1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Palms Mini-Smartphone kommt…

Muss bei uns ein Millionenseller werden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: dabbes 06.12.18 - 15:45

    wenn ich mir die ganzen Kommentare zur Smartphonegröße immer so anschaue.

    Mal auf die Ausreden gespannt, warum es kein Millionenseller in Deutschland wurde.

  2. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: bennob87 06.12.18 - 15:49

    Weil 4" (iPhone5) die perfekte Größe ist.
    3,3" ist schon zu klein und 4,5" zu große

  3. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: h3nNi 06.12.18 - 16:05

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn ich mir die ganzen Kommentare zur Smartphonegröße immer so anschaue.
    >
    > Mal auf die Ausreden gespannt, warum es kein Millionenseller in Deutschland
    > wurde.

    Die Größe ist nicht alles. Es kommt auch auf die inneren Werte an.

  4. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: Gandalf2210 06.12.18 - 16:10

    Die Leute wollen aber ein Smartphone, kein Feature Phone mit Snapdragon 435 und SmartWatch akku



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.18 16:11 durch Gandalf2210.

  5. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: torrbox 06.12.18 - 17:35

    Mein smartphone hat einen SD 435.

  6. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: 55metmann 06.12.18 - 18:40

    Weil 400¤ hirnsinnig ist, da kaufe ich mir knapp 3 China phones dafür. Bei dem preis wird das gerät floppen. Da braucht man sich auch keine Gedanken machen von wegen zu teuer für ein zweitgerät, das ding ist als erst/hauptgerät schon preislich von über zogen.

  7. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: ldlx 06.12.18 - 19:16

    3,5" ist perfekt, sh. Nokia N8. Der Akku war mit 1200 mAh Akku aber deutlich größer als das neue Palm-Dings und hielt locker 2 Tage (beim Nokia C7 mit 3,5" hat es meine Frau auch auf 4 Tage gebracht). Und ne brauchbare Kamera war auch schon dabei. 4" ist (für mich) schon zu groß für einhändige Bedienung.

  8. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: Desertdelphin 06.12.18 - 19:45

    Schickt doch bitte mal alle ein Foto eurer ganzen winztelefone

  9. Re: Muss bei uns ein Millionenseller werden

    Autor: ldlx 06.12.18 - 20:09

    Dass es für Nokia N8, C7, 808 usw. keinerlei Softwaresupport seit ca. 2011/2012 mehr gibt weißt du aber auch, ohne dass ich das nochmal extra erwähne. Die Geräte nur mal so erwähnt um aufzuzeigen, dass die Leistung von Palm doch gar nicht so großartig ist. Zumal die N-Serie damals die Flagschiffe waren. Nun gibts untere Mittelklasse für nahezu den Einführungpreis der damaligen Flagschiffe.

    Foto vom C7 und vom 808 kann ich noch liefern, das N8 ist leider verloren gegangen (vor drei Jahren beim Radfahren aus der Hosentasche gefallen, halbe Stunde später war es schon nicht mehr da. grrrrr).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH, München
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. Universität Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43