1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WIK Consult: Telekom-Kunden laut Studie…

Überschrift ist sachlich falsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überschrift ist sachlich falsch

    Autor: rocketfoxx 25.05.18 - 07:33

    Es handelt sich hierbei nicht um "Telekomkunden". Die Überschrift erweckt den Eindruck, dass jeder Telekom-eigene Kunde im Jahr 1,5 Tage offline wäre. Dies ist nicht der Fall.

    Die 1,5 Tage beziehen sich auf Kunden im Telekomnetz. Das umfasst auch Carrier-Anschlüsse.
    Carrierkunden sind aber keine Telekomkunden. Die Deutsche Telekom hat keinerlei Vertragsverhältnis mit beispielsweise Vodafonekunden.
    Daher handelt es sich bei diesen Endkunden auch nicht um Telekomkunden.

    Zudem lässt die Studie die Gründe völlig offen. Für die Koordination des Termins ist Vodafone zuständig und wenn die dem Kunden einen falschen Termin kommunizieren, dann ist das nicht Schuld der Telekom.
    Hinzu kommen fehlende Rückrufnummern von Endkunden etc..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. MEA Service GmbH, Aichach
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Flammersfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen-Konsolen: Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S
Next-Gen-Konsolen
Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S

Rückblick und Ausblick: Meine ersten drei Monate mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft - und was sich bei der Firmware getan hat.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Zusatz-SSD macht offenbar die Playstation 5 lauter
  2. Sony Playstation-5-Spieler müssen wohl noch warten
  3. Playstation 5 Analogsticks des Dualsense halten wohl nur 400 Stunden durch

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast