1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: iPhone und iPad gucken mit Hilo…

Nehmt es mir nicht übel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nehmt es mir nicht übel...

    Autor: Spitfire777 19.10.12 - 01:18

    ... aber ich kann diese ganzen Gadgets nicht mehr sehen...

    * Jedes Gadget mag auf seine Art nützlich sein, aber wer schleppt denn das Zeug denn schon mit sich rum? Zudem benutzt man so etwas auch nur einmal und dann fährt es in der Gegend rum...
    * Warum sind eigentlich besonders iPhone-Besitzer so scharf auf solche Gadgets?
    * Ich frage mich auch, warum diese ganzen Gadget-Promotions alle gleich sind. Sie übernehmen den kompletten Werbestil des iPhones. So toll die Musik z.B. ist, ich kann sie nicht mehr hören.
    * Ich sehe kaum Gadgets für Android-Bestseller wie z.B. das S1, S2, S3 oder das Nexus, obwohl deren Verbreitungsgrade locker auf Augenhöhe der letzten iPhone-Generationen sind. Macht man als Gadgetentwickler wohl mit dem iPhone mehr Geld?
    * Außerdem finde ich eines bemerkenswert: iPhone-(Gadget-)Besitzer, die ihr Gerät wegen der Schlankheit lieben, kaufen alles mögliche, um Dinge dran zu bauen. Jüngst haben alle über eine Hülle gestaunt, die das Gerät unter anderem um einen SD-Karten-Slot erweitert. Da frage ich mich: Hat man wohl nach langsam verfliegenden Euphorie vom Kauf des Gerätes so langsam gemerkt, was das Gerät so alles nicht kann und man es hinzubauen muss? Wie hat man sich dann nicht gleich z.B. für ein S3 mit SD-Kartenslot entschieden, oder bringt Samsung zu wenig Markenstatus mit?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.12 01:19 durch Spitfire777.

  2. Re: Nehmt es mir nicht übel...

    Autor: caso 19.10.12 - 12:54

    Die iPhones sind viel verbreiteter als die ganzen Android-Phones.
    Stichwort: Fragmentierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)
  4. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel