1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Microsoft Edge kopiert…

bei manueller Installation passiert nix [kT]

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Truster 24.06.20 - 15:48





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.20 15:49 durch Truster.

  2. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Test_The_Rest 24.06.20 - 16:09

    Kann ich nur bestätigen.

    Ich habe ihn mir gerade heruntergeladen und installiert, weil ich mir nicht vorstellen könnte, daß geschildertes Verhalten wirklich so auftritt und so war es dann auch.

    Nach der Einrichtung, bei der man ganz klar sagen konnte, ob man etwas importieren will, oder nicht, war dann auch wirklich nichts da.

    Weder aus Chrome, noch aus Opera, noch aus Firefox wurde auch nur eine einzige Einstellung übernommen.

  3. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Chayze 24.06.20 - 16:45

    Der Artikel betrifft nur Systeme, die Chromium Edge erstmals via Windows Update erhalten. So bei mir nach der Installation des 2004 Updates geschehen. Inkl. Vollbild Einrichtung des neuen Edge und besagter ungewollter Synchronisation vorhandener Browser.

  4. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Truster 24.06.20 - 18:16

    ich habe es versucht zu testen, aber bei mir will er in der neuen VM partout keinen Egde installieren :(

  5. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Gunslinger Gary 24.06.20 - 19:27

    Ist bei uns nicht passiert. Nach 2004 kam kein bildschirmfüllendes Gelaber. Das Symbol des alten Edge wurde durch das neue ersetzt, ja. Und er hat auch einmal beim ersten Öffnen gebettelt ob er Standardbrowser sein darf.

    Firefox-Daten können nicht kopiert werden, weil wir den gar nicht mehr einsetzen. :D

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  6. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Ein Spieler 24.06.20 - 20:42

    Bei mir war's auch im Vollbild. Konnte nur über Task-Manager gestoppt werden. Als ich aus Outlook nen Link öffnen wollte, hat mich Windows gefragt, womit ich das denn öffnen wolle. Wie wär's denn mit MEINEM STANDARDBROWSER, liebes MS-Team!!! -.-

    Am Ende wird man dann wieder mit Edge-Werbung auf dem Desktop, in der Taskleiste und im Startmenü begrüßt. Da versteht es sich natürlich von selbst, dass der Sch... sich nichtmal deinstallieren lässt!

  7. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: LSBorg 25.06.20 - 07:19

    Sehr schade, das MS das auf diese Weise versucht. Ich hatte mir den auch selbst runtergeladen und nutze ihn nun schon einige Wochen. Ich finde ihn gelungen.
    Ihn bekannt zu machen hätte man sicher auch geschickter erledigen können.
    Ist doch klar, dass solche Methoden schnell Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber eben nicht die der positiven Art. Vermutlich hätte ich ihn auch nicht ausprobiert, wenn mir das zu aufgezwungen worden wäre.

  8. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: Salzbretzel 25.06.20 - 08:51

    Bei mir war das Erlebnis auch nicht anders. Ich fahre Windows hoch weil ich schnell etwas erledigen muss.
    Dann ploppt die dämliche EDGE Werbung auf. Da ich keine Zeit und Lust habe wird auf X geklickt - was nicht geht. (Wieso wird von MS dies nicht gehandelt das dann die Information kommt "Die Einrichtung wurde auf später verschoben" Natürlich hätte ich mich auch da beschwert - aber es wäre keine Unterbrechung für mich gewesen.)
    Über die Taskleiste war es der nächste Schritt. Ich dachte der blöde Browser hätte sich aufgehängt und über die Taskleiste geschlossene inaktive Programme lösen den "X reagiert nicht" Dialog aus.
    Aber auch da ging nichts. O.o
    Also über den Taskmanager abgeschossen.

    Ich mag es nicht wenn unaufgefordert Dinge installiert werden. Wenn ich den Schrott dann auch nicht zumachen kann läuft schon etwas massiv schief.

  9. Re: bei manueller Installation passiert nix [kT]

    Autor: tomatentee 25.06.20 - 09:26

    Das Konzept, das MS mit Win10 verfolgt wird so langsam immer klarer: Der Computer ist kein Werkzeug, das dem User dient sondern umgekehrt.
    Zwangsupdates, automatische Reboots, ständig blinkt irgendwas im Tray/Taskleiste, permanente Popups/Fokus-Wechsel und jetzt dieser Mist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme