18 - 15:33

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne einige Leute im Mobile Umfeld, die sind da seit 10 Jahren aktiv,
    > begonnen zu IOS 1.0 Zeiten. Echte harte Coregamer-Spiele für einen Fixpreis
    > verkauften sich eine gewisse Zeit ohne Marketing. Jetzt brauchst du 1
    > Million Euro mindestens um so ein Spiel bekannt zu machen.

    Naja der Flappy Bird Macher hat nun keine Millionen für das Marketing ausgegeben.
    Der Markt ist in dem Bereich sicherlich gesättigt, aber ein bischen Glück war schon immer dabei, auch 2007.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. 33,99€
  3. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  4. 33,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    1. S1 und S1R: Panasonic mit gleich zwei spiegellosen Vollformatkameras
      S1 und S1R
      Panasonic mit gleich zwei spiegellosen Vollformatkameras

      Panasonic hat mit der S1 und der S1R gleich zwei spiegellose Vollformatkameras mit Leica-L-Bajonett angekündigt. Die Auflösung liegt bei 24 beziehungsweise 47 Megapixeln. Zehn neue Objektive sollen bis 2020 folgen.

    2. Google: Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles
      Google
      Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

      Die Entwicklungsumgebung Android Studio 3.2 von Google ist verfügbar. Unterstützt wird damit Android 9 alias Pie sowie die neuen App Bundles, die Anwendungen kleiner machen sollen. Hilfreich ist auch der Energy Profiler, um den Einfluss von Apps auf den Energiehaushalt des Gerätes zu analysieren.

    3. Forza Horizon 4: Schön ist's im Sommer, schön ist's im Winter, ...
      Forza Horizon 4
      Schön ist's im Sommer, schön ist's im Winter, ...

      Golem.de live Wir düsen durch Schnee, Regen, Wind und Wetter. In Forza Horizon 4 wollen wir im Livestream alle Jahreszeiten erleben. Mal sehen, ob das Spiel uns lässt. Um 20:15 Uhr geht es los.


    1. 15:40

    2. 15:20

    3. 15:00

    4. 14:40

    5. 14:00

    6. 13:40

    7. 13:25

    8. 13:10