Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Smartphones Made in Germany…

Update-Politik?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Update-Politik?

    Autor: Seismoid 13.07.18 - 15:23

    Die Update-Politik ist mir bei Android-Geräten inzwischen ein wichtiges Qualitätsmerkmal: muss ich das Teil 2 Jahre nach Verkaufsstart auf den Müll werfen bzw. von da an mit massiven Sicherheitslücken leben, da keine (auch Sicherheits-)Updates mehr folgen?
    Kann eine offene Android-Variante installiert werden oder ist die Installation alternativer ROMs sogar gesperrt?
    Wie sieht's mit der (open-source) Treiberunterstützung für die verbauten Komponeten aus?
    Ist ein Bundestrojaner oder andere Malware vorinstalliert?
    ...

  2. Re: Update-Politik?

    Autor: Askaaron 16.07.18 - 16:20

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Update-Politik ist mir bei Android-Geräten inzwischen ein wichtiges
    > Qualitätsmerkmal: muss ich das Teil 2 Jahre nach Verkaufsstart auf den Müll
    > werfen bzw. von da an mit massiven Sicherheitslücken leben, da keine (auch
    > Sicherheits-)Updates mehr folgen?

    Weder in den Berichten bei Golem noch auf der Website von Gigaset selbst ist irgendwo eine garantierte Updateversorgung angegeben.

    Daher gehe ich davon aus, dass es von Gigaset selbst schlicht keine Updates geben wird - also gar keine.

    > Kann eine offene Android-Variante installiert werden oder ist die
    > Installation alternativer ROMs sogar gesperrt?

    Auch da findet sich bei Gigaset exakt gar nichts. Also muss man davon ausgehen, dass alternative ROMs nicht möglich sind. Da es sich zudem um ein eher "exotisches" Teil handelt, wird man wohl auch bei XDA & Co. kaum fündig werden.

    > Wie sieht's mit der (open-source) Treiberunterstützung für die verbauten
    > Komponeten aus?

    Nicht vorhanden - jedenfalls nichts, was bei Gigaset dokumentiert wäre.

    > Ist ein Bundestrojaner oder andere Malware vorinstalliert?

    Angeblich "pure Android".

    Siehe auch hier:
    https://www.gigaset.com/de_de/cms/die-neuen-gigaset-smartphones.html

  3. Re: Update-Politik?

    Autor: EL_HEAT 19.07.18 - 09:18

    Genau in dieser Hinsicht bin ich bei Gigaset aktuell sehr sehr skeptisch geworden. Ich habe mir seinerzeit im vergangenen Jahr relativ früh nach dem Release das Modell GS270 Plus zugelegt, da ich eher keinen Bedarf habe an einem "Flaggschiff" Modell der namhaften Konkurrenz. Die Hauptpriorität lag bei der Anschaffung auf einem starken Akku (mit 5000 mAh ist das schon mal ne Hausnummer inder Preiskategorie), einem fairen Preis und auch eine gesicherte Update Versorgung....Ausgeliefert wurde mit Android 7.0.

    Gigaset hatte parallel zum Release der 2017er Modell Reihen (~Juni/Juli) angekündigt bereits an einem Update auf Android 8.0 zu arbeiten, welches voraussichtlich bereits Anfang 2018 ausgerollt werden sollte. Die Monate gingen ins Land, 2018 rückte näher und es wurde zunehmend still um die angepriesenen, zeitnahen Updates. In der Zwischenzeit war Android 8.0 seitens Google bereits durch 8.1. abgelöst worden und selbst im Januar gab es kein Lebenszeichen seitens Gigaset für das Update.

    Dies änderte sich mit der Ankündigung auf der MWC (immerhin hatten wir bereits den 1.3.), dass das Update auf Android OREO so gut wie fertig ist und noch in Q1, spätestens jedoch Anfang Q2 (siehe: https://www.inside-handy.de/news/48293-gigaset-android-oreo-update) veröffentlicht wird.
    Nicht ganz das was im Vorjahr angekündigt wurde, aber ok....immerhin war es nun etwas konkreter.

    Doch dann passierte....wieder nichts. Ende Mai 2018 erlaubte ich mir mal direkt bei Gigaset über die Facebook Seite nachzuhaken, wo denn nun das versprochene Update auf Oreo bliebe, da nun Q2 bereits so gut wie rum ist und immer noch keine neue Information verfügbar war. Die netten Mitarbeiter der Social Media Abteilung teilten mir mit, dass sich das Update noch bis etwa Ende Q3 verzögern würde, jedoch auch jetzt noch kein konkreter Termin feststeht.
    Wie wir alle wissen wird bis dahin bereits Android 9.0 regulär verfügbar sein....

    So lobenswert es sein mag, dass ein Hersteller sich traut Geräte in Deutschland fertigen zu lassen. Die Informationspolitik bei Gigaset lässt leider zu wünschen übrig, wenn es um konkrete Kaufargumente der Produkte geht. Und dazu zählt für mich auch eine Updateversorgung über den gesamten Zeitraum der gesetzlichen Gewährleistung leider dazu.

    Immerhin: Sicherheitsupdates werden in halbwegs regelmäßigen Abständen dann doch mal ausgerollt. Aber ganz trauen kann man hier ja niemandem :D(https://www.netzwelt.de/betrugswarnungen/164636-android-smartphones-hersteller-taeuschen-nutzern-sicherheits-updates.html)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 19,49€
  3. 3,99€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

  1. Hinterradantrieb: Tesla verkauft jetzt ein günstigeres Modell 3
    Hinterradantrieb
    Tesla verkauft jetzt ein günstigeres Modell 3

    Tesla hat eine preiswertere Version des Model 3 angekündigt, die weniger kostet als die Langstreckenversion, die Tesla bisher verkauft hat. Es handelt sich aber noch nicht um das versprochene 35.000-US-Dollar-Basismodell.

  2. Elektrosportwagen: Porsche Taycan könnte ab 82.000 Euro kosten
    Elektrosportwagen
    Porsche Taycan könnte ab 82.000 Euro kosten

    Das erste vollelektrische Fahrzeug von Porsche heißt Taycan. Viele technische Details sind schon bekannt, der Preis dürfte die bisher größte Unbekannte sein. Nun ist bekannt geworden, dass der elektrische Porsche zwischen dem Cayenne und dem Panamera positioniert werden soll.

  3. Meyer Optik Görlitz insolvent: Kickstarter-Unterstützer erhalten weder Objektive noch Geld
    Meyer Optik Görlitz insolvent
    Kickstarter-Unterstützer erhalten weder Objektive noch Geld

    Net SE mit den Marken Meyer Optik Görlitz, C. P. Goerz und Oprema Jena ist zahlungsunfähig. Die Objektive, deren Produktion über Kickstarter finanziert werden sollte, werden nicht ausgeliefert. Die Unterstützer sehen ihr Geld nicht wieder.


  1. 08:15

  2. 07:43

  3. 07:25

  4. 07:11

  5. 19:03

  6. 18:40

  7. 17:44

  8. 17:29