1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivo X51 im Test: Vivos gelungener…

Ein weiteres 800¤ smartphone..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: Nin 20.10.20 - 22:55

    Nadenn

  2. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: Vögelchen 21.10.20 - 07:12

    Nin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nadenn


    Ich frage mich, was das Zeug wirklich kostet.

    https://www.focus.de/digital/handy/galaxy-s7-telekom-haut-samsung-smartphone-fuer-199-euro-raus_id_9955185.html

    Danke Telekom. War ein tolles Gerät für den Preis.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.20 07:14 durch Vögelchen.

  3. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: chefin 21.10.20 - 07:35

    Ich bau dir die Hardware und Verkauf sie dir für 180 Euro. Bist du dann glücklicher? Treiber und Kernel musst allerdings selbst schreiben. Auch die Infos zur Hardware musst du dir selbst besorgen bei den Herstellern um damit eigene Treiber schreiben zu können.

    Ist die selbe blöde Fragerei, wieso ein Brot 3 Euro kostet, wenn da nur Mehl für 20ct drin steckt. Oder wieso ein Kilo Schweinefleisch 8 Euro kostet, wenn der Züchter nur 1,30 pro Kg bekommt.

  4. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: Marktplatz 21.10.20 - 08:21

    Vögelchen schrieb:
    -----------------------------------------------------------------------
    > Danke Telekom. War ein tolles Gerät für den Preis.

    Warum zitierst du nicht ein aktuelles Smartphone wie das Poco X3 NFC?

  5. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: Pecker 21.10.20 - 08:47

    Nin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nadenn

    Insofern hat mich Google dieses Jahr überrascht. Die Geräte sind für Google Verhältnisse angenehm bepreist. Ja, es gibt dann immer noch günstigere Modelle, aber die bekommen nicht so einfach Updates und die Teile von Google funktionieren einfach. Zumal auch da zu erwarten ist, dass es die Geräte in 2-3 Monaten nochmals günstiger gibt.

  6. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: mimimi 21.10.20 - 09:15

    ...und nichtmal drahtloses Laden ist möglich. Gibt es noch Telefone ohne?

  7. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: gadthrawn 21.10.20 - 09:24

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist die selbe blöde Fragerei, wieso ein Brot 3 Euro kostet, wenn da nur
    > Mehl für 20ct drin steckt. Oder wieso ein Kilo Schweinefleisch 8 Euro
    > kostet, wenn der Züchter nur 1,30 pro Kg bekommt.

    Kaufland hat diese Woche ein Angebot für Schweinefleisch 1,99 bei Abnahme 34-56 kg. (Passte nur grad). Nennt sich halbes Ferkel. Ohne Innereien.

    Wall Street Journal hatte in einem Rechercheartikel ein WSJ 1 als eigenes Smartphone mit Stock Android erstellen lassen - und mit eigenem Logo auf Gehäuse für $70 in Shenzen gefertigt bekommen. Sind halt Teile die dort aus dem Regal genommen werden können um etwas zusammenzustellen. Keine eigene Treiberneuentwicklung. Halt ohne großes Gehäusedesign und die ganzen Zwischenhändler / Transporte / Zölle.

  8. Re: Ein weiteres 800¤ smartphone..

    Autor: theFiend 21.10.20 - 09:43

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wall Street Journal hatte in einem Rechercheartikel ein WSJ 1 als eigenes
    > Smartphone mit Stock Android erstellen lassen - und mit eigenem Logo auf
    > Gehäuse für $70 in Shenzen gefertigt bekommen. Sind halt Teile die dort aus
    > dem Regal genommen werden können um etwas zusammenzustellen. Keine eigene
    > Treiberneuentwicklung. Halt ohne großes Gehäusedesign und die ganzen
    > Zwischenhändler / Transporte / Zölle.

    Jop, und dann stellst Du es bei Golem vor, und der erste Post bemängelt das es ja nix neues sei, und xyz das schon lang kann und gebraucht inzwischen 5 ¤ kostet, der nächste bemängelt die "billige Verarbeitung" und sicher findet sich auch einer der behauptet man mache das nur so günstig, um die Käufer überwachen zu können...

    Fazit: diejenigen die es kaufen halten meist die Klappe, und alle anderen finden IMMER was zu bemängeln :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
    Wonder Woman 1984
    Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

  2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


  1. 10:00

  2. 09:07

  3. 01:27

  4. 19:03

  5. 18:03

  6. 17:41

  7. 17:16

  8. 17:00