1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 und Android: Dateiverlust…

Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: zysch0 31.08.17 - 11:35

    kwt.

  2. Re: Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: TrollNo1 31.08.17 - 11:36

    Ich hätte erwartet, dass intern das Verschieben ein Kopieren und danach löschen ist. Ich würde nicht darauf vertrauen, dass das Kopierte/Verschobene auch wirklich da ist, bevor ich es nicht nochmal geprüft habe.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: MrSpok 31.08.17 - 11:43

    Warum soll man als Benutzer kopieren und löschen, wenn das Kopier-Programm das für einen erledigt?

    So machen es gute Dateimanager, wie der erwähnte TotalCommander.

    _________________________________

    Ich sah neulich einen Hund. Den malte ich mit Kreide an - jetzt isser bunt.

  4. Re: Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: Its_Me 31.08.17 - 12:22

    Weil das viel schneller ist. Beim Verschieben sind ja nur Änderungen an der Verzeichnisstruktur nötig. Die Daten können ja da liegen bleiben, wo sie sind.
    Außerdem brauchst Du beim Kopieren auch freien Speicher, was z.B. bei Filmen mit mehreren GB nicht unbedingt gegeben ist.

  5. Und wenns eine große Datei ist?

    Autor: deutscher_michel 31.08.17 - 12:55

    DAnn kopiert man Gigabytes innerhalb des gleichen Mediums??
    Das wäre totaler Schwachsinn und würde ja ewig dauern, genau dazu gibt es "Verschieben" ja..


    ..."Lustig" das man 2017 sowas überhaupt noch erwähnen muss

  6. Re: Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: MrSpok 31.08.17 - 13:00

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil das viel schneller ist. Beim Verschieben sind ja nur Änderungen an
    > der Verzeichnisstruktur nötig. Die Daten können ja da liegen bleiben, wo
    > sie sind.
    Das gilt natürlich nur, wenn nicht zwischen verschiedenen Laufwerken verschoben wird.

    _________________________________

    Ich sah neulich einen Hund. Den malte ich mit Kreide an - jetzt isser bunt.

  7. Re: Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: TC 31.08.17 - 13:03

    Ich weiß nicht, ob das bei MTP auch gilt,
    aber beim -Verschieben- einer Datei unter Windows bleibt das Erstelldatum erhalten,
    beim Kopieren wird es jedoch auf die aktuelle Zeit gesetzt.

  8. Re: Warum ausschneiden oder verschieben? Wenn kopieren eh sinnvoller ist und dann löschen!

    Autor: Walter Plinge 31.08.17 - 15:05

    Der gleiche Fehler scheint auch das Kopieren zu verhindern. Er behauptet dann kopiert zu haben, ohne das eine Kopie angelegt wurde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. JACKON Insulation GmbH, Arendsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze