Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android…

Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: volkerswelt 12.02.13 - 15:42

    sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen Mist ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht und ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Vertu
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vertu

  2. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: LibertaS 12.02.13 - 15:51

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen Mist
    > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht und
    > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.
    >
    > en.wikipedia.org
    > de.wikipedia.org


    Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit Quellen belegen kannst.
    Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der Tank leer ist.

  3. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: volkerswelt 12.02.13 - 16:04

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit Quellen
    > belegen kannst.

    Ich schreibe grundsätzlich keine Artikel im Deutschen Wiki.

    > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > Tank leer ist.

    Deinem Beispiel nach fährt der engl. Audi 1800 km. Das hätte ich auch nicht erwartet. Und nicht alles was hinkt, ist ein Auto-Vergleich!

  4. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: OpenMind 12.02.13 - 16:05

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkerswelt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen
    > Mist
    > > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht
    > und
    > > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.
    > >
    > > en.wikipedia.org
    > > de.wikipedia.org
    >
    > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit Quellen
    > belegen kannst.
    > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > Tank leer ist.

    Welcher Audi fährt 900km?! Hast du ne Kaufempfehlung für mich? :D

  5. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: slashwalker 12.02.13 - 16:09

    OpenMind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LibertaS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > volkerswelt schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen
    > > Mist
    > > > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht
    > > und
    > > > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.
    > > >
    > > > en.wikipedia.org
    > > > de.wikipedia.org
    > >
    > >
    > > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit
    > Quellen
    > > belegen kannst.
    > > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > > Tank leer ist.
    >
    > Welcher Audi fährt 900km?! Hast du ne Kaufempfehlung für mich? :D

    A4 1.9 TDI soll angeblich mit rund 5l fahrbar sein. Bei 45-50l Tank kommt das hin ;)

  6. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: LibertaS 12.02.13 - 16:28

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LibertaS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Die wikipedia ist ein offenes Buch. Ergänze jenes, welches du mit
    > Quellen
    > > belegen kannst.
    >
    > Ich schreibe grundsätzlich keine Artikel im Deutschen Wiki.
    >
    > > Du machst doch auch nicht Audi dafür verantwortlich wenn nach 900km der
    > > Tank leer ist.
    >
    > Deinem Beispiel nach fährt der engl. Audi 1800 km. Das hätte ich auch nicht
    > erwartet. Und nicht alles was hinkt, ist ein Auto-Vergleich!


    Zeig mir "deine" so viel wertvolleren Artikel bei en.wiki.

    Der englische Audi ist aber auch das Modell "vertu" von 2013. Der Vergleich passt. Auto Trumpf Quartett passt immer

  7. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: volkerswelt 12.02.13 - 17:10

    Ach Libertas, schau dir den Vertu Artikel im engl. Wiki an. Da hast du den um längen besseren Artikel. :-p

  8. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: LibertaS 12.02.13 - 17:17

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Libertas, schau dir den Vertu Artikel im engl. Wiki an. Da hast du den
    > um längen besseren Artikel. :-p


    Ich habe mir beide angesehen. Sind beide Müll :D

    Liest sich wie der Aufsatz eines 12 Jährigen

  9. Re: Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ...

    Autor: rca 13.02.13 - 11:19

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind ein gutes Beispiel dass die deutsche Wikipedia in großen Teilen Mist
    > ist. Im konkreten Beispiel sieht man das der Deutsche Artikel schlicht und
    > ergreifend veraltet ist. Das habe ich nicht erwartet.

    Ich finde das ein eher schlechtes Beispiel. Es geht um ein eher unwichtiges Thema, beide Artikel sind vom Umfang her ähnlich. Manches steht im deutschen Artikel, was im englischen fehlt und umgekehrt. Und was das "veraltet" angeht: gut, der Verkauf ist in der deutschen Version noch nicht drin, ist aber auch erst ein paar Monate her (bei einem so speziellen Thema von sehr begrenztem Interesse ist halt nicht immer gleich jemand bei der Hand mit Updates), dafür steht in der englischen Ausgabe noch, das Spitzenmodell sei das Signature - was nun wirklich veraltet ist.

    Alles in allem ein nebensächliches Thema und *beide* Artikel bieten entsprechend auch nur Magerkost. An so einem Artikel den Unterschied zwischen deutscher und englischer Wikipedia festmachen zu wollen - oder überhaupt die Qualität von Wikipedia, ist müßig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. €199,24
  2. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Linux: Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten
    Linux
    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

    Die Maintainer des Linux-Kernels werden immer stärker belastet. Ein Teil der Community versucht, das Problem aktiv zu lösen. Der Intel-Angestellte Daniel Vetter etwa schlägt dazu ein Manifest mit klaren Handlungsanweisungen vor, damit die Community künftig anders arbeitet.

  2. Micro Machines Word Series: Kleine Autos in Kampfarenen
    Micro Machines Word Series
    Kleine Autos in Kampfarenen

    Codemasters schickt die Micro Machines erneut ins Rennen - und in Kämpfe: Neben Wettrennen wird es im kommenden Serienteil World Series auch Capture the Flag und andere wildere Gefechte auf vier Rädern geben.

  3. Docsis 3.1: Unitymedia bereitet erste Gigabit-Stadt vor
    Docsis 3.1
    Unitymedia bereitet erste Gigabit-Stadt vor

    Unitymedia will vor Vodafone Kabel die ersten Zugänge mit Docsis 3.1 anbieten. Diese bieten bei vollem Ausbau bis zu 10 GBit/s im Downstream und bis zu 1 GBit/s im Upstream.


  1. 16:49

  2. 16:22

  3. 15:31

  4. 15:03

  5. 13:35

  6. 12:45

  7. 12:03

  8. 11:52