1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Update: iOS 7.1 entfernt SIM-Lock von…

OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 13.03.14 - 12:28

    Moin,

    mir viel keine bessere Überschrift ein. Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem, das WLAN und Blutooth nach Update auf 7.XXX nicht mehr funktionieren? Meine Freundin hat ein gebrauchtes 4S, ca. 4 Monate über Garantiezeit. Hab ihr eingeschärft das sie das Update (erstmal) nicht machen soll.

    Da ich außerdem typisch männlich bin, hab ich das dann auch prompt vergessen. Wo ich geade die Updatemeldung hier sehe, fällts mir wieder ein.

    Gibt es mittlerweile eine Lösung für dieses Problem? Tricks und Hilfe sind willkommen!

    Danke!

  2. Re: OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

    Autor: Centronics 13.03.14 - 15:17

    Ich hatte bei meinem iPhone 4 auch das Problem mit dem deaktivierten WLAN nach dem Update auf iOS 7. Bin nach langer Suche auf eine Lösung in einem Artikel gestoßen, die dann tatsächlich den Fehler behoben hat.
    Durch vorsichtiges Erhitzen des iPhones mit einem Haarfön (primär über die Öffnung der Kopfhörerbuchse) wird eine Überhitzung des iPhones bewirkt. Nachdem das iPhone die Überhitzung im Display gemeldet hatte habe ich es ausgeschaltet und abkühlen lassen. Nach dem Neustart wird dann wohl ein umfangreicher Systemreset ausgelöst, welcher unter Anderem auch die Hardware nochmals abchecked. Dannach war mein WLAN wieder aktivierbar und ist seither voll funktionstüchtig.

  3. Re: OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

    Autor: Profi 13.03.14 - 18:15

    Centronics schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte bei meinem iPhone 4 auch das Problem mit dem deaktivierten WLAN
    > nach dem Update auf iOS 7.

    Handelt es sich wirklich um ein iPhone 4 oder nicht vielmehr ein iPhone 4S? Dass auch iPhone 4 (ohne S) betroffen seien, wäre mir neu und sicherlich wichtig zu wissen.

  4. Re: OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 14.03.14 - 07:13

    Danke an alle für die Antworten. Also gibt es bisher keine andere Lösung außer der Föngeschichte?

    Klingt für mich eher nach ner schlechten Lötstelle, die durch die Hitze wieder läuft. Naja, ich glaube ich werde das Abenteuer mal wagen und updaten.

    Danke für die Hilfe.

  5. Re: OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

    Autor: Profi 14.03.14 - 11:20

    SlightlyHomosexualPandabear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Naja, ich glaube ich werde das Abenteuer mal wagen und
    > updaten.

    Sehr mutig. Ich würde es nicht riskieren, zumal ja keine Not besteht.

  6. nicht heiß genug!

    Autor: Anonymer Nutzer 14.03.14 - 13:53

    > Durch vorsichtiges Erhitzen des iPhones mit einem Haarfön (primär über die
    > Öffnung der Kopfhörerbuchse) wird eine Überhitzung des iPhones bewirkt.

    Wenn du ganz sicher sein willst nie wieder von Fehlern deines Telefons belästigt zu werden solltest du die Temperatur _deutlich_ erhöhen! Laut Wikipedia sind 660,4 °C nötig um das Gerät dauerhaft einer Apfelform anzuhähern!

    Jetzt mal ehrlich:
    > http://support.apple.com/kb/HT2101?viewlocale=de_DE

    Kein elektronisches Gerät mag es deutlich über die normale Betriebstemperatur erhitzt zu werden. Die Wahrscheinlichkeit etwas _dauerhaft_ zu beschädigen ist sehr hoch!

  7. Re: OT: Lösung für Problem "WLAN und Blutooth nach Update kaputt"?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.03.14 - 13:55

    > Klingt für mich eher nach ner schlechten Lötstelle, die durch die Hitze
    > wieder läuft. Naja, ich glaube ich werde das Abenteuer mal wagen und
    > updaten.

    Dafür ist ein Fön definitiv nicht heiß genug!
    Die einzige Chance das die Fön-Lösung zu einem funktionierenden Gerät führt ist das du es dabei vollständig zerstörst und mit etwas Glück ein neues Gerät von Apple bekommst. Ich würde mich darauf aber nicht verlassen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OPTIMA pharma GmbH, Gladenbach-Mornshausen
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Sachsenmilch Leppersdorf GmbH, Leppersdorf
  4. Dell Technologies, Halle (Saale)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 461,01€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme