Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivo Apex: Fast randloses Smartphone…

uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.18 - 14:26

    Ape....x

    Das sieht verdächtig nach Kernobst aus... ;)

  2. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: Slurpee 28.02.18 - 14:34

    ? Ich sehe keinen brechhässlichen Notch? Oder hat Apple jetzt auch bezelless displays erfunden?

    Ich dachte das wäre Ximaio so ca 12 Monate vorher gewesen...

  3. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: razer 01.03.18 - 10:30

    ich sehe die probleme eher im UI, das settings icon, music, messages.. das sind schon gnadenlose kopien.

  4. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: px 01.03.18 - 14:20

    Apple-Probleme... kein Schwein würde sich drüber aufregen, wenn Huawei ähnliche Icons nutzt wie Samsung oder HTC oder OnePlus oder...

  5. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: razer 01.03.18 - 14:56

    nachdem ich selbst designer bin hätte ich schon gern anteile wenn jemand mein geistiges eigentum einfach kopiert. ist ja immerhin rechtsmäßig geschützt (urheberrecht).

  6. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: Slurpee 01.03.18 - 17:03

    Ahja? Weil du der erste warst, der ein Notensymbol auf orangen Hintergrund gemalt hat, ist das jetzt für immer geschützt? Oder sind es mal wieder die abgerundeten Ecken?

    Bin ich froh, dass ich was vernünftiges gelernt habe...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.18 17:03 durch Slurpee.

  7. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: razer 01.03.18 - 18:13

    es gibt nen unterschied zwischen "notensymbol auf rechteck gesetzt" und beinahe pixelgleiche darstellung.

  8. Re: uhi uhi uhi wenn das mal kein ärger gibt...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.03.18 - 18:28

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gibt nen unterschied zwischen "notensymbol auf rechteck gesetzt" und
    > beinahe pixelgleiche darstellung.
    Somit hat sich jemand die Arbeit gemacht es nachzubauen. Wer ist dann gleich nochmal der Urheber?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 4,99€
  3. 0,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49