Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Neue Smartphone-Tarife mit…

Gerade Vodafone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade Vodafone

    Autor: johnmcwho 01.10.12 - 22:22

    Muss sagen hab lange mit denen einen Vertrag aber nun nach 15 jahren ht es dem letzten Jahr zu. Der Service gleicht indischen Callcentern keine Ahnung und verstehen ist sowieso ein Fremdwort. Kunden werden mit 15 Euro Gutschriften ruhig gestellt.
    Ich muss seltener weise aber auch mal erwähnen wie es in Österreich läuft, erstmal anmelden mit Ausweis und solch quatsch überhaupt nicht. Für die meisten Dinge reicht Prepaid. Die Netzabdeckung ist trotz Berge und Tunnel selbst vom Zug aus ein Traum. Bestes Beispiel ist hier die Strecke Wien - Innsbruck, kaum im Deutschen Eck fühlt man sich wie im Tal der Mobilfunk Ahnungslosen.
    Und dann gibt es dort USB Stick Angebote da zahlt man nicht nach Zeit und wird dann ins nichts gedrosselt, nein man bezahlt die Menge die man surft und zwar billigst. Beispiel ist hier gewesen Orange für 20¤ = 20GB. Das reicht bei mir ganze 9 Monate.
    Aber da sieht man einfach wir Deutschen lassen uns von den Konzernen zum Teil zu viel gefallen.

    PS: Vodafone Websession ist der größte Mist aller Zeiten, kein Service, keine Bandbreite und selbst in vollausbeu Gebieten schlechten Empfang.

  2. Re: Gerade Vodafone

    Autor: Wunderlich 01.10.12 - 22:35

    Nochmal: Schau dir an wie groß Österreich ist und wo sich die Bevölkerung flächentechnisch konzentriert. Das ist kein Vergleich.

  3. Re: Gerade Vodafone

    Autor: freaky_sevi 01.10.12 - 22:44

    Jetzt mal ehrlich; die Tarife in Österreich sind deutlich günstiger (zum Beispiel 1000min, 1000SMS, 2000MB, 300min Ausland, 300SMS Ausland 16,00¤), der Ausbau flächendeckend extrem gut, die Qualität der Netze ist im Vergleich zu Deutschland um längen höher. Es stimmt; Österreich ist kleiner, die Carrier wiegen das aber mit besserem Service bei günstigeren Preisen und widrigeren Bedingungen des Landes auf!

  4. Re: Gerade Vodafone

    Autor: iu3h45iuh456 01.10.12 - 22:47

    Wunderlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nochmal: Schau dir an wie groß Österreich ist und wo sich die Bevölkerung
    > flächentechnisch konzentriert. Das ist kein Vergleich.

    Was willst du damit sagen?
    In Österreich wohnen 100 Einwohner / km², in Deutschland 229 / km².

  5. Re: Gerade Vodafone

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.12 - 23:23

    er/sie/es meint die Konzentration.

    Hab nicht nachgesehen, könnte schon sein.

    Wie es Flächentechnisch aussieht, kann ich für Österreich nicht beurteilen.

    Ich mache immer einen großen Bogen rum :p

  6. Re: Gerade Vodafone

    Autor: johnmcwho 02.10.12 - 07:06

    Der Ausbau des Netzes dort ist ungleich schwieriger, klar könnte jetzt jeder sagen sind weniger Leute dort. Aber durch die natürlichen Bedingungen ist der Netzausbau im kleinen Maße teurer als in Deutschland. Aber die bieten dafür ein 1. Klasse Service und kein Abzock wie in Deutschland.

  7. Re: Gerade Vodafone

    Autor: iu3h45iuh456 02.10.12 - 19:37

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er/sie/es meint die Konzentration.
    >
    > Hab nicht nachgesehen, könnte schon sein.

    Ganz so sehr die Berge runterpurzeln, dass sich alle an den wenigen Flachlandstellen sammeln werden die Ösis wohl auch nicht :-)
    Ich glaube, Österreich hat eine geringere Urbanisierungsquote als Deutschland. Und selbst wenn nicht: Die günstigen Mobilfunkpreise alleine auf große Siedlungskonzentration zu schieben, wäre zu einseitig gedacht.

    Dann müssten DSL-Zugänge dort auch günstiger sein. Sind aber teurer als in Deutschland.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Rheinbach
  2. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 3,40€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43