1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wiko Jerry: Das schwer zu bekommende 100…

unverständlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unverständlich

    Autor: mucpower 31.05.16 - 10:24

    wieso will jemand für 100 oder sogar 110 Euro so ein Schrotthandy kaufen, wo es für weniger Geld bessere Smartphones gibt (Dogee X5 Pro nur als Beispiel für 85 Euro bei Amazon).

  2. Re: unverständlich

    Autor: ebookautor 31.05.16 - 10:27

    Ja, wollte ich auch gerade schreiben. Für teilweise schon 73¤ gibt es das Cubot Note S ebenfalls mit 5,5 Zoll IPS Display, aber 2GB Ram, 16GB Speicher:
    http://www.ebay.de/itm/5-5-CUBOT-NOTE-S-5-0-CUBOT-P11-3G-Smartphone-Android-5-1-Dual-Sim-Quad-Core-/281853732041?var=&hash=item419fcaa4c9:m:mYKSFYGOTUaOt1PEJh2U6tQ

    Einziger Nachteil hier: Android 5.1 statt Android 6.

  3. Re: unverständlich

    Autor: MCCornholio 31.05.16 - 10:41

    Ist aber Wiko nicht ein deutscher Hersteller ?

  4. Re: unverständlich

    Autor: C. Stubbe 31.05.16 - 10:44

    Beide haben kein Android 6.

    Chris

  5. Re: unverständlich

    Autor: M.P. 31.05.16 - 10:44

    Vielleicht, weil er Wert auf eine etwas aktuellere Android Version ab Werk, als die Vorinstallierte des Dogee legt?

  6. Re: unverständlich

    Autor: monosurround 31.05.16 - 10:45

    Nein... Frankreich. Hergestellt wird natürlich in Fernost ...

  7. Re: unverständlich

    Autor: M.P. 31.05.16 - 10:45

    Mais non ...

  8. Re: unverständlich

    Autor: mucpower 31.05.16 - 10:47

    C. Stubbe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beide haben kein Android 6.
    Aber dafür LTE und 2 GB RAM statt 1 GB, höhere Auflösung, etc. pp.
    Custom Roms gibt es bestimmt auch schon.

  9. Re: unverständlich

    Autor: nicoledos 31.05.16 - 10:49

    Die Wikos sind nur "Chinahandys" aus dem MTK-Standardbaukasten. Nicht besonders wertiges aber auch nicht gleich Schrott. Was man an Preis und Ausstattung sieht. Im Gegensatz zu den diversen chinesischen Marken kann man bei Defekten jedoch seine Verbraucherrechte und Garantie gegenüber Händler und Hersteller wahrnehmen. Bei Importhandys kann man diese gleich dem Wertstoffhof übergeben. Auch ist dort Qualitätssicherung teils schwierig. Da gibt es auch mal Probleme mit GPS, LTE und diverse andere Unannehmlichkeiten. Die 20 Euro Aufpreis kann das schon mal Wert sein. Hatte schon einige Importhandys mal mehr mal weniger gut.

  10. Re: unverständlich

    Autor: M.P. 31.05.16 - 11:09

    Und die Stagefright Lücke ist auch schon vorinstalliert

  11. Re: unverständlich

    Autor: dg90 31.05.16 - 11:53

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist aber Wiko nicht ein deutscher Hersteller ?

    Franzosen, welche in China herstellen.

  12. Re: unverständlich

    Autor: Trockenobst 31.05.16 - 11:58

    mucpower schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso will jemand für 100 oder sogar 110 Euro so ein Schrotthandy kaufen,
    > wo es für weniger Geld bessere Smartphones gibt (Dogee X5 Pro nur als
    > Beispiel für 85 Euro bei Amazon).

    Ich habe mir gerade das ZOPO Hero 1/Speed 7C bestellt:

    109¤ plus 14¤ Porto aus China.

    5,0 Zoll
    1280x720
    2x SIM LTE
    PLUS SDCard Slot
    Wechselbarer Akku
    http://www.chinahandys.net/zopo-hero-1-testbericht/
    Seit zwei Wochen Android 6. CM 13 wird gearbeitet.

    Wenn jemand was ähnliches/besseres für den Preis kennt, bitte posten, danke. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.16 11:59 durch Trockenobst.

  13. Re: unverständlich

    Autor: mucpower 31.05.16 - 12:29

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Stagefright Lücke ist auch schon vorinstalliert

    Ach ? http://www.needrom.com/download/android-6-0/

  14. Re: unverständlich

    Autor: M.P. 31.05.16 - 13:42

    Klingt ja nach einer vertrauenerweckenden Quelle

  15. Re: unverständlich

    Autor: spies 31.05.16 - 15:03

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mucpower schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wieso will jemand für 100 oder sogar 110 Euro so ein Schrotthandy
    > kaufen,
    > > wo es für weniger Geld bessere Smartphones gibt (Dogee X5 Pro nur als
    > > Beispiel für 85 Euro bei Amazon).
    >
    > Ich habe mir gerade das ZOPO Hero 1/Speed 7C bestellt:
    >
    > 109¤ plus 14¤ Porto aus China.
    >
    > 5,0 Zoll
    > 1280x720
    > 2x SIM LTE
    > PLUS SDCard Slot
    > Wechselbarer Akku
    > www.chinahandys.net
    > Seit zwei Wochen Android 6. CM 13 wird gearbeitet.
    >
    > Wenn jemand was ähnliches/besseres für den Preis kennt, bitte posten,
    > danke. :)

    Ich habe ganz frisch das vernee thor.
    Octacore
    3 GB RAM
    5.0 1280*720 Display
    Fingerprintsensor ( und der funktioniert sogar)
    LTE dualsim +SD slot
    Android 6.0
    2800mah akku
    Uvm. Für 107,00¤ plus Versand



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.16 15:05 durch spies.

  16. Re: unverständlich

    Autor: Trockenobst 31.05.16 - 15:43

    spies schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe ganz frisch das vernee thor.
    > Octacore
    > 3 GB RAM
    > 5.0 1280*720 Display
    > Fingerprintsensor ( und der funktioniert sogar)
    > LTE dualsim +SD slot
    > Android 6.0
    > 2800mah akku
    > Uvm. Für 107,00¤ plus Versand

    Octacore + 3GB + Fingerprint ist eine Ansage

    Aber wie siehts mit Gyro und Accelometer aus?
    Laut Gearbest hat dies das Zopo
    Sensor: Light sensor, G-sensor, P-sensor, Accelerometer, Hall sensor and Compass

    Und dies Thor:
    Sensor: Gravity Sensor, Proximity Sensor, Ambient Light Sensor, Fingerprint

    Auf Fingerprint kann ich verzichten, auf einige der Sensoren nicht :)

    Trotzdem gute Alternative für den Preis. Gerade eher für Zocker ist das Ding ja gleich 20¤ günstiger als der nächste Koloss :9

  17. Re: unverständlich

    Autor: thrust26 31.05.16 - 16:12

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn jemand was ähnliches/besseres für den Preis kennt, bitte posten,
    > danke. :)

    Habe seit 1 Monat dasselbe Handy (101¤ inkl. allem :). Sehr schönes, flottes Teil.

    Wie bist du an Android 6 gekommen?

  18. Re: unverständlich

    Autor: spies 31.05.16 - 16:44

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spies schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe ganz frisch das vernee thor.
    > > Octacore
    > > 3 GB RAM
    > > 5.0 1280*720 Display
    > > Fingerprintsensor ( und der funktioniert sogar)
    > > LTE dualsim +SD slot
    > > Android 6.0
    > > 2800mah akku
    > > Uvm. Für 107,00¤ plus Versand
    >
    > Octacore + 3GB + Fingerprint ist eine Ansage
    >
    > Aber wie siehts mit Gyro und Accelometer aus?
    > Laut Gearbest hat dies das Zopo
    > Sensor: Light sensor, G-sensor, P-sensor, Accelerometer, Hall sensor and
    > Compass
    >
    > Und dies Thor:
    > Sensor: Gravity Sensor, Proximity Sensor, Ambient Light Sensor,
    > Fingerprint
    >
    > Auf Fingerprint kann ich verzichten, auf einige der Sensoren nicht :)
    >
    > Trotzdem gute Alternative für den Preis. Gerade eher für Zocker ist das
    > Ding ja gleich 20¤ günstiger als der nächste Koloss :9

    Accelo hat es gyro nicht und ein Kompass fehl leider auch. Wer diese zwingend benötigt der muss qaa anderes kaufen ich bin jedoch von der Verarbeitungsqualität AO angetan, dass ich überlege mir das vernee Apollo lite zu kaufen. Das liegt preislich aber natürlich weiter oben.

  19. Re: unverständlich

    Autor: nicoledos 31.05.16 - 16:44

    hatte mal ein Zopo, das lies sich nach halben jahr nicht mehr laden. Nach diversen berichten war ich nicht der einzige.

  20. Re: unverständlich

    Autor: Trockenobst 31.05.16 - 19:54

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie bist du an Android 6 gekommen?

    http://www.zopomobile.com/android-6-0-marshmallow-update-available-now-zopo-smartphones/

    Ich habe noch mal den Kumpel gefragt, der hat das Speed 7 nicht das 7c (Hero 1)
    Für das gab es schon OTA Updates. Das 7c ist wohl noch auf der Warteliste :^p

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Web Service Kaupa - HomepageWartung24, Remscheid
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. KWS Berlin GmbH, Einbeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor