1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebOS-Tablet: HP will Touchpad…

Total wirr...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Total wirr...

    Autor: Keridalspidialose 31.08.11 - 11:48

    Man stelle sich mal vor Hummer würde jetzt nochmal eine ladung H3 nachproduzieren um sie unter Herstellungspreis zu verschleudern. Was soll das?

    ___________________________________________________________

  2. Re: Total wirr...

    Autor: LH 31.08.11 - 11:53

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man stelle sich mal vor Hummer würde jetzt nochmal eine ladung H3
    > nachproduzieren um sie unter Herstellungspreis zu verschleudern. Was soll
    > das?

    Niemand sagt das sie unter Herstellungspreis verkauft werden.

  3. Re: Total wirr...

    Autor: Keridalspidialose 31.08.11 - 12:04

    Du meinst HP will mit dieser Aktion jedem Esel klar machen wie hoch die Gewinnmargen in der Branche sind?

    ___________________________________________________________

  4. Re: Total wirr...

    Autor: LH 31.08.11 - 12:06

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst HP will mit dieser Aktion jedem Esel klar machen wie hoch die
    > Gewinnmargen in der Branche sind?

    Nein, niemand sagt das die kommenden Geräte zum Firesale Preis verkauft werden. Abgesehen davon ist die Marge bei den Tablets, wenn sie unter dem Preis des iPads liegen, nicht sehr hoch. Zumindest nicht, wenn die Technik stimmen soll.
    Besonders der Multitouchlayer in der Größe, und das sehr gute Display, kosten ordentlich Geld. Mehr als die gesamte Hardware eines modernen Handys.

  5. Re: Total wirr...

    Autor: MarkS 31.08.11 - 12:13

    Wie sinnvoll wäre das denn, die Bestände erst für 99 Euro zu verramschen und dann eine kleine Zahl zum höheren Preis nachzuliefern?

    Ich habe ein Exemplar für 99 Euro erwischt und bin von dem Touchpad begeistert. Schade nur, dass das Angebot an Tablet-Apps so begrenzt ist. Und das jetzt noch jemand neue enwickelt, erwarte ich nicht.

    Das Vorgehen von HP macht einfach keinen Sinn, ich kann das nicht mal ansatzweise nachvollziehen. Erst Hardware einstellen, aber Software weiter entwickeln wollen. Dann die Produktion begrenzt wieder aufnehmen - wer soll dieser Firma eigentlich noch etwas glauben? Völlig kopflos!

    Naja, ich hab erstmal ein schönes Tablet. Und wenn dafür auf absehbare Zeit nichts Neues mehr erscheint, ist Android 3.x hoffentlich lauffähig. Danke schon mal allen, die daran entwickeln. ;-)

  6. Re: Total wirr...

    Autor: Flying Circus 31.08.11 - 12:47

    Nein, er meint, es ist noch nicht raus, daß die Dinger für 99 Euro verramscht werden. Steht auch so im Artikel, aber dafür müßte man ihn ja sinnentnehmend lesen. Bißchen viel verlangt, ich weiß ...

  7. Re: Total wirr...

    Autor: LH 31.08.11 - 13:17

    MarkS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sinnvoll wäre das denn, die Bestände erst für 99 Euro zu verramschen
    > und dann eine kleine Zahl zum höheren Preis nachzuliefern?

    Sinnvoll ist es sicher nicht, der ganze Firesale war nicht sinnvoll ;)
    Aber machen können sie es trotzdem. Wir werden sehen.

  8. Re: Total wirr...

    Autor: anybody 31.08.11 - 13:50

    > Man stelle sich mal vor Hummer würde jetzt nochmal eine ladung H3
    > nachproduzieren um sie unter Herstellungspreis zu verschleudern. Was soll
    > das?

    Vielleicht haben sie noch größere Mengen an Komponenten rumliegen die nur noch zusammengebaut werden müssen. Das könnte sich dann auch für 99$/¤ noch lohnen, anstatt die ganzen Lagerbestände einfach wegzuwerfen.

    In Zeiten von Just-In-Time Anlieferung kann ich mir allerdings nicht vorstellen das es sich um wirklich größere Mengen handeln wird die da noch nachkommen werden...

  9. Re: Total wirr...

    Autor: ohjeee 31.08.11 - 14:43

    anybody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vielleicht haben sie noch größere Mengen an Komponenten rumliegen die nur
    > noch zusammengebaut werden müssen. Das könnte sich dann auch für 99$/¤ noch
    > lohnen, anstatt die ganzen Lagerbestände einfach wegzuwerfen.

    Ich bezweifle, dass HP die selbst zusammenbaut. Nur so wären ja bei denen Lagerbestände erklärbar.

  10. Re: Total wirr...

    Autor: Keridalspidialose 31.08.11 - 14:45

    Weil ja jetzt noch jemand dafür mehr als 99 EUR bezahlen wird! Das ist vollkommen unrealistisch.

    ___________________________________________________________

  11. Re: Total wirr...

    Autor: anybody 31.08.11 - 14:48

    > > Vielleicht haben sie noch größere Mengen an Komponenten rumliegen die
    > nur
    > > noch zusammengebaut werden müssen. Das könnte sich dann auch für 99$/¤
    > noch
    > > lohnen, anstatt die ganzen Lagerbestände einfach wegzuwerfen.
    >
    > Ich bezweifle, dass HP die selbst zusammenbaut. Nur so wären ja bei denen
    > Lagerbestände erklärbar.

    Natürlich liegen die Lagerbestände nicht bei HP im Hauptgebäude rum. Ist auch völlig egal wo sie rumliegen (vermutlich bei Foxconn). Solange sie existieren und man sie sonst wegschmeissen müsste lohnt es sich sie noch zu benutzen.

  12. Re: Total wirr...

    Autor: NIKB 31.08.11 - 15:29

    anybody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Man stelle sich mal vor Hummer würde jetzt nochmal eine ladung H3
    > > nachproduzieren um sie unter Herstellungspreis zu verschleudern. Was
    > soll
    > > das?
    >
    > Vielleicht haben sie noch größere Mengen an Komponenten rumliegen die nur
    > noch zusammengebaut werden müssen. Das könnte sich dann auch für 99$/¤ noch
    > lohnen, anstatt die ganzen Lagerbestände einfach wegzuwerfen.
    >
    > In Zeiten von Just-In-Time Anlieferung kann ich mir allerdings nicht
    > vorstellen das es sich um wirklich größere Mengen handeln wird die da noch
    > nachkommen werden...

    Überschätz mal nicht JIT...
    Natürlich versucht man JIT anzulifern und zu produzieren. Bei den Zulieferern wird aber längerfristig bestellt und nicht nach dem Prinzip: "Morgen bitte 200 Teile produzieren" Folglich dürfte so ziemlich jede Komponente schon tausendfach vorproduziert sein, um einen kontinuierlichen Warenfluss sicherstellen zu können. Innerhalb Chinas sind Transportzeiten von 72h keine Seltenheit.
    Wenn man jetzt - wie im Fall HP - von heute auf Morgen beschließt, etwas einzustampfen, dann kann man so ein Räderwerk ja nicht einfach zurückdrehen. Immer dran denken, dass man auch als Vice President von Palm am Tag vor der Einstellung nichts davon wusste!
    Es wurde ebenfalls bereits berichtet, dass die Hersteller massenhaft Teile für HP geordert hatten, auf denen sie jetzt sitzen. Unter diesen Umständen kann es durchaus sinnvoll sein, die jetzt zusammenzubauen und damit die Verträge zu erfüllen. Vll. - aber auch nur ganz vll. - hat bei HP ja mal einer von meinen BWLer-Kollegen 2 min. das Hirn einegschaltet und festgestellt, dass man den Kram auch verscherbeln kann, wenn man ihn 1. schon abgeschrieben hat und 2. ohnehin bezahlen muss. Wenn man jetzt sogar noch einen Schritt weiter denkt - ja ich weiß, spätestens jetzt hörts für den BWLer auf - dann wird man feststellen, dass man mit diesen Schritten eine gewaltige webOS-Userbase aufbaut, mit deren Hilfe man webOS vll. doch nicht verschenken muss, sondern verkaufen kann.

    Aber wie gesagt, da sind viele vll.s und BWLer drin, da weiß man nie!
    Wenn das nicht reicht, dann ist ja auch noch Herr Apotheker da, der schon bei SAP so erfolgreich war, dass mir klar war: Den stellt am besten keiner mehr ein, oder man macht ihn gleich mal zum Chef eines Weltkonzerns.

    @Herr Apotheker: Ich finde es sehr süß, wenn man jetzt schreibt, HP wolle sich auf Software konzentrieren und holt deswegen einen Software-Mann. Herr Apotheker ist bei SAP mit Software grandios gescheitert! Das was vorher lief, lief auch unter ihm noch halbwegs, bis er die Wartungsgebühren über gebühr erhöhen wollte. Und alles andere, also das neue, z.B. Mittelstandssoftware etc. lief gar nicht. Der Mann wurde bei SAP rausgeworfen weil er den Laden so schlecht geführt hat, dass er zum ersten mal in der SAP-Geschichte Leute entlassen musste! Was um Himmels Willen zeichnet diesen Mann aus?

  13. Re: Total wirr...

    Autor: 7hyrael 31.08.11 - 15:45

    versagen auf ganzer linie auf das man an der Börse spekulieren kann?
    Man möchte gerne mehr anteile am konzern? die Optionen sind aber zu teuer? es wird ein neuer Chef gesucht?

    Einfache lösung: Stell den Teddy ein und binnen weniger monate/Jahre hast du die Aktien auf dem Kurs den du bereit bist zu zahlen und anschließend wirf ihn raus. Vielleicht gehts dann ja wieder Bergauf.

  14. Re: Total wirr...

    Autor: DerKleineHorst 31.08.11 - 15:56

    Genau, deswegen geht auch kein's der Dinger bei ebay unter 200 Euro weg, eher bei 300 Euro. Weil es natürlich niemand beim Hersteller direkt für mehr als 99 Euro kaufen würde.

  15. Re: Total wirr...

    Autor: DerKleineHorst 31.08.11 - 15:58

    In der heutigen Welt ist das leider nichtmal abwegig.

  16. Re: Total wirr...

    Autor: 7hyrael 31.08.11 - 16:08

    war auch nicht scherzeshalber gemeint ;)

    Wäre nicht die erste Firma die sich absichtlich runterwirtschaftet um anteile von aktionären zurückzukaufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
  2. Global IT Project Manager (m/w/d)
    Maag Germany GmbH, Großostheim
  3. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  4. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis ca. 1.150€)
  2. 44€
  3. (u. a. Thermaltake V250 TG ARGB für 61,90€ + 6,99€ Versand)
  4. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 fjür 135,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de