1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebOS-Smartphone: Windows 95 läuft auf…

wichtige frage an alle smartphone profis :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 19:49

    Gibt es ein Android Smartphone ohne Telefonfunktion oder kann man das so abstellen das es nicht mehr funktioniert? :D
    Lebe jetzt seit einigen jahren schon ohne Mobil erreichbar zu sein und mag das auch nicht ändern, Als Technik spielzeug für unterwegs ist es aber nicht schlecht.
    Hatte mir schon fast überlegt aus dem grund ein ipod touch zu holen :D.

    Vielleicht würde es ja auch reichen eine abgestellte Simkarte zu benutzen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.11 19:53 durch hmm5.

  2. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: watcher 15.07.11 - 19:57

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht würde es ja auch reichen eine abgestellte Simkarte zu benutzen?

    Richtig erkannt... ;)
    Notrufe sollten somit i.d.R. auch trotzdem funktionieren...

  3. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: Dadie 15.07.11 - 19:57

    Also ich kann mein Milestone auch normal ohne SIM-Karte benutzen. Hab dafür halt keine GSM-Verbindung und eine "Keine SIM-Karte" Meldung in der Info-Leiste oben.

    Ansonsten funktioniert halt alles wie sonst. Abgesehen natürlich vom Telefon, SMS und Mobilen-Internet über UMTS. Und natürlich fehlt auch die PIN-Abfrage weswegen man einen Sperrcode einstellen sollte.

  4. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 19:58

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hmm5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht würde es ja auch reichen eine abgestellte Simkarte zu
    > benutzen?
    >
    > Richtig erkannt... ;)
    > Notrufe sollten somit i.d.R. auch trotzdem funktionieren...


    Naja aber kann man die Telefonfunktionen auch so entfernen das man nicht bei allem darüber stolpert? :)

  5. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: watcher 15.07.11 - 20:05

    Komplett deaktivieren bzw. ausblenden der Telefonfunktionen geht nicht, du kannst jedoch wie oben bereits erwähnt die SIM-Karte komplett entfernen, sodass die kompletten Telefonfunktionalitäten unterbunden sind, oder (Samsung bietet dies bspw. an) das Smartphone in den Flugmodus versetzen, sodass ebenfalls alle Telefonfunktionen und –dienste unterbunden werden, ausgeblendet sind die grundlegenden Funktionalitäten jedoch auch hier nicht...
    Evtl. gibt es ja einen Mediaplayer, welcher app-fähig ist und keine Telefonfunktion besitzt, dies weiß ich jedoch nicht...

  6. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 20:09

    Naja es wäre halt nervig wenn es ständig versucht zu funken und Fehlermeldungen kommen wenn es nicht geht, das mit dem Flugmodus wäre aber eine gute idee. vorallem wenn man das als Standard einstellen kann.
    Vielen Dank!

  7. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: fry404 15.07.11 - 20:12

    Es gibt da einen kleinen Trick, der eigentlich bei allen neueren und einigen älteren Mobiltelefonen funktionieren dürfte: Der Ghost Number Concealment Hack (GNCH)

    Alles was du dafür brauchst ist das Mobiltelefon deiner Wahl und folgendes Add-On:

    Verrate-niemandem-deine-Handynummer.

    Kommt gratis mit brain2.0.exe

  8. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: Dadie 15.07.11 - 20:16

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja aber kann man die Telefonfunktionen auch so entfernen das man nicht
    > bei allem darüber stolpert? :)

    Also mit einem alternativen "Launcher" geht etwas ähnliches. So kann man im "LauncherPro" als Beispiel Programme die man nicht haben will ausblenden in der Programm-Auswahl-Leiste. Andere Launcher dürften eigentlich eine ähnliche Funktion haben.

    Es kann auch sein, dass man mit ROOT die Programme entfernen kann. Bin mir aber da nicht so sicher weil Telefon-Funktionen doch schon eher tief im System stecken könnten.

  9. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 20:17

    fry404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt da einen kleinen Trick, der eigentlich bei allen neueren und
    > einigen älteren Mobiltelefonen funktionieren dürfte: Der Ghost Number
    > Concealment Hack (GNCH)
    >
    > Alles was du dafür brauchst ist das Mobiltelefon deiner Wahl und folgendes
    > Add-On:
    >
    > Verrate-niemandem-deine-Handynummer.
    >
    > Kommt gratis mit brain2.0.exe

    Wenn das so einfach wäre. Wenn man es hat dann nutzt man es auch. Vorallem wie soll ich meiner Frau erklären das ich anrufbar bin sie aber die Nummer nicht bekommt? :D

  10. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: iRofl 15.07.11 - 20:18

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es ein Android Smartphone ohne Telefonfunktion oder kann man das so
    > abstellen das es nicht mehr funktioniert? :D
    > Lebe jetzt seit einigen jahren schon ohne Mobil erreichbar zu sein und mag
    > das auch nicht ändern, Als Technik spielzeug für unterwegs ist es aber
    > nicht schlecht.
    > Hatte mir schon fast überlegt aus dem grund ein ipod touch zu holen :D.
    >
    > Vielleicht würde es ja auch reichen eine abgestellte Simkarte zu benutzen?

    Hallo Trotte... öhm hmm5. Wenn du eh keine Telefunktion nutzt, hast sicherlich auch kaum einer deiner Nummer oder? Also wird dich eh niemand anrufen oder? Soooo... ja klickt es langsam? ;) Du schaffst das schon, wir glauben an dich!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.11 20:19 durch iRofl.

  11. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 20:21

    > Hallo Trotte... öhm hmm5. Wenn du eh keine Telefunktion nutzt, hast
    > sicherlich auch kaum einer deiner Nummer oder? Also wird dich eh niemand
    > anrufen oder? Soooo... ja klickt es langsam? ;) Du schaffst das schon, wir
    > glauben an dich!

    Das habe ich schon oben beantwortet falls du lesen kannst:
    "Wenn das so einfach wäre. Wenn man es hat dann nutzt man es auch. Vorallem wie soll ich meiner Frau erklären das ich anrufbar bin sie aber die Nummer nicht bekommt? :D"

    Erst hält man es durch, dann denkt man eine Ausnahme kann man machen und nach kurzer Zeit wird man wieder ständig und überall durch Anrufe und SMS genervt.

  12. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: watcher 15.07.11 - 20:30

    Dies was Dadie geschrieben hat "Also mit einem alternativen "Launcher" geht etwas ähnliches. So kann man im "LauncherPro" als Beispiel Programme die man nicht haben will ausblenden in der Programm-Auswahl-Leiste." geht bspw. bei Samsung auch mit der regulären Touchwiz-UI und ist auch für "Android-Neulinge" ohne weiteres einstellbar... ;)

  13. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 20:40

    Ja werde das mal ausprobieren. Danke für die Antwort. Hätte halt schon gerne sowas in die Richung nur habe ich halt nicht unbedingt Lust auf Apple.
    Bin mir zwar nicht ganz sicher, glaube das der Ipod touch technisch ein oder zwei Generationen hinter dem aktuellstem Iphone ist



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.11 20:45 durch hmm5.

  14. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: Eve 15.07.11 - 20:49

    Einfach eine UMTS-Sim einlegen, die nicht für Telefonie freigeschaltet ist - dann geht mobiles Internet, aber kein Telefon (außer über SIP, aber so lange man das nicht selbst installiert ist es deinstalliert ;-)

    Da geht jede SIM, die für Notebooks gedacht ist.

  15. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: hmm5 15.07.11 - 20:52

    Na das ist natürlich auch eine klasse Idee. :) Hatte mir ja eigentlich überlegt Wlan an Hotspots reicht. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.11 20:54 durch hmm5.

  16. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: Eve 15.07.11 - 21:38

    Musst Du natürlich selbst abwägen, ob Du mobiles Internet haben willst (eventuell auch nur bei Bedarf mit Prepaid Karte?). Mich hat es nach kurzer Zeit genervt immer eine Cafe zu suchen und Keys einzugeben, wenn ich mal gerade den Busfahrplan wissen wollte...aber wenn Du das Internet nur selten brauchst - etwa um Apps zu installieren - geht es natürlich auch ohne.

    Kommt ja auch auf die eigenen Finanzmittel an.

  17. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: Chevarez 15.07.11 - 21:47

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das habe ich schon oben beantwortet falls du lesen kannst:
    > "Wenn das so einfach wäre. Wenn man es hat dann nutzt man es auch. Vorallem
    > wie soll ich meiner Frau erklären das ich anrufbar bin sie aber die Nummer
    > nicht bekommt? :D"
    >
    > Erst hält man es durch, dann denkt man eine Ausnahme kann man machen und
    > nach kurzer Zeit wird man wieder ständig und überall durch Anrufe und SMS
    > genervt.

    Überleg dir mal, wie du es deiner Frau erklären willst, dass du zwar theoretisch erreichbar wärst, aber dein für viel Geld gekauftes Mobilteil nicht als solches benutzen willst. Ich halte die Aktion für mehr als anachronistisch und etwas kindlich naiv.

    Du bist doch ein selbstbestimmtes Individuum, und damit durchaus in der Lage ein funktionsfähiges Mobiltelefon mit dir rumzutragen und trotzdem frei zu entscheiden, wann die Telefonfunktion aktiv bzw. deaktiv ist und wann du Anrufe tätigen und empfangen möchtest und wann nicht. Wenn die Kontrolle über den eigenen Willen schon so schwach ist, dass das nicht der Fall ist, würde ich wirklich mal zum Psychotherapeuten gehen. Ganz ehrlich jetzt, ich will dich nicht veräppeln. Und deine Frau sollte als solche deine Spleens auch akzeptieren. Sonst hättet ihr ja nicht geheiratet.

    Ich habe selbst eine Telefonnummer und mich könnte weltweit jeder anrufen, da ich kein Geheimnis aus meiner Telefonnummer mache. Ich telefoniere manchmal jedoch tagelang nicht und werde auch nicht von zig Anrufen genervt. Und wenn dem so wäre, dann lass ich es halt einfach mal ein paar Tage aus oder im Auto liegen. Denn noch entscheide ich in meiner Freizeit, wann ich erreichbar bin und wann nicht. Und wenn jemand zum x-ten Mal versucht mich zu nerven, wird er irgendwann schon selbst entnervt aufgeben. Klingelton aus und einfach ignorieren oder Flugmodus an. Geht bei jedem Gerät. Hat aber den Vorteil, dass du deine Frau oder sie dich im tatsächlichen Notfall dann doch mal erreichen kann oder dich Freunde evtl. informieren können, wenn sie zu einem ausgemachten Treffpunkt mal ein bisschen später erscheinen.

    Wenn du aber wirklich so konsequent sein willst, dir kein Handy anzuschaffen, dann tu es einfach auch nicht. Hol dir ein kleines Android 3.0-Tablet so um die 7" oder auch das TouchPad mit WebOS oder ein IPad ohne 3G und schon brauchst du dir auch keine Ausreden für deine Frau und / oder Freunde überlegen. Denn diese Dinger können schlicht und ergreifend nicht telefonieren und sind als technische Spielzeuge dank potenterer Hardware und längerer Akkulaufleistung bei gleichzeitig größerem Bildschirm deutlich besser geeignet.

  18. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: redmord 15.07.11 - 22:16

    Einfach niemandem deine Nummer geben!?

  19. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: Artikelhasser 17.07.11 - 23:07

    http://www.chip.de/news/Samsung-Galaxy-Player-Ab-Sommer-hier-erhaeltlich_46412116.html

    Weiß nich, ob das Ding nu veröffentlicht wurde oder nicht, aber das dürfte doch voll deinen Anforderungen enstprechen ;)

  20. Re: wichtige frage an alle smartphone profis :D

    Autor: dumdideidum 18.07.11 - 11:21

    So ganz erschließt sich mir für unterwegs nicht der nutzen eines solchen Android oder iOS Geräts, wenn kein Internet verwendet wird. Ich hab zwar selbst einen iPo Touch 2G, aber außer Musik hören, kann man mit dem Ding unterwegs nicht viel machen. Ab und an mal ne Notiz oder spielen oder mit dem 4G geht auch mal ein Foto...aber alle anderen Apps setzen einfach ne Internetverbindung voraus und sind sonst zu nix zu gebrauchen.

    Daher sei die Frage erlaubt, wofür brauchst du das Ding überhaupt unterwegs? Ich glaube, nicht umsonst gehören sogenannte PDAs heute eher der Vergangenheit an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag Herder GmbH, Freiburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,74€
  3. 27,99€
  4. (-80%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45