Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android…

Hässlich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hässlich

    Autor: hubie 12.02.13 - 15:33

    Zugegeben, geschmackssache, aber solche Teile müssen wohl entweder total gefallen und hervorstechen oder scheisse anmuten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 15:34 durch hubie.

  2. Re: Hässlich

    Autor: ichbinhierzumflamen 12.02.13 - 15:34

    ich find das sieht geil aus, sorry :)

  3. Re: Hässlich

    Autor: LynQ 12.02.13 - 15:34

    *würgs*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 15:34 durch LynQ.

  4. Re: Hässlich

    Autor: eishern 12.02.13 - 15:41

    Nicht nur dass es mies aussieht, es ist auch technisch totaler Müll.

    Wenn ich meinen alten Corsa nun verchrome darf ich das Ding für 2,3 Mill. verkaufen? Ist ebenfalls total veraltet und sieht mies aus :o

    Und ja, es ist bewusst ein Autovergleich *g*

  5. Re: Hässlich

    Autor: kitingChris 12.02.13 - 15:46

    Naja also ich finde es schon auch recht ansprechend außer die Leder-Tasten... aber mei.
    Mir wär es jedenfalls nicht 8k wert..

  6. Gekauft !

    Autor: dabbes 12.02.13 - 15:51

    Lasse die Schrauben an der Seite aber noch durch kleine Diamanten ersetzen, hat einfach mehr Stil und passt besser zu meinem Opel Manta.

  7. Re: Hässlich

    Autor: hypron 12.02.13 - 15:53

    eishern schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich meinen alten Corsa nun verchrome darf ich das Ding für 2,3 Mill.
    > verkaufen? Ist ebenfalls total veraltet und sieht mies aus :o

    Wenn der Corsa dann aus Titan/Keramik besteht und auch weiter nur mit hochwertigem Leder, Edelsteinen usw. ausgebaut ist, dann darf der natürlich auch viel Geld kosten. Warum auch nicht? Nur weilsn Corsa ist?

  8. Re: Hässlich

    Autor: slashwalker 12.02.13 - 15:55

    eishern schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht nur dass es mies aussieht, es ist auch technisch totaler Müll.
    >
    > Wenn ich meinen alten Corsa nun verchrome darf ich das Ding für 2,3 Mill.
    > verkaufen? Ist ebenfalls total veraltet und sieht mies aus :o
    >
    > Und ja, es ist bewusst ein Autovergleich *g*

    Ich hab schon einen Opel Calibra gesehen dessen Dekra Wertgutachten lag bei 90k...

  9. Re: Hässlich

    Autor: Wunderlich 12.02.13 - 16:11

    Sowas findet ihr geil?
    http://www.blogcdn.com/www.engadget.com/media/2013/01/vertu-ti-rm-828v.jpg

    Geht mal bitte einfach weg.

  10. Re: Hässlich

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.02.13 - 16:14

    Hat bisschen was von nem Schwertersatz für die Ritter des 21. Jahrhunderts. Halt für die Hosentasche...

    Würde das Ding wie n Galaxie S2 aussehen, hätte der geneigte Geldverschwender ja nichts zum rumzeigen. (außerdem würde Apple gleich wieder klagen *SCNR*)

  11. Re: Hässlich

    Autor: ichbinhierzumflamen 12.02.13 - 16:19

    Wunderlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas findet ihr geil?
    > www.blogcdn.com
    >
    > Geht mal bitte einfach weg.


    Ja, ich finde das Design super, ich bin ganz froh das nicht alle menschen den selben geschmack haben, wäre sonst langweilig, findest du nicht? achja, weggehen, wohin bitte? gibts da dieses neues handy wo ich hingehen soll?

  12. Re: Hässlich

    Autor: blackout23 12.02.13 - 16:20

    Nicht weniger hässlich als das iPhone 5 mit seiner komischen Rückseite.

  13. Re: Hässlich

    Autor: petergriffin 12.02.13 - 16:34

    genau deswegen.

    kann dann geld kosten soviel es will kaufen
    wird es keiner, ich denke hier ist es ähnlich.

  14. Re: Hässlich

    Autor: Apple_und_ein_i 12.02.13 - 16:42

    Ja, ueber Geschmack laesst sich streiten, aber hochwertige Materialien hin oder, das hier sieht einfach nicht Edel aus. Und das MUSS man bei dem Preis erwarten koennen. IMHO wirkt es auf mich wie eines dieser "Gaming-PC"-Gehaeuse: viele Ecken, Kanten und Schnoerkel. Es erinnert mich auch irgendwie an einen PDA, den ich annodazumal mal hatte.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  15. Re: Hässlich

    Autor: DeeZiD 13.02.13 - 01:18

    Naja, immerhin braucht man keine Angst haben, dass einem das Ding aufgrund des Preises geklaut werden könnte...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 01:20 durch DeeZiD.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. AKDB, München
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ + 3,99€ Versand
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
    Bundestagswahl 2017
    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

    Der Bundestagswahlkampf ist von der Debatte über die Flüchtlingspolitik dominiert worden. Die Netzpolitik dürfte jedoch profitieren, sollte es zu einer Jamaika-Koalition kommen. Wenn da nicht die CSU wäre.

  2. iZugar: 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
    iZugar
    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

    Das Unternehmen iZugar hat ein kleines, aber bemerkenswertes Objektiv auf den Markt gebracht: Das MKX22 ist ein Fisheye-Objektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras, das einen Blickwinkel von 220 Grad bietet.

  3. PowerVR: Chinesen kaufen Imagination Technologies
    PowerVR
    Chinesen kaufen Imagination Technologies

    Der PowerVR-Entwickler Imagination Technologies gehört nun einer chinesischen Investorengruppe. Zuvor ist Canyon Bridge an US-Präsident Donald Trump gescheitert, der den Kauf des FPGA-Herstellers Lattice blockierte.


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03