Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wasserdichte flexible Schutzhülle fürs…

Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Kein Text 11.08.09 - 08:38

    Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)
    kwT

  2. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: +-+ 11.08.09 - 08:42

    Ich weiß nicht ob die Kopfhörer dort funtionieren werden.

    Meine nachdem meine mal in der Waschmaschiene waren gingen sie erst wieder als sie einigermaßen getroknet waren.

  3. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Bouncy 11.08.09 - 08:54

    so ein teil gibt es auch seit jahren von pearl für ein paar euro (in verschiedenen größen für mp3-player und handys aller art), da ist ein wasserdichter ohrhörer dabei der erstaunlich gut klingt. je tiefer man unter wasser geht, desto mehr läßt die qualität natürlich nach, aber da es ein in-ear-hörer mit sehr langem ohrstecker ist (geht ~1cm tief ins ohr rein) dichtet es für normales schwimmen und etwas schnorcheln genug ab. abgesehen davon ist es sand- und wasserdicht.
    kann ich nur empfehlen...

  4. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: blub 11.08.09 - 08:54

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

  5. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: ME_Fire 11.08.09 - 08:57

    Soo abschätzig ist das gar nicht mit dem Musikhören unter Wasser. Wenn Du mal 1-2 Stunden am Stück schwimmen trainierst dann kennst Du jede Kachel am Schwimmbadboden.
    Da kann etwas "Ablenkung" durchaus sinnvoll sein. Allerdings gibts da spezielle MP3 Player zum schwimmen, zum Beispiel in der Schwimmbrille integriert. Das iPhone ist da wohl weniger geeignet.

  6. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: sdfgsdfg 11.08.09 - 08:58

    Aber, aber: im Alpamare konnte man schon vor 20 Jahren unter Wasser Musik hören. Und das ganz ohne Kopfhörer und iPhone :-). Eigentlich ein Rückschritt, daß man jetzt wieder Kopfhörer dazu braucht... :-)

  7. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Diver 11.08.09 - 08:58

    Geht doch schon länger:
    http://news.idealo.de/news/14091-musik-taucher-wasserdichter-scuba-mp3-player.html

  8. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Donnerwetter... 11.08.09 - 09:02

    Ich weiß ja nicht was Du beim Schwimmen alles nebenher machst aber ich achte beim "Training" auf Atmung und Stil. Das reicht, wenn mans gründlich macht. Musik brauchts da nun wirklich nicht und dass sich jemand KACHELN anguckt hab ich auch noch nich gehört :)

  9. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Bouncy 11.08.09 - 09:03

    Diver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geht doch schon länger:
    > news.idealo.de
    wow, mit unglaublichen 128mb speicher :o da ist die musik fertig, noch bevor man ins wasser eingestiegen ist...

  10. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: leser123456789 11.08.09 - 09:25

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das iPhone ist da wohl weniger
    > geeignet.

    Deswegen gibt es jetzt ganz neu: iGlasses Touch mit copy & waste. Das Produkt für jedermann mit integriertem Kopfhörer. Für unschlagbare $1399,99. Zu kaufen in jedem Apple Store.

  11. Apple iBoot

    Autor: Sebmaster 11.08.09 - 10:45

    Dafür entwickelt Apple einen wasserdichten Ipod. Der Codename lautet iBoot.

  12. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: PeterPanne 11.08.09 - 15:38

    wirklich eine coole sache im alpamare :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, München
  2. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  3. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  4. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. ab 99,00€
  3. GRATIS
  4. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50