1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivo Apex: Fast randloses…

Kamera 0.8s

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kamera 0.8s

    Autor: mxcd 28.02.18 - 16:00

    Fast eine Sekunde, bis ein Motor die Kamera ausfährt? Da ist eine manuelle, mechanische Lösung aber angenehmer.

  2. Re: Kamera 0.8s

    Autor: .radde. 28.02.18 - 23:33

    Für eine Front Kamera is das doch vollkommen egal!?

    Aber es hat wohl jeder andere Prioritäten.

  3. Re: Kamera 0.8s

    Autor: DerSchwarzseher 01.03.18 - 08:56

    .radde. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine Front Kamera is das doch vollkommen egal!?
    >
    > Aber es hat wohl jeder andere Prioritäten.


    seh ich auch so. Hab meine front cam vielleicht 10 mal wenns sinn gemacht hat benutzt. Und das seit ich das iphone 3 hab. Selbst videochat mache ich nie.

    Ist wohl nicht meine generation.

  4. Re: Kamera 0.8s

    Autor: Dino13 01.03.18 - 08:59

    Für Videochat reichen die 0.8s vollkommen. Videochat ist dann besonders interessant wenn man von Freunden und Familie weiter entfernt ist.

  5. Re: Kamera 0.8s

    Autor: renegade334 01.03.18 - 14:36

    Eine Sekunde? Ehrlich? Mein Notebook + Monitor brauchen so 7 Sekunden bis die vom Standby einsatzbereit sind, was auch egal ist. Mal ehrlich. Ich habe die Frontkamera abzählbar oft benutzt. Wäre mir auch fast egal. Hauptsache keine Notch.

  6. Re: Kamera 0.8s

    Autor: mxcd 01.03.18 - 15:44

    ja... das gilt nur für die Frontkamera. Silly me.
    Die braucht man tatsächlich so gut wie gar nicht.

  7. Re: Kamera 0.8s

    Autor: Crossfire579 01.03.18 - 16:14

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Videochat reichen die 0.8s vollkommen. Videochat ist dann besonders
    > interessant wenn man von Freunden und Familie weiter entfernt ist.


    Ich denke nicht einmal, dass man die kamera motorisiert ausfahren lassen muss. Man hätte das sicher auch wie bei einem SD Kartenleser mit Klemmfunktion lösen können, dass man einmal drückt um die Kamera auszufahren. Aber ist eben auch noch ein Konzept. Ein verdammt gutaussehendes Konzept.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Consultant (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Softwareentwickler GUI / Softwareingenieur GUI (m/w/d)
    M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen (nahe Düsseldorf)
  3. Referent (w/m/d) für die Arbeitsgruppe "Informations- und Kommunikationstechnik"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam
  4. IT-Leiter m/w/d
    über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen/Oberndorf a.N./Schömberg/Rosenfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Games kaufen, nur 2 bezahlen, LG OLED65C17LB 65 Zoll OLED + Xbox Series S für 1.699€)
  2. (u. a. XMAS Deals Woche 3: Tales of Arse für 39,99€, Warhammer Vermintide für 5,99€, Watch...
  3. heute: HP Reverb G2 VR-Headset + Controller für 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source