Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UMTS: E-Plus will ab sofort 42 MBit/s…

E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: BiGfReAk 19.08.13 - 12:54

    Lange Zeit habe ich mich immer lustig gemacht über E-Plus weil deren Netz wirklich miserabel war was zumindest das mobile Internet angeht. Aber mittlerweile muss ich schon sagen die haben mächtig aufgeholt. Zumindest hier in der Gegend sind die weit vor Vodafone und O2. Auch in anderen Städten höre ich von Freunden ähnliches.
    Wie sieht es bei euch aus?

  2. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: Lukas Heinrich 19.08.13 - 13:04

    Bei mir in der Gegend mittlerweile auch gut benutzbar, aber sicher noch ausbaufähig :)

  3. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: Anonymer Nutzer 19.08.13 - 13:38

    Ich habe bei O2 trotz HSPA vielerorts nur miserable Bandbreiten erreicht, also denk ich mal, O2 ist das absolute Schlusslicht.
    Seit etwa einem Jahr bin ich zu Congstar (D1) gewechselt - kostet zwar etwas mehr, rockt aber wie Hölle und ich hab fast überall Empfang.
    Mit E-Plus hab ich keine Erfahrung.

  4. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: vinylger 19.08.13 - 13:41

    Erstklassig, mich ebenfalls lange über das Netz lustig gemacht und morgens zur Arbeit mit Vodafone von einem (Daten-)Funkloch ins Nächste gefahren. Selbst bei mir zuhause in der Pampa noch 3/5 Signalstärke im 3G Netz. Da geht o2 nur noch outdoor und restliche Anbieter mit bestenfalls 2G.

    Vor einer Woche gewechselt und angenehm überrascht. 3GB "flat" im Prepaid-Tarif ohne weitere Grundgebühr für 14,90¤ - was will man mehr? Können die "großen Premiumanbieter" mir - vor allem zuhause - nicht liefern.

    Datenraten auf Arbeit (Großstadt) 2-4mbit, zuhause (Kuhdorf) gute 3mbit, öfter mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.13 13:43 durch vinylger.

  5. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: körner 19.08.13 - 14:01

    Kann ich nicht bestätigen. E-Plus weiterhin grottig. O2 okay, Vodafone und T am besten.

  6. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: Overlord 19.08.13 - 14:13

    Bin seit 10 Jahren Kunde von Vodafone und ich muss sagen, die werden von Montat zu Montat schlechter. Mittlerweile hab ich in Berlin nur noch Probleme. Verbindungsabbrüche, langsame Datenraten, Edge ist nur Fake. Allerdings in Spanien ging es übelst ab mit Vodafone. Vodafone ES ist sicherlich doppelt so schnell wie Vodafone in Berlin^^

    Und der Service bei Vodafone ist schon seit Jahren total fürn Arsch. Hätte ich nicht 15 ¤ Gutschrift jeden Monat weil langjähriger Kunde... dann wäre ich schon längst weg. Aber nächsten Jahr ist mein Vertragsjahr wieder rum und dann bin ich auf jeden Fall woanders.

  7. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: knusperkopf 19.08.13 - 15:08

    Ohne Standortangabe sind die ganzen Kommentare "bei mir gehts super" völlig sinnlos. :)

  8. Re: O2 hat E-Plus und Vodafone unterflügelt

    Autor: Bouncy 19.08.13 - 15:18

    ...die werden seit einiger Zeit nur schlechter und schlechter, klar dass die anderen jetzt besser dastehen ;)

  9. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: DivedeEtImpera 19.08.13 - 15:51

    Also ich kann dem nur zustimmen. Wohne im absoluten Nirgendwo und habe bis vor einem halben Jahr noch eine T-Mobile Karte....die Verbindung hier war Hundsmiserable. Mit meiner Base-Karte habe ich bis dato fast immer gutes Netz und ne Bandbreite zwischen 12-18 Mbit/s. Bin bisher mit dem Netz mehr als zufrieden.

  10. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: Tamashii 19.08.13 - 19:30

    Wie schon gesagt: Ohne Ortsangaben bringen solche Aussagen gar nichts...

  11. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: HerrMannelig 19.08.13 - 20:39

    Außnahmen gibt es immer wieder. Die durchgeführten "Studien" sagen aber ganz was anderes. Übrigens hab ich bei mir in der ganzen Gegend LTE am Handy. Mit meiner kostenlosen Base UMTS Flat fürs Tablet bin ich froh, wenn ich auch mal 3G Empfang habe...

  12. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: ripclaw666 19.08.13 - 21:17

    Hier in Berlin (Kreuzberg) ists komplett fuern Arsch. Telefonieren geht gerade so noch, aber selbst einfachs surfen wird zu Geduldprobe. Ist allerdings auch Simyo und nicht e-plus direkt, vielleicht drosseln die nochmal extra.
    Empfang generell in Gebaeuden ist auch eher schlecht. Mehr als drei Balken (iphone) hat seltenheitswert.

  13. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: DivedeEtImpera 19.08.13 - 22:30

    So...hier die Standortangabe: Mawicke

    Ca. 400 Einwohner und alles läuft tutti. In den Nachbardörfern ebenfalls.

  14. Re: E-Plus hat Vodafone und O2 überflügelt

    Autor: Its_Me 19.08.13 - 23:24

    Also vor einem Jahr stand ich kurz davor von Simyo wegzugehen. Aber inzwischen ist es immer besser geworden und ich bin froh nicht gewechselt zu haben, Im Download habe ich hier meistens um 5 MBit/s und im Upload um 1 MBit/s. Zum mobilen Surfen reicht mir das vollkommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, München
  2. Bosch Gruppe, Abstatt
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, Heidelberg, Dortmund, München, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand und Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand)
  2. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  3. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)
  4. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20