1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Phone 7: Erste Smartphones…

Zurücklehnen und anschauen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Zurücklehnen und anschauen

    Autor: yg 04.08.10 - 00:00

    wie das Windows Phone 7 gehörig den Bach runter geht bevor es überhaupt noch irgendetwas wurde...

    HTC ohne Sense. Von mir aus. HTC hat ja noch ein boomendes Alternetiv-OS ohne Gängelungen.


    Lol, MS lernt es einfach nicht.

  2. Re: Zurücklehnen und anschauen

    Autor: AFi 04.08.10 - 00:11

    > HTC hat ja noch ein boomendes Alternetiv-OS ohne Gängelungen.

    Falls du Android meinst... nein. Ganz ohne Gängelei geht es leider auch da nicht.
    Bedenkt man die z. T. sehr lahmenden Updates (z. B. Hero). Beim Desire dauerte es "nur" noch rund 2 Monate. Dennoch wird einem das vorgesetzt, was HTC aus dem Androidsystem (inkl. Bloatware) macht und das ist dann nicht das Gelbe vom Ei. Android 3 wird es vermutlich für das Desire nicht mehr als Update geben (vgl. Hero, Android 1.5/2.1), obwohl das noch laufen würde. Und wenn man nicht selber rumbastelt, kann man kein Android 3 auf dem Desire "einfach so" upgraden. Thema root Rechte will ich erst gar nicht anschneiden.

  3. Re: Zurücklehnen und anschauen

    Autor: Lars154 04.08.10 - 06:59

    HTC hat die Updates geliefert. Wer trödelt sind die Provider da die ihre eigenen Anwendungen erst noch aktualisieren müssen. Auch HTC muss eigene Anwendungen aktualisieren um dem Nutzer alle Vorteile der neuen Version zugänglich machen zu können. Dafür sind sie recht flott.


    Android 3 soll es nach HTC Angaben sehr wohl für das Desire geben.


    Man sollte schon unterscheiden ob man ein HTC Gerät oder ein gebrandetes hat.

  4. Re: Zurücklehnen und anschauen

    Autor: draco2111 04.08.10 - 08:24

    Fehlende Updates mögen nicht toll sein, aber Gängelung ist das nicht.

    Ansonsten finde ich das sehr amüsant, das MS ausgerechet die ganzen Nachteile des iPhones kopiert. Das verstehe wer will.

  5. Re: Zurücklehnen und anschauen

    Autor: k0ller 04.08.10 - 14:55

    Zugegeben, ich habe auch eine Weile gebraucht bis ich den Grund begriffen habe:

    Schau Dir mal an wieviele iPhone Benutzer es gibt, wieviel Kohle sie für das Phone (und vorallem Apps) ausgeben.
    Klar das MS das auch gerne hätte, nur dafür brauchen sie zufriedene Nutzer die anderen Ihre Phones weiterempfehlen bzw. damit "angeben".

    Wie bekommt man zufriedene Benutzer?
    * Design
    * Usability
    * Stabilität
    * Akkulaufzeit
    * Auswahl an qualitäts-Anwendungen (sprich: die Furz-App sollte nicht abstürzen)

    Mit der neuen Oberfläche sollte das Design vielen zusagen, die Hauptverbesserung ist aber die Usability, da überflüssiges weggelassen wurde (Buttons, Infos, etc. damit meine ich icht C&P oder Multitasking ;-)), und die Entwickler versuchen dem Bediener soweit wie möglich die "Arbeit" zu erleichtern.
    Phone 7 wird (laut MS) das erste Smartphone OS das Benutzerzentriert und nicht "App"-zentriert aufgebaut ist (schnell zur gewünschten Information, keine 1000 bunte App-Knöpfchen).

    Stabilität und Akkulaufzeit werden zu einem sehr großen Teil durch die Anwendungen beeinflusst, darum soll hier streng überwacht werden dass nur Qualität erhältlich ist. Anfangs dürfen nur die Hauptfunktionen auch im Hintergrund laufen, um den Akku zu schonen.
    Copy & Paste soll durch "Smart Sense" erreicht werden, dabei werden sinnvolle Aktionen automatisch vorgeschlagen, ohne dass man manuell zwischen zwei Anwendungen wechseln müsste.

    Bin mal gespannt ob der Plan aufgeht...

  6. Re: Zurücklehnen und anschauen

    Autor: draco2111 04.08.10 - 16:36

    Warum MS das macht ist mir schon klar. :)
    Ob das funktioniert, wird sich zeigen.

  7. Re: Zurücklehnen und anschauen

    Autor: AFi 04.08.10 - 23:05

    Lars154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HTC hat die Updates geliefert. Wer trödelt sind die Provider da die ihre
    > eigenen Anwendungen erst noch aktualisieren müssen. Auch HTC muss eigene
    > Anwendungen aktualisieren um dem Nutzer alle Vorteile der neuen Version
    > zugänglich machen zu können. Dafür sind sie recht flott.

    HTC lieferte z. B. für das Hero die Updates, aber viel zu spät. Ich glaube, im Juni/Juli kam Android 2.1 für das Hero, aber Android 2.1 wurde doch schon letztes Jahr veröffentlicht.
    Die Android-Versionen von den Herstellern sind zwar nicht so schlecht wie die der Provider, aber meist doch schlechter, als das "Orginal".


    > Android 3 soll es nach HTC Angaben sehr wohl für das Desire geben.

    HTCs Aussagen muss man gesondert werten. So sollte ein Hero Update auf 1.6 kommen, dann 2.0x, dann 2.1. Letzteres hat HTC mit monatelanger Verspätung doch noch geschafft.


    > Man sollte schon unterscheiden ob man ein HTC Gerät oder ein gebrandetes
    > hat.

    Finde ich auch. Die "Vodafone Desire" Besitzer warten offenbar noch auf Android 2.2 - weil nach der Bearbeitung von HTC muss Vodafone es noch richtig schön verstümmeln. Früher nahmen sie Exchange Clients raus (angeblich funktionierten sie nicht gut) und jetzt, so schätze ich, wird WLAN Tethering deaktiviert. Pfuscher.

    Meine Geräte sind/waren übrigens "frei auf dem Markt erhältlich", also ohne Provider-Branding.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) - Innovationen und Digitalisierung
    ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  2. Softwareentwickler (w/m/d) .NET
    HAUX-LIFE-SUPPORT GmbH, Karlsbad
  3. IT-Systemadministrator / Anwendungsbetreuer (m/w/d) - Microsoft 365 und SharePoint Online
    EWR GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)
  4. Administrator IT-Infrastruktur (m/w/d)
    Stockmeier Chemie GmbH & Co. KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. (u. a. Dualsense alle Farben für 49,99€, Pulse 3D-Headset Weiß/Schwarz für 79,99€, Uncharted...
  3. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de