Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Universalladegerät für Handys kommt…

Mein Palm hat das schon...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein Palm hat das schon...

    Autor: Palm Fanboi 24.10.09 - 12:59

    und noch vieles anderes mehr :)

  2. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: nopalm 24.10.09 - 13:16

    thx 4 nfo! die neuen samsungs auch.

  3. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: Tach 24.10.09 - 13:57

    Mein Motorola A1600 hat auch schon den Micro USB Stecker fuers Ladegeraet.

    !=Tach

  4. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: Misel 24.10.09 - 14:03

    Tach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Motorola A1600 hat auch schon den Micro USB Stecker fuers Ladegeraet.


    Schon mal probiert das Ding mit was anderem, als dem mitgelieferten Ladegerät zu laden?

    Motorola soll wohl in die Ladegeräte einen Chip eingebaut haben, so dass nur Motorola-Ladegeräte - trotz Micro-USB-Anschluss - für das Laden möglich sind. So zumindest hab ich das mal in einem Kommentar auf /. gelesen.

  5. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: oldmcdonald 24.10.09 - 14:19

    Misel schrieb:

    > Schon mal probiert das Ding mit was anderem, als dem mitgelieferten
    > Ladegerät zu laden?
    >
    > Motorola soll wohl in die Ladegeräte einen Chip eingebaut haben, so dass
    > nur Motorola-Ladegeräte - trotz Micro-USB-Anschluss - für das Laden möglich
    > sind. So zumindest hab ich das mal in einem Kommentar auf /. gelesen.

    Das gilt nur, wenn der Akku vollständig entladen ist - dann ist der original Motorola-Adapter nötig. Ansonsten kann man das Handy (bei mir ein A780) über'n USB-Anschluss irgendeines Computers oder irgendetwas anderes mit Micro-USB-Stecker problemlos laden.
    Und auch andersherum geht's: Mit dem Motorola Ladegerät kann ich auch meinen iRiver laden...
    Stellt sich natürlich die Frage, warum man das Handy nicht auch laden kann, wenn der Akku ganz leer ist. Allerdings ist mein A780 beim Laden schon deutlich flexibler als andere Handys. Von dem her könnte es zwar noch besser sein, aber ich bin zufrieden.

  6. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: Rones 24.10.09 - 14:25

    Ich vermute, dass das A780 aber keinen Micro- sondern einen Mini-USB-Anschluss hat, oder?

  7. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: Schwarzbeere 24.10.09 - 15:16

    Schön für dich. Mein altes Blackberry wird auch über Mini-USB geladen. Funktioniert mit jedem beliebigen Kabel, das einen Mini-USB-Stecker besitzt, z.B. mit dem Kanel meiner externen 2,5" Festplatte. Ich bin nicht ganz sicher, aber das dürfte wohl auch bei den von euch genannten Modellen funktionieren.

  8. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: xaff 24.10.09 - 18:51

    Mein HTC Touch läd auch per USB... ist äußerst praktisch.

  9. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: bumm. 24.10.09 - 19:46

    Mein Nokia 5800 entlädt sich per USB... und das ziemlich schnell. Wenn man da liest, dass sich andere Telefone beim gleichen Vorgang sogar aufladen...

    Fällt mir schwer zu glauben, dass Hersteller (z. B. Nokia) die bisher so einen Müll fabriziert haben, um auf Teufel komm raus ihre Originalladegeräte an den Mann zu bringen, nun auf so eine standardisierte Lösung umschwenken. Irgendeinen Haken wird es schon haben (Garantieansprüche, usw).

  10. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: von wegen 25.10.09 - 11:34

    Mein Sony X1 auch.
    Sehr praktisch.

  11. Re: Mein Palm hat das schon...

    Autor: sadas 26.10.09 - 07:42

    meine windows mobile phones schon seit vielen jahren. leider miniUSB

  12. Re: verdammtest Micro-USB

    Autor: Bouncy 26.10.09 - 08:20

    ehrlich, wer hat schon so ein kabel herumliegen!? mini-usb ist genauso klein und jeder mensch mit einem computer hat ein dutzend dieser kabel, egal wo man hinkommt kann man mit sicherheit ein mini-usb gerät anschließen. aber micro-usb? höchstens die, die in letzter zeit ein handy gekauft haben... :/

  13. Re: verdammtest Micro-USB

    Autor: mahlzeit 26.10.09 - 10:28

    Habe mir das HTC Hero gekauft und nach 1,25 Jahren iPhone ist das einfach genial endlich einen standardisierten Ladestöpsel (MINI!!-USB) zu haben. Wie schon von einigen erwähnt. Davon fliegen überall welche rum und das habe ich schon in der kurzen Zeit mit dem neuen Spielzeug gemerkt. Ladegerät nicht bei der Arbeit dabei.. egal.. Festplatte ab und Telefon ran.

  14. Vergleich Micro-USB - Mini-USB

    Autor: Peter S. 26.10.09 - 11:24

    Micro-USB ist mechanisch stabiler (10000 Steckzyklen), rastet besser ein und kann auf den äußeren Pins mit 1,8A belastet werden. In einigen Jahren benutzt keiner mehr Mini-USB.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Standard Life, Frankfurt am Main
  2. ATCP Management GmbH, Berlin
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 469,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
    Katamaran Energy Observer
    Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

    Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
    2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
    3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    1. Game of Thrones: Hinweis auf Projekt von From Software und George R.R. Martin
      Game of Thrones
      Hinweis auf Projekt von From Software und George R.R. Martin

      Zum Finale von Game of Thrones hat der Schriftsteller George R. R. Martin in seinem Blog bestätigt, dass er mit einer japanischen Firma an einem Computerspiel arbeitet und damit etwas älteren Gerüchten über From Software neue Bedeutung gegeben.

    2. Verwaltung: Südkorea will von Windows 7 auf Linux wechseln
      Verwaltung
      Südkorea will von Windows 7 auf Linux wechseln

      Mit dem Support-Ende von Windows 7 Anfang des kommenden Jahres will die Regierung Südkoreas auf ein System mit Linux-Basis wechseln. Einem Medienbericht zufolge soll die Verwaltung so unabhängiger von einem Hersteller werden.

    3. Coradia iLint: Hessen bestellt Brennstoffzellenzüge von Alstom
      Coradia iLint
      Hessen bestellt Brennstoffzellenzüge von Alstom

      Der hessische Verkehrsverbund RMV will künftig Brennstoffzellenzüge auf nicht-elektrifizierten Strecken im Taunus einsetzen. Die Züge wird der französische Hersteller Alstom liefern.


    1. 14:25

    2. 14:12

    3. 13:43

    4. 13:30

    5. 13:15

    6. 13:00

    7. 12:30

    8. 12:15