Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorbeugen gegen Kreditkartenbetrug: Visa…

Visa hat sich Verstärkung geholt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Visa hat sich Verstärkung geholt

    Autor: Dr. Dietmar Müller 09.06.15 - 11:29

    Der Kreditkartenbetrug ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Bei der Analyse von 7,5 Millionen aktiven in Deutschland ausgestellten Karten wurde festgestellt, dass die Betrugsverluste zwischen Oktober 2013 und September 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent gestiegen sind.

    Visa wird daher zusammen mit dem Sicherheitsexperten FireEye Tools und Dienstleistungen entwickeln, um Händler und Kreditkartenherausgeber im Kampf gegen großangelegte Cyber-Attacken zu unterstützen. Hört sich erstmal gut an, aber: 100prozentige Sicherheit ist für niemanden mehr möglich. Bleibt die Frage, wie Unternehmen dennoch reagieren und die Daten ihrer Kunden verantwortungsvoll verwalten können: http://w.idg.de/1FieDGu

    Dietmar Müller,
    im Namen von IDG und FireEye

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 225€
  2. ab 194,90€
  3. 249,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck


      1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
        Elektro-SUV
        Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

        Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

      2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
        Smarte Lautsprecher
        Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

        Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

      3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
        Remake
        Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

        Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


      1. 15:00

      2. 14:30

      3. 14:00

      4. 13:30

      5. 13:00

      6. 12:30

      7. 12:00

      8. 09:00