Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivo Apex: Fast randloses Smartphone…

wie funktioniert der Fingerscan?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: mxcd 28.02.18 - 15:59

    Das wäre interessant.

  2. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: Heartless 28.02.18 - 16:15

    Hier ist ein Video, in dem man ein bisschen mehr sieht (z.B. dass der Sensor nur in ganz speziellen Winkeln sichtbar ist).

    https://youtu.be/8Hlqhf9voBc?t=25s

  3. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: Unix_Linux 28.02.18 - 17:28

    Heartless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ist ein Video, in dem man ein bisschen mehr sieht (z.B. dass der
    > Sensor nur in ganz speziellen Winkeln sichtbar ist).
    >
    > youtu.be

    gefällt mir.

  4. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: StayFN 28.02.18 - 17:36

    Such auf Youtube mal nach JerryRigEverything, Er nimmt das Ganze Teil auseinander.

  5. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: LewxX 01.03.18 - 09:05

    StayFN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Such auf Youtube mal nach JerryRigEverything, Er nimmt das Ganze Teil
    > auseinander.


    hier der link:
    https://www.youtube.com/watch?v=D-rLwzFXcko
    https://www.youtube.com/watch?v=Jy7pdQRTRpQ

  6. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: DAGEGEN 01.03.18 - 10:35

    Heartless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ist ein Video, in dem man ein bisschen mehr sieht (z.B. dass der
    > Sensor nur in ganz speziellen Winkeln sichtbar ist).
    >
    > youtu.be

    Absolut interessante Geschichte, aber der nervige Typ im Video geht gar nicht...

  7. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: iCmdr 01.03.18 - 10:55

    Im unteren Drittel des Screens ist horizontal mittig ein CMOS-Sensor verbaut worden, der ungefähr die Größe eines durchschnittlichen Daumens hat. Beim Messvorgang wird der aufliegende Finger angeleuchtet. Das reflektierte Licht wird vom CMOS aufgefangen und dann algorithmisch analysiert. Wie bereits weiter oben gesagt wurde, kann man den Sensor unter einem bestimmten Blickwinkel und viel Licht bei ausgeschaltetem Screen sehen.

  8. Re: wie funktioniert der Fingerscan?

    Autor: razer 01.03.18 - 14:58

    wenn du im internet erfolgreich sein willst, musst du polarisierend sein. Gerade auf youtube.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Wolfsburg
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. BWI GmbH, Germersheim
  4. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 29,99€
  3. (-71%) 19,99€
  4. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Tolino Page 2: Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung
    Tolino Page 2
    Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    Die Tolino-Allianz hat mit dem Page 2 einen neuen E-Book-Reader für Einsteiger vorgestellt. Im Unterschied zum Vorgängermodell erhalten Kunden eine höhere Displayauflösung und eine Displaybeleuchtung.

  2. Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
    Indiegames-Rundschau
    Killer trifft Gans

    John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.

  3. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.


  1. 10:00

  2. 08:10

  3. 18:25

  4. 17:30

  5. 17:20

  6. 17:12

  7. 17:00

  8. 17:00