1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Callya-Tarife erhalten mehr…

Telekom...bitte nachmachen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: Pirke 05.09.18 - 09:20

    Danke :-)

  2. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: tomacco 05.09.18 - 09:32

    Pirke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke :-)


    Die haben erst kürzlich erhöht, schätze, da passiert jetzt lange erst mal nichts mehr.

  3. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: Flatsch 05.09.18 - 09:49

    Und der kleinste Red Tarif hat nur 1gb und kostet mehr ( ja Allnet flat vorhanden, aber die Kosten ja effektiv sehr wenig)

  4. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: quineloe 05.09.18 - 10:06

    Ob ich jetzt 1GB oder 2GB habe ist eigentlich nicht interessant. Streamen kann ich damit so oder so nicht.

    Für alles andere langt 1GB, habe ich erst im August wieder durchgetestet.

  5. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: sofries 05.09.18 - 10:32

    Flatsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und der kleinste Red Tarif hat nur 1gb und kostet mehr ( ja Allnet flat
    > vorhanden, aber die Kosten ja effektiv sehr wenig)

    Man muss schon sehr naiv sei um einen magenta mobil oder Red Tarif mit sim only zu kaufen. Wenn man das mit Hardware (p20 pro oder s9 plus) holt und diese ungeöffnet gleich bei seriösen Ankaufsportalen verkauft, ist man mit 4 bis 5 GB Lte für effektiv 12-15¤ dabei. Wenn man noch Telekom oder Vodafone festnetzkunde ist, kann man davon 10¤ abziehen. Zudem hat man Vodafone Pass oder speed on inklusive sodass selbst 4gb plötzlich schwer aufzubrauchen sind wenn weder Spotify, Youtube, oder das online Radio vom Volumen abgehen.

  6. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: tschick 05.09.18 - 10:36

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] Zudem hat man
    > Vodafone Pass oder speed on inklusive sodass selbst 4gb plötzlich schwer
    > aufzubrauchen sind wenn weder Spotify, Youtube, oder das online Radio vom
    > Volumen abgehen.

    Bis man reddit entdeckt :(

  7. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: Jesterfox 05.09.18 - 11:05

    Kannst du mir das bitte mal vorrechnen wie das mit dem Gerät funktionieren soll? Wenn ich bei der Telekom schau kostet mich der Vertrag mit Top Smartphone im Monat 20¤ extra (über 24 Monate Vertragslaufzeit also 480¤) und das P20 Pro nochmal 200¤ Anzahlung... sind in Summe genau die 680¤ die das Gerät neu einzeln kostet.

  8. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: Anonymer Nutzer 05.09.18 - 11:25

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob ich jetzt 1GB oder 2GB habe ist eigentlich nicht interessant. Streamen
    > kann ich damit so oder so nicht.

    Wer sich CallYa mit 1,5 oder 2 GB holt, hatte Streaming von vornherein nicht auf dem Speiseplan. Und wenn man diese Geschichte außen vor lässt, macht es eben doch einen Unterschied. Ich finde das (als CallYa-Kunde) gut, die 500 MB kommen mir gerade zu Pass bei meinem "Surfverhalten".

  9. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: Markus08 05.09.18 - 12:10

    Es wäre in meinen Augen noch wichtiger langsam mal das gedrosselte Tempo zu erhöhen. 32kbit ist ja schon lange nicht mehr zeitgemäß.
    Genau das ist der Grund warum ich bei O2 bleibe, da man einfach mit 1Mbit immer noch alles vernünftig machen kann.

  10. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: tph 05.09.18 - 13:56

    Markus08 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wäre in meinen Augen noch wichtiger langsam mal das gedrosselte Tempo zu
    > erhöhen. 32kbit ist ja schon lange nicht mehr zeitgemäß.
    > Genau das ist der Grund warum ich bei O2 bleibe, da man einfach mit 1Mbit
    > immer noch alles vernünftig machen kann.

    Vergleichbar wäre O2 my Prepaid S mit 1,5 GB und Allnet-Flat für 9,99¤/4 Wochen und der wird ebenso auf 32 kBit/s gedrosselt wie der von Vodafone (falls man das Limit dank der hervorragenden Netzabdeckung von O2 je erreicht scnr)

  11. Re: Telekom...bitte nachmachen....

    Autor: Markus08 05.09.18 - 17:22

    tph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es wäre in meinen Augen noch wichtiger langsam mal das gedrosselte Tempo
    > zu
    > > erhöhen. 32kbit ist ja schon lange nicht mehr zeitgemäß.
    > > Genau das ist der Grund warum ich bei O2 bleibe, da man einfach mit
    > 1Mbit
    > > immer noch alles vernünftig machen kann.
    >
    > Vergleichbar wäre O2 my Prepaid S mit 1,5 GB und Allnet-Flat für 9,99¤/4
    > Wochen und der wird ebenso auf 32 kBit/s gedrosselt wie der von Vodafone
    > (falls man das Limit dank der hervorragenden Netzabdeckung von O2 je
    > erreicht scnr)

    Es geht mir nicht um einen Vergleichbaren Tarif sondern dass ich generell die Möglichkeit habe bei O2 auf 1 MBit zu drosseln. Ich Zahl zum Beispiel für 10GB und O2 free nur 17,50.
    32 Kbit ist unbrauchbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Deggendorf
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. DVS Production GmbH, Krauthausen
  4. ERAMON GmbH, Raum Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 3,99€
  3. (-43%) 15,99€
  4. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45