1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Yotaphone mit E-Paper…

Video: Yotaphone mit E-Paper-Display - Interview (Ifa 2013)

Golem.de hat auf der Ifa 2013 in Berlin mit dem Chef von Yota Devices, Vladislav Martynov, gesprochen. Ihm zufolge kommt das Yotaphone noch im November 2013 zum Preis von rund 500 Euro nach Deutschland. Es ist ein Android-Smartphone mit einem E-Paper-Display (EPD) auf der Gehäuserückseite. Das EPD zeigt eingehende Nachrichten und kann zum Lesen verwendet werden, ohne so viel Strom zu verbrauchen wie ein normaler Touchscreen, der natürlich ebenfalls vorhanden ist.


Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  2. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  3. Software-Entwickler CAE (m/w/d) C/C++
    GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig (mobiles Arbeiten deutschlandweit)
  4. Quality Engineer* Natural Mainframe
    Software AG, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Asus Gaming Notebook 17,3" Ryzen 9 RTX 3070 1TB SSD für 1.699 (inkl. Direktabzug), Logitech...
  2. 1.699€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 448,35€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de