Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umkehr: Blackberry plant sein erstes…

Android Apps und BB10.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android Apps und BB10.

    Autor: AntiiHeld 12.06.15 - 08:15

    Auf dem Blackberry laufen Android Apps auch mehr schlecht als recht, viele Apps funktionieren wegen den fehlenden Google Apps nicht oder fast nicht. Auch wenns dafür ein Workaround gibt, dies ist nicht die beste Lösung, da hätte ich mir mehr Integrität von Blackberry gewünscht. Viele Apps ruckeln auch, mehr als auf einem vergleichbares nur Android Gerät.
    Aber ich bin dennoch zufrieden, wenn man weiß, funktioniert das ganze dennoch recht flüssig. Auf dem BB läuft übrigens ein vollwertiges Android 4.3. (:

  2. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: Anonymer Nutzer 12.06.15 - 08:44

    (;

  3. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: MistelMistel 12.06.15 - 08:50

    Ich verwende Android apps nur im äußersten Notfall... besser gesagt, außer Audible eigentlich garkeine, für alles andere hab ich ne gute native App gefunden oder brauche es nicht.

    Und die nativen laufen oft besser als die Android apps auf Android geräten.

  4. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: waswiewo 12.06.15 - 08:54

    Äußerster Notfall? Audible? Irgendwie hab ich da was nicht verstanden oder es gibt noch eine andere Audible-App.

  5. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: Anonymer Nutzer 12.06.15 - 09:27

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verwende Android apps nur im äußersten Notfall... besser gesagt, außer
    > Audible eigentlich garkeine, für alles andere hab ich ne gute native App
    > gefunden oder brauche es nicht.
    >
    > Und die nativen laufen oft besser als die Android apps auf Android geräten.

    obwohl ich mich bei manchen Firmen frage ob die nicht einfach zuviel Geld haben um ihre Kunden zu vergraulen z.B. kann nicht mehr die offizelle Ebay Blackberry 10 App auf einem Q10 oder Passport installieren, jetzt muss man tatsächlich die vom Android Market nehmen, klar die BB App war auch konvertiert aber lief trotzdem besser

  6. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: MistelMistel 12.06.15 - 10:50

    Naja, notfall in dem sinne das es keine App von Audible für BlackBerry10 gibt und ich nicht immer gleich alles konvertiert habe. Und auf ner langen Autofahrt wird dann eben doch mal die Android App geöffnet.

    Das ist aber das einzige bei dem ich bewusst eine Andrid App verwende. Alles andere sind schnelle native Apps. :)

  7. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: ibsi 12.06.15 - 10:51

    Notfall = Gibt keine ähnliche App für BB. Er ist Audible Kunde, gibt aber keine App für BB, also ist es ein "Notfall"

  8. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: jjfx 12.06.15 - 15:48

    Also bei mir gehen sie gut, ich habe auch den Google Play Store in 10 Minuten installiert. Selbst Google Maps geht. Was nicht geht, ist allerdings alles was Play Services benötigt. Aber wer auf bestimmte Apps angewiesen ist sollte natürlich vorher prüfen ob die gehen.

  9. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: xenofit 12.06.15 - 22:58

    Es hängt finde ich stark von der App ab.
    Ich benutze seit einem Jahr fast täglich die Öffi App. Seit neustem gibt's die auch offiziell in der App World (ist aber immernoch ne Android App).
    Ok die Startup zeit ist ein bisschen länger als man es in Zeiten von SSDs gewöhnt ist aber beeinträchtigt die Nutzung in kleinster Weise.

    Andere Android Apps die ich fast täglich oder zumindest benutze sind die RDP App von Microsoft, die 8tracks App, Google Maps, Bike Citizen und Skype.

    Ich empfinde die Funktion definitiv als Bereicherung und vermisse eigentlich nichts. Viele Funktionen werden vom Betriebssystem einfach schon sehr gut abgedeckt das garnicht der Wunsch nach Third-Party Alternativen aufkommt.
    Als ich vor einigen Monaten mal eine Zeit lang mit einem Android (Moto G) unterwegs war, fand ich die Bortmittel überhaupt nicht überzeugend.

  10. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: (do) 12.06.15 - 23:19

    xenofit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es hängt finde ich stark von der App ab.
    > Ich benutze seit einem Jahr fast täglich die Öffi App. Seit neustem gibt's
    > die auch offiziell in der App World (ist aber immernoch ne Android App).
    > Ok die Startup zeit ist ein bisschen länger als man es in Zeiten von SSDs
    > gewöhnt ist aber beeinträchtigt die Nutzung in kleinster Weise.
    >
    > Andere Android Apps die ich fast täglich oder zumindest benutze sind die
    > RDP App von Microsoft, die 8tracks App, Google Maps, Bike Citizen und
    > Skype.
    >
    > Ich empfinde die Funktion definitiv als Bereicherung und vermisse
    > eigentlich nichts. Viele Funktionen werden vom Betriebssystem einfach schon
    > sehr gut abgedeckt das garnicht der Wunsch nach Third-Party Alternativen
    > aufkommt.
    > Als ich vor einigen Monaten mal eine Zeit lang mit einem Android (Moto G)
    > unterwegs war, fand ich die Bortmittel überhaupt nicht überzeugend.

    Genau so ist das bei mir auch. Schon bemerkt das du auf Android nicht mal ein YouTube Video im Hintergrund hören kannst? Erbärmlich. Ich brauch dafür nicht mal ne App ;-) (Wobei ich aber von FastTube begeistert bin)

  11. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: Anonymer Nutzer 13.06.15 - 02:36

    (do) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xenofit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es hängt finde ich stark von der App ab.
    > > Ich benutze seit einem Jahr fast täglich die Öffi App. Seit neustem
    > gibt's
    > > die auch offiziell in der App World (ist aber immernoch ne Android App).
    >
    > > Ok die Startup zeit ist ein bisschen länger als man es in Zeiten von
    > SSDs
    > > gewöhnt ist aber beeinträchtigt die Nutzung in kleinster Weise.
    > >
    > > Andere Android Apps die ich fast täglich oder zumindest benutze sind die
    > > RDP App von Microsoft, die 8tracks App, Google Maps, Bike Citizen und
    > > Skype.
    > >
    > > Ich empfinde die Funktion definitiv als Bereicherung und vermisse
    > > eigentlich nichts. Viele Funktionen werden vom Betriebssystem einfach
    > schon
    > > sehr gut abgedeckt das garnicht der Wunsch nach Third-Party Alternativen
    > > aufkommt.
    > > Als ich vor einigen Monaten mal eine Zeit lang mit einem Android (Moto
    > G)
    > > unterwegs war, fand ich die Bortmittel überhaupt nicht überzeugend.
    >
    > Genau so ist das bei mir auch. Schon bemerkt das du auf Android nicht mal
    > ein YouTube Video im Hintergrund hören kannst? Erbärmlich. Ich brauch dafür
    > nicht mal ne App ;-) (Wobei ich aber von FastTube begeistert bin)

    Nee,weil du machst das einfach per: mit was anderem,aber nicht mit ner App. Mach ich allerdings bei Android genauso.

  12. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: MistelMistel 13.06.15 - 08:07

    Öffi ist ganz gut, aber ich hab mir Railroad Germany gekauft. Ist nativ, schnell und ich komme dank der shortcuts schnell zu den Verbindungen die ich immer wieder brauche. Ist neben ClipMan die beste App investition die ich je getätigt habe. :)

  13. Re: Android Apps und BB10.

    Autor: xenofit 13.06.15 - 10:25

    Railroad Germany hab ich auch.
    Für die BVG in Berlin ist Öffi aber deutlich besser, als dass was die Bahnwebsite ausspuckt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Etkon GmbH, Gräfelfing
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 12,99€
  3. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29