Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android…

Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: volkerswelt 12.02.13 - 15:42

    sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen Mist ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht und ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Vertu
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vertu

  2. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: LibertaS 12.02.13 - 15:51

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen Mist
    > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht und
    > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.
    >
    > en.wikipedia.org
    > de.wikipedia.org


    Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit Quellen belegen kannst.
    Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der Tank leer ist.

  3. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: volkerswelt 12.02.13 - 16:04

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit Quellen
    > belegen kannst.

    Ich schreibe grundsätzlich keine Artikel im Deutschen Wiki.

    > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > Tank leer ist.

    Deinem Beispiel nach fährt der engl. Audi 1800 km. Das hätte ich auch nicht erwartet. Und nicht alles was hinkt, ist ein Auto-Vergleich!

  4. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: OpenMind 12.02.13 - 16:05

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkerswelt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen
    > Mist
    > > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht
    > und
    > > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.
    > >
    > > en.wikipedia.org
    > > de.wikipedia.org
    >
    > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit Quellen
    > belegen kannst.
    > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > Tank leer ist.

    Welcher Audi fährt 900km?! Hast du ne Kaufempfehlung für mich? :D

  5. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: slashwalker 12.02.13 - 16:09

    OpenMind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LibertaS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > volkerswelt schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen
    > > Mist
    > > > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht
    > > und
    > > > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.
    > > >
    > > > en.wikipedia.org
    > > > de.wikipedia.org
    > >
    > >
    > > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit
    > Quellen
    > > belegen kannst.
    > > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > > Tank leer ist.
    >
    > Welcher Audi fährt 900km?! Hast du ne Kaufempfehlung für mich? :D

    A4 1.9 TDI soll angeblich mit rund 5l fahrbar sein. Bei 45-50l Tank kommt das hin ;)

  6. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: LibertaS 12.02.13 - 16:28

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LibertaS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit
    > Quellen
    > > belegen kannst.
    >
    > Ich schreibe grundsätzlich keine Artikel im Deutschen Wiki.
    >
    > > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > > Tank leer ist.
    >
    > Deinem Beispiel nach fährt der engl. Audi 1800 km. Das hätte ich auch nicht
    > erwartet. Und nicht alles was hinkt, ist ein Auto-Vergleich!


    Zeig mir "deine" so viel wertvolleren Artikel bei en.wiki.

    Der englische Audi ist aber auch das Modell "vertu" von 2013. Der Vergleich passt. Auto Trumpf Quartett passt immer

  7. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: volkerswelt 12.02.13 - 17:10

    Ach Libertas, schau dir den Vertu Artikel im engl. Wiki an. Da hast du den um längen besseren Artikel. :-p

  8. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: LibertaS 12.02.13 - 17:17

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Libertas, schau dir den Vertu Artikel im engl. Wiki an. Da hast du den
    > um längen besseren Artikel. :-p


    Ich habe mir beide angesehen. Sind beide Müll :D

    Liest sich wie der Aufsatz eines 12 Jährigen

  9. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: rca 13.02.13 - 11:19

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen Mist
    > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht und
    > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.

    Ich finde das ein eher schlechtes Beispiel. Es geht um ein eher unwichtiges Thema, beide Artikel sind vom Umfang her ähnlich. Manches steht im deutschen Artikel, was im englischen fehlt und umgekehrt. Und was das "veraltet" angeht: gut, der Verkauf ist in der deutschen Version noch nicht drin, ist aber auch erst ein paar Monate her (bei einem so speziellen Thema von sehr begrenztem Interesse ist halt nicht immer gleich jemand bei der Hand mit Updates), dafür steht in der englischen Ausgabe noch, das Spitzenmodell sei das Signature - was nun wirklich veraltet ist.

    Alles in allem ein nebensächliches Thema und *beide* Artikel bieten entsprechend auch nur Magerkost. An so einem Artikel den Unterschied zwischen deutscher und englischer Wikipedia festmachen zu wollen - oder überhaupt die Qualität von Wikipedia, ist müßig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG, Augsburg
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Harvey Nash GmbH, Hamburg, Aschaffenburg, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,89€ (Bestpreis!)
  2. auf Kameras und Objektive
  3. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Quartalsbericht: Facebooks Belegschaft wurde fast verdoppelt
    Quartalsbericht
    Facebooks Belegschaft wurde fast verdoppelt

    Facebook steigert in einem Jahr seine Beschäftigtenzahl um 41 Prozent. Das Team von 20.650 steigerte den Gewinn um 71 Prozent auf 3,89 Milliarden US-Dollar.

  2. GigaKombi: Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz
    GigaKombi
    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

    Fällt das Festnetz aus, bekommen Vodafone-Kunden mit einem GigaKombi-Vertrag kostenlos 50 Gigabyte für 16 Tage auf den Mobilfunk-Vertrag gutgeschrieben. Das erscheint ausreichend bemessen.

  3. Datenrate: O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings
    Datenrate
    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

    Die Netze von O2 sind in Europa vom freien Datenroaming der Reisenden überlastet. Um einen Minimalbetrieb sicherzustellen, wird vom Netzbetreiber gedrosselt, offenbar auf nur 0,5 MBit/s.


  1. 22:41

  2. 19:35

  3. 17:26

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:53

  7. 14:15

  8. 14:00