Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Mobilfunkmarkt: Android auf Platz eins

weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

    Autor: JimmyV 04.04.11 - 10:54

    iPhones gibts halt nicht für 50 Euro beim Discounter.

    So einfach ist das Wachstum von Android zu erklären.

  2. 50 Euro beim Discounter...

    Autor: Nikolai 04.04.11 - 11:01

    > iPhones gibts halt nicht für 50 Euro beim Discounter.
    >
    > So einfach ist das Wachstum von Android zu erklären.

    Hast Du mal gerade einen Link auf ein solches Angebot verfügbar? Nicht? Ach so! Du wolltest nur trollen?

    Android bietet dem Kunden halt einfach nur was er will: Das richtige Gerät für _seine_ Ansprüche!

  3. Re: weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

    Autor: jemine 04.04.11 - 11:03

    Stimmt das iPhone, gib es bereits schon für (monatlich) 20 Euro...

    Bspw. hier: http://www.o2online.de/nw/handys/iphone/tarife/

    ZONK! ;)

  4. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: xYz_ 04.04.11 - 11:05

    Android ist ein nettes System. Aber JimmyV hat völlig Recht: Jeder Hersteller bringt massenweise Geräte mit dem OS - da wundert es nicht, dass es auf dem Vormarsch ist.
    Der Großteil der User hat das Gerät nur gekauft, weil es einen so tollen großen Touchscreen und die supertolle X Megapixel Kamera hat. Ob das OS ihm das bietet, was er will? Es ist dem meisten völlig egal - solange der Preis zu stimmen scheint.

  5. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: Testdada 04.04.11 - 11:09

    Nicht jammer, Apple könnte es ja auch so machen. Aber das geht ja auch wieder nicht, ansonsten kauft ja gar keiner mehr, weil ja dann das einzige verkaufsargument für Iphone, nämlich Gefühl "im Club dabei zu sein", flöten geht, und man sich dann realistisch mit der Konkurrenz messen müsste.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.11 11:12 durch Testdada.

  6. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: froschke 04.04.11 - 11:09

    > Der Großteil der User hat das Gerät nur gekauft, weil es einen so tollen
    > großen Touchscreen und die supertolle X Megapixel Kamera hat.

    gibt also keine alternativen? win7? bada? symbian?

    die meisten normalouser kaufen sich auch ein iphone weil es jeder hat, so hübsch und von apple ist - das muss ja was taugen. da stellt auch keiner die frage nach dem os und dessen vor- und nachteilen ...

  7. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: optional 04.04.11 - 11:11

    Also wenn einem egal ist, welches OS, dann sollte man sich doch einfach für den Marktführer entscheiden oder nicht? Ich sehe keine großen Unterschiede zwischen iOS und Android. Bei Android ist einfach nur die Auswahl größer - preislich sowie qualitativ. Und auf eine echte Tastatur beim iPhone kann man wohl ewig warten.

  8. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: sparvar 04.04.11 - 11:29

    xYz_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Großteil der User hat das Gerät nur gekauft, weil es einen so tollen
    > großen Touchscreen und die supertolle X Megapixel Kamera hat. Ob das OS ihm
    > das bietet, was er will? Es ist dem meisten völlig egal - solange der Preis
    > zu stimmen scheint.


    das bezieht sich jetzt auf iphone kunden?
    obwohl warscheinlich nicht - da würde ja das aussehen und der preis ausschlaggebend sein. und das mit der kamera ist ja auch erst dazugekommen beim iphone ;)

  9. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: Brainfreeze 04.04.11 - 11:46

    Nikolai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > iPhones gibts halt nicht für 50 Euro beim Discounter.
    > >
    > > So einfach ist das Wachstum von Android zu erklären.
    >
    > Hast Du mal gerade einen Link auf ein solches Angebot verfügbar? Nicht? Ach
    > so! Du wolltest nur trollen?

    Jetzt nimmt doch nicht alles zu wörtlich. Bei Pearl gibt es z.B. Android-Smartphones ab 100 Euro. Aldi hatte im letzten Jahr für 169 Euro irgendein Samsung Galaxy angeboten. Und ein vertragsfreies iPhone kosten halt ein vielfaches davon.

    > Android bietet dem Kunden halt einfach nur was er will: Das richtige Gerät
    > für _seine_ Ansprüche!
    Das richtige Android-Gerät für _meine_ Anspüche habe ich noch nicht gefunden. (Da deckt das iPhone bei _mir_ einen grösseren Teil meiner Ansprüche ab.)

  10. Re: weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

    Autor: Trollfeeder 04.04.11 - 11:49

    JimmyV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iPhones gibts halt nicht für 50 Euro beim Discounter.
    >
    > So einfach ist das Wachstum von Android zu erklären.


    Wäre ja auch ne Katastrophe, denn wäre das schöne elitäte Gefühl weg. Oh, das ist ja schon weg wenn man die ganzen "ey alder" Asi mit iPhone sehe.^^

    Hier ><(((*>

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  11. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: Trollfeeder 04.04.11 - 11:51

    xYz_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Großteil der User hat das Gerät nur gekauft, weil es einen so tollen
    > großen Touchscreen und die supertolle X Megapixel Kamera hat. Ob das OS ihm
    > das bietet, was er will? Es ist dem meisten völlig egal - solange der Preis
    > zu stimmen scheint.

    Ach und das ist bei anderen Phones nicht so. Ich möchte nicht wissen wie viele vor ihrem iPhone/Symbian sitzen und nicht wissen was sie damit sollen. Einige wollen auch nur telefonieren. Ja, solls geben, habs auch erst nicht geglaubt. Aber, es ist wohl so.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  12. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: Trollfeeder 04.04.11 - 11:53

    ÖY, das war mein Text. ;)

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  13. Re: weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

    Autor: Peter Brülls 04.04.11 - 13:04

    Trollfeeder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JimmyV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iPhones gibts halt nicht für 50 Euro beim Discounter.
    > >
    > > So einfach ist das Wachstum von Android zu erklären.
    >
    > Wäre ja auch ne Katastrophe, denn wäre das schöne elitäte Gefühl weg.


    Nunja, 50€ sind natürlich übertrieben, aber manche Android-Smartphones bedienen nun mal auch das Niederpreissegment.

    Das ist auch nicht weiter schlimm, weder ein Oberklasse-HTC noch ein iPhone machen den Läufer zur Elite - nur zu Besitzer eines Smartphones, das besser ist als eine 170-Euro-Gurke.

  14. Re: weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

    Autor: janpi3 04.04.11 - 13:15

    schön wenn sich die geeks und nerds über ihre Technikvorlieben unterhalten und glauben das hätte etwas mit draussen zu tun XD


    Na klar ist es unmöglich, dass die Leute das iPhone mögen, weil es das einzige OS ist, zu dem ich nutzbare Apps gegen Bares bekomme (Arbeit kostet nun mal Geld!) und wo es mir Spaß macht die Software überhaupt zu nutzen.
    Es KANN nur das Freie OS das beste sein - denn hier läuft nichts, Support hat auch keiner Bock und eine Konkurrenz zum Apple App Store ist mir auch noch nicht untergekommen...

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  15. Re: weils halt mittlerweile auf jedem Mist drauf ist

    Autor: Trollfeeder 04.04.11 - 13:24

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es KANN nur das Freie OS das beste sein - denn hier läuft nichts, Support
    > hat auch keiner Bock und eine Konkurrenz zum Apple App Store ist mir auch
    > noch nicht untergekommen...

    Dummes Geschwätz wird nicht richtiger wenn man es groß schreibt. Woher willst du denn den Support beurteilen können. Welchen überhaupt den von HTC, Samsung, Google oder LG. Was hätten wir denn gerne? Und wer einen App Store braucht um Programme zu installieren der kann sich gern ein iPhone kaufen. Btw es gibt aber auch mehrere für Android, aber woher solltest du das wissen.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  16. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: Nikolai 04.04.11 - 13:49

    > Jetzt nimmt doch nicht alles zu wörtlich.
    Dann schreib doch nicht solch einen Blödsinn!

    > Bei Pearl gibt es z.B.
    > Android-Smartphones ab 100 Euro. Aldi hatte im letzten Jahr für 169 Euro
    > irgendein Samsung Galaxy angeboten. Und ein vertragsfreies iPhone kosten
    > halt ein vielfaches davon.

    So ist das halt mit der _Auswahl_! Nicht jeder ist bereit so viel Geld für ein Telefon auszugeben um dann nur einen Bruchteil der Möglichkeiten zu nutzen. Manche andere sind halt bereit für mehr Leistung auch mehr zu zahlen... Mein Vater hat sich so ein 170-Euro-Samsung-Android-Phone gekauft und ist schon mit den für diesen Preis gebotenen Features absolut zufrieden...

    > > Android bietet dem Kunden halt einfach nur was er will: Das richtige
    > Gerät
    > > für _seine_ Ansprüche!
    > Das richtige Android-Gerät für _meine_ Anspüche habe ich noch nicht
    > gefunden. (Da deckt das iPhone bei _mir_ einen grösseren Teil meiner
    > Ansprüche ab.)

    Es gibt zahlreiche Android-Geräte die jedem iPhone um Längen überlegen sind. Teilweise sogar zu einem niedrigerem Preis! Unter Berücksichtigung der Dinge die Du bis hier geschrieben hast: Du hast einfach keine Ahnung was Android-Geräte alles leisten können und kennst daher auch keine Alternative!

  17. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: neocron 04.04.11 - 13:52

    erzaehls meinem kinder sgs ... der mist kann nicht einmal emails loeschen, fuer kinder ansprueche, reicht auch dieses kinderhandy ... keine frage, mein 3 jahre altes iphone konnte das besser als dieser billig mist ... laecherlich hier grosse toene zu spucken, wenn man noch nicht einmal beide im alltag benutzt hat, ich habs, und ich hab mich daemlicherweise von google einlullen lassen ... bisher hab ich mich so von google weitaus uebler verarschen lassen als von apple ... da steht wenigstens im vertrag, was sache is!

  18. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: nurzummeckern 04.04.11 - 14:09

    Testdada schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht jammer, Apple könnte es ja auch so machen. Aber das geht ja auch
    > wieder nicht, ansonsten kauft ja gar keiner mehr, weil ja dann das einzige
    > verkaufsargument für Iphone, nämlich Gefühl "im Club dabei zu sein", flöten
    > geht, und man sich dann realistisch mit der Konkurrenz messen müsste.



    Welcher Club denn? ^^
    Mittlerweile hat doch schon JEDE Einkommensschicht so ein Dingen...

  19. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: smcj 04.04.11 - 14:09

    Was fürn Kiddie... das ist ja peinlich.

  20. Re: 50 Euro beim Discounter...

    Autor: nurzummeckern 04.04.11 - 14:10

    froschke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Großteil der User hat das Gerät nur gekauft, weil es einen so tollen
    > > großen Touchscreen und die supertolle X Megapixel Kamera hat.
    >
    > gibt also keine alternativen? win7? bada? symbian?
    >
    > die meisten normalouser kaufen sich auch ein iphone weil es jeder hat, so
    > hübsch und von apple ist - das muss ja was taugen. da stellt auch keiner
    > die frage nach dem os und dessen vor- und nachteilen ...


    Ist doch bekannt - EIN IPHONE HAT KEINE NACHTEILE!
    XD

    Android, Bada, Symbian und wie sie alle heissen mögen übrigens auch nicht :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.11 14:14 durch nurzummeckern.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg / Murr
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40