1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UMTS: E-Plus will ab sofort 42 MBit/s…

Wurde auch Zeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wurde auch Zeit

    Autor: HansiHinterseher 19.08.13 - 12:51

    Die 42 Mbit/s sind schon lange technisch möglich. Auch schon viele Telefone können es (z.B. mein Lumia 900).

    LTE ist _erstmal_ gar nicht so wichtig. Da Eplus eh noch kein LTE hat, war dieser Schritt mehr als wichtig!

  2. Re: Wurde auch Zeit

    Autor: fuselbaer 19.08.13 - 13:26

    Technisch möglich ist bei Autos, die ich beim Mietwagenanbieter meines Vertrauens leihen kann, Tempo 250 und mehr. Ausfahren dessen war mir aber auf unseren Autobahnen nicht möglich, weil sich da doch etliche Tempo-200-Schnecken tummelten.
    Insofern ist ein Handy mit 42Mbit/s auch nur ein Fuchsschwanz, der in LTE/UMTS-Netzen auch praktisch kaum zum Tragen kommt, solange Hundert andere in der Funkzelle sich die Youtube-Seiten dauersaugen.

  3. Re: Wurde auch Zeit

    Autor: Bouncy 19.08.13 - 15:23

    fuselbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technisch möglich ist bei Autos, die ich beim Mietwagenanbieter meines
    > Vertrauens leihen kann, Tempo 250 und mehr. Ausfahren dessen war mir aber
    > auf unseren Autobahnen nicht möglich, weil sich da doch etliche
    > Tempo-200-Schnecken tummelten.
    Vielleicht nächstes Mal net die Stadtautobahn zur Rush Hour für's Heizen nehmen, dann klappts auch mit >250 ;)

  4. Re: Wurde auch Zeit

    Autor: Arcardy 19.08.13 - 16:56

    MeinAuto kann noch nichtmal 200 fahren, auf der Autobahn fahr ich immer 120.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Solution Architekt (m/w/x)
    Amnesty International Deutschland e.V., Berlin
  2. Ingenieur / Geograf (w/m/d) (FH-Diplom / Bachelor) Schwerpunktaufgaben Radwegweisung und GIS in der Radwegweisung
    Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Marburg
  3. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  4. Software Architect (m/f/d) for Load Simulations
    ENERCON GmbH, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de