Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verizon: 5G auf dem Land wird nicht…

Ich dachte 5G wäre wegen der extrem kurzen Reichweite für die Fläche ohnehin ungeeignet? kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte 5G wäre wegen der extrem kurzen Reichweite für die Fläche ohnehin ungeeignet? kwt

    Autor: quineloe 09.08.19 - 22:56

    hema verfolgen
    tree-L Antworten zu di

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Ich dachte 5G wäre wegen der extrem kurzen Reichweite für die Fläche ohnehin ungeeignet? kwt

    Autor: nervousbaseball 10.08.19 - 06:35

    auf dem Land werden andere Frequenzen verwendet. 5G an sich ist nur ein bissl besser als 4G. Der Speed kommt von hohen Frequenzen mit kurzer Reichweite, die es nur in Städten geben wird.

  3. Re: Ich dachte 5G wäre wegen der extrem kurzen Reichweite für die Fläche ohnehin ungeeignet? kwt

    Autor: DX12forWin311 11.08.19 - 09:04

    Das mit der kurzen Reichweite erzählen irgendwelche Idioten immer wieder. In der Realität hat 5g bei gleicher frequenz etwa die gleiche Reichweite wie 4g.

  4. Re: Ich dachte 5G wäre wegen der extrem kurzen Reichweite für die Fläche ohnehin ungeeignet? kwt

    Autor: DooMMasteR 12.08.19 - 08:36

    naja 5G kann mit massiver Bandbreite vor allem jenseits von 6 GHz punkten, nur gibt es dazu noch keine Planung :-P

    Unterhalb bringt 5G quasi nichts, die Modulation ist die gleiche wie bei LTE-A und mehr Spektrum ist auch kaum vorhanden.

    5G profitiert enorm von CA und MIMO, aber dafür braucht es eine hohe dichte an Basisstationen und viel nutzbares Spektrum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. BWI GmbH, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Karlsfeld
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11