Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebOS-Ausverkauf: HP verramscht Touchpad…

Touchpad und Pre3 sind so schlecht....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Touchpad und Pre3 sind so schlecht....

    Autor: 486dx4-160 22.08.11 - 21:42

    ...nicht mal jetzt will die jemand kaufen!

  2. Re: Touchpad und Pre3 sind so schlecht....

    Autor: DerJochen 22.08.11 - 22:55

    Stimmt, deswegen sind sie überall in kürzester Zeit ausverkauft, bei HP die Handys ausverkauft, der HP Shop down - weil die niemand kaufen will.

  3. Re: Touchpad und Pre3 sind so schlecht....

    Autor: adherry 23.08.11 - 06:03

    Im Media Markt wo meins herkommt gab es dutzende nachfragen nach den Pads (4 stück). Als die Preissenkung kam warn die in 2 Minuten weg.

  4. Re: Touchpad und Pre3 sind so schlecht....

    Autor: IngTroll 23.08.11 - 07:19

    Hallo,
    habe gestern den ganzen Tag über die Meldungen auf golem und anderen Portalen verfolgt und bin sofort in den MediaMarkt, als die Meldung rausging, dass die den Preis anpassen. Dort standen dann mit mir 8 Leute, die getröstet werden mussten, weil die 5 Exepmplare schon weg waren. Habe dann bei MediMax noch eins ergattert und muss sagen, dass ich absolut begeistert bin: Bedienung ist absolut intuitiv und flüssig, videos (online) gehen super, surfen sowieso. Wenn ich noch eine Möglichkeit bekomme, videos und Musik von meiner NAS Platte abzuspielen, bin ich absolut happy damit.
    Und ansonsten kommt demnächst hoffentlich android dafür raus, dann wirds ein Knaller!
    Fand es aber schon krass, dass gestern alle einschlägigen Shoppinportale down waren, bzw. überlastet waren. Und HP hat sich sicher auch keine Freunde gemacht, dass deren Shop ja extremst überlastet war.
    Muss all denen zustimmen, die einen Preis von 200 oder 250 Euro vorgeschlagen haben, damit wären auch alle Pads verkauft worden und es hätte nicht sowas vom Bananenverkauf in der DDR gehabt ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Berlin
  2. über experteer GmbH, Künzelsau
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  4. über experteer GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 3,99€
  3. 43,99€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45