Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UMTS: Das iPad 3 hat Verbindungsprobleme

Kam mir schon länger "verdächtig" vor...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kam mir schon länger "verdächtig" vor...

    Autor: Skywalker6732 20.04.12 - 14:31

    Ich habe das Problem in München im T-Mobile Netz auch seit dem Wechsel vom iPad 2 auf das iPad 3. Mit iOS 5.1 habe ich auf dem iPad 2 keine Verbindungsprobleme. Auf dem iPad 3 wird mir zwar 3G angezeigt, auch der Empfang wird mit 2-3 Balken als ausreichend angezeigt, aber es fließen keine Daten. Teilweise kommt die Nachricht "Es besteht keine Verbindung zu Internet."

    Ausschalten (nicht auf Flugmodus, sondern wirklich runterfahren) hilft machmal, aber nach kurzer Zeit "reisst" die Verbindung wieder ab. Für die S-Bahn Fahrten ist das echt nervig...ich schaue mir das diesen Monat noch an, dann gebe ich das Gerät zurück. Ein Tausch wird nicht viel helfen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.12 14:32 durch Skywalker6732.

  2. Re: Kam mir schon länger "verdächtig" vor...

    Autor: DeeZiD 20.04.12 - 14:36

    Skywalker6732 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Problem in München im T-Mobile Netz auch seit dem Wechsel vom
    > iPad 2 auf das iPad 3. Mit iOS 5.1 habe ich auf dem iPad 2 keine
    > Verbindungsprobleme. Auf dem iPad 3 wird mir zwar 3G angezeigt, auch der
    > Empfang wird mit 2-3 Balken als ausreichend angezeigt, aber es fließen
    > keine Daten. Teilweise kommt die Nachricht "Es besteht keine Verbindung zu
    > Internet."
    >
    > Ausschalten (nicht auf Flugmodus, sondern wirklich runterfahren) hilft
    > machmal, aber nach kurzer Zeit "reisst" die Verbindung wieder ab. Für die
    > S-Bahn Fahrten ist das echt nervig...ich schaue mir das diesen Monat noch
    > an, dann gebe ich das Gerät zurück. Ein Tausch wird nicht viel helfen.

    Hier exakt das gleiche Verhalten. Ein Tausch des iPads hilft leider rein garnicht, da anscheinend jedes iPad davon betroffen zu sein scheint.

    Wenn Apple sich weiterhin so bedeckt hält, geht das Gerät wieder zurück - schade um das eigentlich hervorragende Produkt...

  3. Re: Kam mir schon länger "verdächtig" vor...

    Autor: Dr.White 20.04.12 - 16:14

    DeeZiD Wrote:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn Apple sich weiterhin so bedeckt hält, geht das Gerät wieder zurück -
    > schade um das eigentlich hervorragende Produkt...

    Hoffentlich hat Samsung nicht den gleichen Funkchip wie im Galaxy Nexus verbaut. Der macht auch nur Probleme. Vor allem seit 4.0.4. ICS mit dieser tollen XXLA2 Radio Version.

    Kriege auch schon den Boribecker Wahn. Bin ich noch drin oder was ?

    Naja, gut, die Brazil UGLC2 Baseband schafft ein wenig Abhilfe. Leider können die armen Apfelfreunde nicht einfach so eine andere Radio Version flashen.

    Nächstes mal HTC.

    Because I am hard, you will not like me. But the more you hate me, the more you will learn. I am hard but I am fair.
    http://img7.imagebanana.com/img/k1ew98mx/blb.jpg

  4. Re: Kam mir schon länger "verdächtig" vor...

    Autor: stq66 20.04.12 - 16:31

    DeeZiD schrieb:
    >
    > Hier exakt das gleiche Verhalten. Ein Tausch des iPads hilft leider rein
    > garnicht, da anscheinend jedes iPad davon betroffen zu sein scheint.
    >
    Falsch! Ein Freund hat mich vor ein paar Tagen gefragt, ob ich dieses Problem kenne. Dies musste ich verneinen. Bei mir gibts nur manchmal ein kleines Problem mit einem BT Headset, aber wenn ich 3G Empfang hab, ist immer eine Verbindung möglich.

    Und ich buche mich zu Hause automat. in mein WiFi ein, schalte weder 3G noch WiFi extra ein oder aus und restarte das iPad quasi nie.

    > Wenn Apple sich weiterhin so bedeckt hält, geht das Gerät wieder zurück -
    > schade um das eigentlich hervorragende Produkt...

    Ist halt die übliche Appletaktik. Solange nichts sagen, so lang sie sich kein wirkliches Bild vom eigentlichen Problem machen konnten. Aber dann wird nachgebessert. Ich geb mein iPad 3 sicher nicht her. (...cold, dead hands.)

    cheers
    stq

  5. Re: Kam mir schon länger "verdächtig" vor...

    Autor: Vollpfosten 21.04.12 - 12:20

    Derzeit scheint ein angepasste Version ausgerollt zu werden. Build-Nummer IMM76I.
    Leider habe ich noch kein Feedback lesen können, ob sich das Verhalten gebessert hat. Ich hatte das Problem nicht nach dem Update auf IMM76D mit der Baseband XXLA2.
    Meine Vermutung dazu, warum das so sein könnte hab ich in einem anderen Post beschrieben.
    https://forum.golem.de/kommentare/handy/umts-das-ipad-3-hat-verbindungsprobleme/aehnliche-probleme-bei-meinem-iphone4/62313,2976276,2976869,read.html#msg-body

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  3. Fette Compacting GmbH, Mechelen (Belgien)
  4. Stadt Lippstadt, Lippstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 88,94€ + Versand
  3. 449€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

  1. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
    Russische Agenten angeklagt
    Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  2. Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen
    Projekt am Südkreuz
    Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Der Test am Berliner Südkreuz zur automatischen Gesichtserkennung läuft in Kürze aus. Die Kameras werden danach aber nicht abgeschaltet, sondern für einen anderen Versuch genutzt.

  3. Leihfahrräder: Ofo verlässt Deutschland
    Leihfahrräder
    Ofo verlässt Deutschland

    Der Leihfahrradanbieter Ofo ist in Deutschland offenbar gescheitert. Kaum drei Monate nach dem Deutschlandstart zieht sich das Unternehmen schon wieder vom Markt zurück. Auch andere Anbieter haben Probleme.


  1. 14:15

  2. 11:04

  3. 16:16

  4. 12:24

  5. 11:09

  6. 09:41

  7. 09:01

  8. 15:35